Auto.At   1.12.2020 20:03    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » AutoBiz  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Zulieferer streichen Stellen
NOx kein Problem mehr
Lichtblick für deutsche Autobauer
Verlorene Arbeitsplätze
Magna baut Fisker Ocean
Volvo V90 B5 R im Test
VW kauft Hella-Kamerasparte
Shell feuert 9000
MAN: Steyr soll geschlossen werden
Peugeot eTraveller gut gefördert
mehr...








USB Mikrofon Set im Test


Aktuelle Highlights

VW Golf R 2020



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At AutoBiz
Zahlen & Daten  22.10.2020

Lichtblick für deutsche Autobauer

Die deutsche Automobilbranche legt trotz anhaltender Corona-Krise eine Atempause ein. Mercedes, Porsche und VW melden gute Zahlen.

Mercedes-Mutter Daimler verzeichnet im dritten Quartal 2020 ein Ergebnis vor Steuern und Zinsen von 3,7 Mrd. Euro, im Vorjahreszeitraum waren es nur 2,7 Mrd. Euro. Bei Premium-Autobauer Porsche verbessert sich die Nachfrage allmählich, auch wenn der weltweite Absatz im bisherigen Jahr um fünf Prozent auf 191.547 Fahrzeuge gesunken ist. Außerdem hat sich auch der Absatz von Volkswagen (VW) verbessert.

'Bei diesen Zahlen ist Vorsicht geboten, weil das Jahr 2019 keine guten Vergleichswerte bietet. Sowohl 2019 als auch 2018 waren für die deutsche Autobranche vor allem wegen der Umsetzung der Emissions-Vorgaben sehr schlecht. Deswegen ist Optimismus noch nicht angebracht, die Corona-Krise hat weiterhin einen massiven Einfluss. Vor allem bei VW und Daimler besteht sogar die Gefahr, dass die Emissions-Maßnahmen wegen der schlechten Zahlen nicht eingehalten werden können', warnt Automobilanalyst Matthias Schmidt im pressetext-Gespräch.

Noch im zweiten Quartal 2020 hat die Pandemie Daimler einen operativen Verlust von 1,7 Mrd. Euro beschert. Doch vor allem im September hat sich der Absatz verbessert. Das trifft besonders die Tochter Mercedes-Benz, die mit einem Ergebnis von 2,1 Mrd. Euro die Erwartungen von Experten übertroffen hat. 'Nach dem katastrophalen zweiten Quartal hat Daimler in die Gewinnspur zurückgefunden. Auch auf Jahressicht sollte der Konzern noch deutlich schwarze Zahlen schreiben, sofern Corona dem nicht erneut in die Quere kommt', so Frank Schwope von der Norddeutschen Landesbank (Nord/LB) gegenüber pressetext.

Porsche konnte den Absatz vor allem auf dem chinesischen Markt retten. Zwischen Januar und September hat der Konzern 62.823 Einheiten an die Volksrepublik geliefert. In Europa lag die Zahl dagegen nur bei 55.483 Autos. Das wichtigste Modell für Porsche ist der 'Cayenne'. Weltweit konnten 64.299 dieser Fahrzeuge verkauft werden, was im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von vier Prozent bedeutet. Porsche gibt sich für das vierte Quartal optimistisch, die Nachfrage hätte sich auch auf anderen Märkten als China wieder verbessert.

VW konnte im September ein Verkaufsplus von 3,3 Prozent auf 933.600 Autos verbuchen. Deutschlands größtem Autobauer ist besonders der westeuropäische Markt zugute gekommen. Hier hat der Konzern ein Absatzplus von zehn Prozent erreicht. Schwope sieht für VW vor allem Elektroautos in Zukunft als wichtig. 'VW dürfte dieses Jahr mehr als 300.000 Elektroautos verkaufen. Nächstes Jahr könnte sich die Zahl bereits auf über 600.000 Einheiten belaufen, so dass die Wolfsburger bei den Absatzzahlen auf Augenhöhe mit Tesla lägen, wenngleich beide auch 2021 noch keinen Gewinn mit Elektroautos erzielen dürften', so die Einschätzung des Experten.

Nicht nur der deutsche Markt entspannt sich. Der schwedische Hersteller Volvo konnte im dritten Quartal sein Geschäft mit Lastkraftwagen deutlich ankurbeln. Die Zahl der Bestellungen stieg um 61 Prozent auf 57.530 Einheiten. Zwar wirkt sich auch hier die Corona-Krise auf den Umsatz aus, jedoch weniger stark als erwartet. Das operative Ergebnis ist von 7,2 Mrd. Kronen (etwa 700 Mio. Euro) auf 10,9 Mrd. Kronen (ungefähr eine Mrd. Euro) gesunken.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Branche #VW #Porsche #Mercedes #Daimler #Corona



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Samsung gewinnt Huawei-Kunden
Der südkoreanische Tech-Konzern Samsung erwartet für das dritte Quartal 2020 im Vergleich zum Vorjahresz...

Wenig Reise
Reisebüros und Veranstalter haben im August 2020 einen Umsatzeinbruch von 74 Prozent im Vergleich zum Vor...

VW kauft Hella-Kamerasparte
Der deutsche Automobilzulieferer Hella will sein Geschäft mit Software für Frontkameras an den Autobaue...

27% mehr Gaming-Umsatz
Corona hat den Spielemarkt stimuliert und die Umsätze in die Höhe getrieben....

BMW: 666 (Mio. Euro Verlust)
Der bayerische Automobilhersteller BMW hat im zweiten Quartal 2020 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ei...

Zukunft des Sterns
Der deutsche Autokonzern Daimler hat aufgrund der Coronavirus-Krise im zweiten Quartal des laufenden Ge...

Viren zerstören Chinas Filme
Die rasante Ausbreitung des Coronavirus in China hat bereits zur Schließung von rund 70.000 heimischen Ki...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Zahlen & Daten | Archiv

 

Marken im AutoGuide:

Porsche  Daten und Fakten im AutoGuide...
  Porsche-Forum...

Tesla  Daten und Fakten im AutoGuide...
  Tesla-Forum...

Volvo  Daten und Fakten im AutoGuide...
  Volvo-Forum...

VW  Daten und Fakten im AutoGuide...
  VW-Forum...

 

 


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner


Tier-Kalender-Gewinnspiel


Cupra Formentor Sport-SUV


Volkswagen ID.4


Hybrid-Events


Oldtimer im Autokino


Toyota Prius Solar

Aktuell aus den Magazinen:
 Förderung Elektroautos 2021 Österreich subventioniert Stromer weiter
 Gratis MS Teams Videokonferenzen kostenlos
 Gastroregistrierung illegal? Kritische Datenschutz-Beurteilung in Wien
 Youtube beutet Werbung aus Geld auch von Nicht-Partnern
 Luft vor Viren reinigen Geräte für den Innenraum

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple