Auto.At   22.10.2021 02:17    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » AutoBiz  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Handy-Anbindung wird wichtiger
Genfer Automobilsalon durch Katar gerettet
Sprinter: Neue Diesel
Rimac übernimmt Bugatti
Junk Food und Unfälle
Lucky Car bleibt in der Familie
Stau Stunden vorher errechnen
Es werden mehr
mehr...








BMW iX


Aktuelle Highlights

Peugeot 308 III 2021



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At AutoBiz
Branche  08.04.2021

Handel hofft auf NoVA-Änderung

Im Zuge der 'Ökologisierung des Steuersystems' sollte ab Juli 2021 die NoVA erhöht werden. Die erwartete pauschale Preiserhöhung von KFZ aufgrund der Erhöhung konnte nun durch eine Blockade des Antrags im Bundesrat für 8 Wochen verhindert werden.

Erleichtert zeigt sich hinsichtlich dieser Verzögerung auch der Fahrzeughandel Wien und hofft jetzt auf eine Nachjustierung. In der Diskussion über die Sinnhaftigkeit einer Erhöhung der NoVA als ökologische Maßnahme sei die Blockade ein enorm wichtiges Signal und vielleicht auch ein Weckruf für die Verantwortlichen, erklärt KommR Prof. Burkhard W. R. Ernst, Landesgremialobmann des Wiener Fahrzeughandels. „Die nun durch die Entscheidung im Bundesrat erwirkte Verschiebung muss dringend zur Nachjustierung einer NoVA-Erhöhung genutzt werden, auch, um die durch die Corona-Pandemie bereits entstandenen wirtschaftlichen Verluste nicht noch weiter zu verschlimmern“, fordert Ernst.

„Durch die Erhöhung der NoVA in der geplanten Form wäre die Hälfte aller neuen Pkw teurer geworden. Auch für sogenannte Klein-Lkw hätte eine NoVA eingeführt werden sollen. Das hätte einerseits die ganze Automobilwirtschaft getroffen, andererseits aber auch kleinere Wirtschaftsbetriebe und überhaupt zu einer Verteuerung des gesamten Transports geführt. Die Folge wäre unter anderem eine Preissteigerung für die ganze Bevölkerung gewesen – und viele Menschen hätten Neuanschaffungen von Pkw hinausgezögert und dadurch auf neue, umweltschonendere Modelle verzichtet. Das kann nicht im Sinne der Verantwortlichen sein“, so Ernst.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Handel #Wien #NoVA



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Neuerungen für Autofahrer 2021
Mit dem beginnenden Jahr stellt sich wieder einmal die Frage dessen, was Autofahrer an Neuerungen vorgese...

Grüne LKW
Forscher der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) haben einen neuen umweltfreundlichen LKW-Motor e...

Verbrenner ohne Abgase
Forscher der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) haben einen neuartigen Verbrennungsmotor entwic...

Elektroauto-Förderung in Österreich 2020
Ab 1.7.2020 bis Ende des Jahres steigt die Förderung für e-Autos in Österreich auf 5000 Euro an. Hier sin...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Branche | Archiv

 

 

 


Reifen für den Winter


Jaguar F-Type R


Tuning Days Wieselburg


Boldmen


Vienna Pride 2021


BMW M4 Gran Coupe


Games Zukunft

Aktuell aus den Magazinen:
 Zensur in China Vertrauenswürdige Quellen als Filtermittel
 5fach-Jackpot bei Lotto 6 aus 45 4,2 Mio. Euro zusätzlich auszuspielen
 Mit Sicherheit weniger Umsatz User wollen Einfachkeit statt Sicherheit
 Vierfachjackpot und Jackpot Zwei Ränge im Lotto 6 aus 45 mit großen Gewinnen
 Instagram und Essstörungen Junge Mädchen mit Problematischem konfrontiert

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple