Auto.At   18.1.2022 02:46    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » AutoBiz  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Wiener Motorensymposium zumindest teilweise virtuell
John Deere kauft Keisel Electric
Elektroautos kommen uns teuer
Große Gewinne der Autobranche
Great Wall Motor kommt nach München
Hyundai Staria
Handy-Anbindung wird wichtiger
Genfer Automobilsalon durch Katar gerettet
mehr...








Elektro-Mustang


Aktuelle Highlights

VW ID.BUZZ 2022



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At AutoBiz
Branche  18.02.2015 (Archiv)

Autohandel im Internet stärker

Der Automarkt profitiert vom generellen Online-Shopping und verändert sich stark. Händler und Hersteller müssen sich auf ihren Internet-Präsenzen für die rigorosen Online-Vergleiche wappnen.

'Wir sind nicht nur Hersteller, sondern ein Kanal. Entfernungen spielen für uns absolut keine Rolle. Wir haben gerade eben erst eine Luxus-Karosse der Marke Bugatti aus den USA an einen Mann in Dubai vermittelt', erklärt Bryan Murphy, Manager von eBay.

'Die Autobauer haben bis heute keinen Ansatz und kein Konzept, wie man mit Online umgeht. Dass Autokäufer online kaufen, wissen wir seit mehr als fünf Jahren. Online-Anbieter versorgen in Deutschland zusammen gut 80.000 Kunden jährlich mit Neuwagen. Online-Autokauf kommt, aber möglicherweise ohne die Autobauer', erklärt Ferdinand Dudenhöffer von der Universität Duisburg-Essen gegenüber pressetext. Immer mehr Leute kaufen ein neues Auto online über ihr Smartphone oder Tablet. Weder Testfahrt noch persönliches Ansehen werden in vielen Fällen vor Vertragsabschluss in Anspruch genommen.

Eine aktuelle McKinsey-Studie kommt zu dem Ergebnis, dass heutzutage vier von fünf Autokäufern vor der Kauf-Entscheidung auf mehreren Portalen Preise vergleichen. Etwa die Hälfte aller Käufer, die nach 1980 geboren wurden, schließen den Kauf eines neuen Autos mit ihrem Smartphone oder Tablet ab. Für Händler ist es aufgrund der neuen Situation äußerst wichtig, eine Umstellung ihres Internet-Auftrittes zu starten, wenn sie mehr Umsatz machen wollen. Denn der mobile Markt birgt viel - bislang ungenutztes - Potenzial für die Autobranche.

'Der größte Schub steht in China bevor. Dort ist man aufgeschlossen wie sonst nirgends für Online-Käufe. Jack Ma und Alibaba werden das Rennen machen und die Autobauer Wagen halt in ihren Fabriken für Alibaba produzieren, wenn man sich nicht schneller bewegt', so Dudenhöffer.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Autohandel #Auto #Online #eCommerce #Studie



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Neuwagenmarkt: Enttäuschendes Wachstum
Der EU-Neuwagenmarkt ist im September 2019 im Vergleich zum Vorjahr zwar gewachsen, trotzdem leidet er na...

Gebrauchtwagenverkauf: Verträge und Gesetze
Seriöser und unproblematischer ist ein Verkauf auch dadurch, dass der Verkäufer bereits alle Formalitäten...

Herausforderung für Lolita in China?
Der größte chinesische Online-Händler Alibaba hat eine sexistische Stellenanzeige nach massiver öffentlic...

Zahlung und Zustellung kritisch
Menschen, die gerne online einkaufen, werden immer flexibler, verlangen nach einem größeren Angebot an Za...

Autohandel verlagert sich ins Internet
Schon lange informieren sich Autokäufer zuerst im Internet und gehen dann gezielt beim Kauf vor. Nun verl...

Internet-Autohandel wächst rasant
Der elektronische Markt für Autos und Autozubehör hat ein gutes Jahr hinter sich. Über 600.000 Deutsche h...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Branche | Archiv

 

Marken im AutoGuide:

Bugatti  Daten und Fakten im AutoGuide...
  Bugatti-Forum...

 

 


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain


Essen Motor Messe 2021


Audi A8 Facelift


Frisör-Weiterbildung


Reifen für den Winter


Jaguar F-Type R


Tuning Days Wieselburg

Aktuell aus den Magazinen:
 Elektro VW-Bus im März Der ID-Buzz wird 2022 noch ausgeliefert
 Pickerl tauschen: Stickermania 2022 Spar holt Sammler nach Atlantis
 Exchange 2022-Bug - weltweit Fehler eMails werden nicht zugestellt - ein Bugfix ist möglich.
 Besonderer Jackpot 1,5 Mio. im Topf, leicht zu knacken?
 Zoom übernimmt Neuzugang für Streaming und mehr

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple