Auto.At   1.3.2021 20:18    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Biz-Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

mehr...








Speechelo Beispiele deutsch


Aktuelle Highlights

Jeep Gladiator



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Biz-Kurzmeldungen
Business  23.10.2009 (Archiv)

Maut für ganz Europa

Europaweite Maut-Erhebungen sind keine Zukunftsmusik: Die Europäische Kommission hat am 6. Oktober die grundlegenden technischen Spezifikationen und Anforderungen für das 'European Electronic Toll System' (EETS) festgelegt.

In fünf Jahren soll ein gesamteuropäisches elektronisches Mauterhebungssystem für alle Fahrzeuge einsatzbereit sein. 'Der europäische elektronische Mautdienst wird es den Straßenbenutzern ermöglichen, Mautgebühren überall in der Europäischen Union auf einfache Weise zu zahlen; mit nur einem einzigen Vertrag bei einem einzigen Dienstleister und mit einem einzigen Bordgerät', erklärte Antonio Tajani, EU-Verkehrskommissar.



Der EETS-Dienst soll EU-weit auf Autobahnen, Tunneln und Brücken zur Verfügung stehen. Die Mautgebühren werden über ein Bordgerät erfasst. Weniger Barzahlungen an Mautstationen würden Warteschlangen verkürzen, so die Hoffnung der Kommission. Derzeit können die verschiedenen nationalen elektronischen Lkw-Mautsysteme nur Daten mit dem jeweils systemeigenen Bordgerät austauschen. Die Folge: Deren Anzahl steigt ständig, ebenso wie der Verwaltungsaufwand. Binnen drei Jahren solle man Transporter ab 3,5 Tonnen sowie Busse bei einem EU-Dienstleister seiner Wahl einschreiben lassen können. Sämtliche Mautgebühren würden dann entlang internationaler Strecken in Rechnung gestellt werden, so die Vorhersagen.

Auch wenn das einheitliche Mautsystem bislang den Güter- und Busverkehr betrifft, lässt sich ein solches System auch für private Pkws einsetzen – spätestens in fünf Jahren. Eine kilometerabhängige Pkw-Maut sollte technisch demnächst möglich sein.

Dank Galileo wird in voraussichtlich fünf Jahren eine extrem genaue satellitengestützte Datenübertragung möglich sein. Grund für den Auto- und Reiseclub Deutschland (ARCD), heute schon alle politischen Verantwortlichen aufzufordern, in Bezug auf eine Pkw-Maut klar Stellung zu beziehen. Als erstes EU-Land planten die Niederlande eine Einführung im Jahr 2014 oder 2015. Eine öffentliche Datenschutzdebatte rund um neue Erfassungssysteme sei aus Sicht des ARCD angesichts des raschen technischen Fortschritts auf EU-Ebene dringender denn je zu führen.

ar

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Galileo startet
Das US-GPS ist derzeit unsere Basis für die Navigation und ein Eckpfeiler der modernen Mobilität in Europ...

Maut in Deutschland: Österreich kritisch
Kritisch sieht Verkehrsminister Jörg Leichtfried das kolportierte Vorhaben der EU-Kommission, die Klage g...

LKW auf der Autobahn, 150 mit PKW
Geht es nach den Plänen von der für den Verkehr verantwortlichen SP-Politikerin Doris Bures, dann sollen ...

Klares Nein zur PKW-Maut
Ein solches Nein hat gestern Abend Innenministerin Bures im Zigarrenclub vermeldet. Das berichtet der ARB...

Einheitliches Maut-System Europas
Die EU-Kommission strebt ein einheitliches Maut-System für Europa ab 2008 an. Pro Fahrzeug soll dann ein ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Business | Archiv

 

 

 


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner


Tier-Kalender-Gewinnspiel


Cupra Formentor Sport-SUV

Aktuell aus den Magazinen:
 Bild und Ton für Konferenzen Webinare und Events mit Profi-Technik machen
 Fünffachjackpot bei Lotto 6 aus 45 5 Mio. Euro am Sonntag zusätzlich im Topf
 Taxi und Fahrdienste Neue Preislisten in Wien beschlossen
 Bonus-Ziehung und Jackpot Drei Gewinnchancen diese Woche im Lotto
 Sprecher aus künstlicher Intelligenz Hörproben der KI-Stimmen

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple