Auto.At   30.11.2020 09:38    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » AutoBiz  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Zulieferer streichen Stellen
NOx kein Problem mehr
Lichtblick für deutsche Autobauer
Verlorene Arbeitsplätze
Magna baut Fisker Ocean
Volvo V90 B5 R im Test
VW kauft Hella-Kamerasparte
Shell feuert 9000
MAN: Steyr soll geschlossen werden
Peugeot eTraveller gut gefördert
mehr...








USB Mikrofon Set im Test


Aktuelle Highlights

VW Golf R 2020



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At AutoBiz
Business  26.07.2008 (Archiv)

FedEx und Iveco hybrid

FedEx Express und Iveco testen gemeinsam die ersten Daily Lieferwagen mit Hybridantrieb. Die Schlüsselübergabe hat Paolo Monferino, CEO von Iveco, persönlich vorgenommen.

Seit wenigen Tagen testet Fed Ex Express im Mailänder und Turiner Stadtverkehr die ersten mit einem Diesel-Elektro-Motor ausgestatteten IVECO Daily Hybrid Lieferwagen. Anlässlich einer offiziellen Feier im Palazzo Marino liess es sich der CEO von IVECO, Paolo Monferino, nicht nehmen, John Formisano, FedEx Vice President of Global Vehicles, die Schlüssel der ersten zehn Fahrzeuge persönlich zu übergeben.

Im Stadt- und stadtnahen Verkehr ermöglicht der Daily Hybrid bis zu 30 Prozent Treibstoffeinsparungen und eine entsprechende Reduktion des CO2-Ausstosses. Für die zehn FedEx Express Fahrzeuge bedeutet das ein um rund 6.000 Liter geringerer Dieselverbrauch. Sowohl FedEx Express als auch IVECO bekennen sich mit dem breit angelegten Test zur konsequenten Förderung und Entwicklung der umweltbewussten Hybrid-Technologie. Ziel ist es, den IVECO Daily Hybrid ab Ende 2009 serienmässig und damit für kommerzielle Anwendungen preislich attraktiv herzustellen.

Laut John Formisano hat sich FedEx Express zum Ziel gesetzt, in Zukunft weltweit Hybrid-Fahrzeuge einzusetzen. Aufgrund ihrer extremen Wendigkeit seien die IVECO Lieferwagen für den kommerziellen Einsatz ideal. Die Fahrer seien von der Funktionalität und dem einfachen Gebrauch der Hybrid-Fahrzeuge begeistert. Der Test wird demnächst auf weitere europäische Städte, beginnend in Paris, ausgedehnt.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Motor Show Paris 2008
Der Auto Salon in Paris 2008 bringt viele, viele Neuheiten und Premieren nach Europa. Wir haben die Highl...

Audi nicht hybrid?
Im Volkswagen-Konzern dürfte das Thema hybrid doch nicht so schnell kommen, wie erwünscht. Aufgrund der V...

Schwerpunkt: Auto und Umwelt
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Business | Archiv

 

 

 


WC-Papier-Rechner


Tier-Kalender-Gewinnspiel


Cupra Formentor Sport-SUV


Volkswagen ID.4


Hybrid-Events


Oldtimer im Autokino


Toyota Prius Solar


Action im Driving Camp

Aktuell aus den Magazinen:
 Förderung Elektroautos 2021 Österreich subventioniert Stromer weiter
 Gratis MS Teams Videokonferenzen kostenlos
 Gastroregistrierung illegal? Kritische Datenschutz-Beurteilung in Wien
 Youtube beutet Werbung aus Geld auch von Nicht-Partnern
 Luft vor Viren reinigen Geräte für den Innenraum

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple