Auto.At   4.8.2020 02:26    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » AutoBiz  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Zukunft des Sterns
PSA und FCA werden zusammen Stellantis
Continental: Arbeitszeit verringern
Branchen-Pessimismus
Übergangsregelung für Firmenautos
IAA Nutzfahrzeuge 2020 abgesagt
298 Werke in Europa
Fahrzeughandel fordert Ökoprämie
Änderungen für LKW-Fahrer
Treibstoff bleibt billiger
mehr...









Aktuelle Highlights

Motornight 2020



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At AutoBiz
Aktuell  17.03.2008 (Archiv)

Greenpeace tötet Eisbären

Wer in Wien bei der Urania vorbeifährt, sieht seit einigen Wochen großflächige Werbung für einen Volvo Kombi. Und seit gestern die Greenpeace-Ergänzung dazu.

'Solche Autos töten Eisbären' steht jetzt auf dem Plakat. Gezeichnet wird die Aktion von Greenpeace. Die Umweltschutzorganisation scheint sich allerdings etwas zu lange im kalten Wasser aufgehalten zu haben, bevor sie sich diese Protestaktion ausgedacht hat. Oder nötigt mangelndes Interesse der Mitglieder bereits zu auffälligen, aber sinnlosen Protestaktionen?

Mit CO2-Sünderei begründet man die Plakat-Änderung. Es fehle ausserdem der gesetzliche Hinweis auf die Emissionen.

Dass der Hinweis nur dann vorgesehen ist, wenn auch ein Preis beworben wird, dürfte den Aktivisten entgangen sein. Auch ist nicht jedes Auto, das schräg auf Sand dargestellt wird, gleich ein so verhaßter SUV oder Geländewagen, der viel CO2 abgibt. Im vorliegenden Fall ist es ein Kombi in Geländeverpackung.

Noch dazu sollte man sich bei Greenpeace die Umweltfaktoren bei Neuwagen im Vergleich mit den Altlasten auf der Straße ansehen. Jeder Verkauf eines noch so sündhaften Neuwagens ist da positiv für die Umwelt.

Unser Fazit als Bewertung der Aktion ist damit kurz und mindestens genauso populistisch: Greenpeace tötet Eisbären. Was meinen Sie dazu?

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Eisbären warnen vor Klimawandel
Eine Aktion von Greenpeace und youngCaritas sorgt derzeit für Diskussionen in Österreich. Warnende Eisbär...

Besser warm als kalt...
Es war einmal eine Zeit, in der die Vernunft ausgeschaltet werden musste. Selbst Wissenschaftler konnten ...

Schwerpunkt: Auto und Umwelt
...

Automesse in Wien: Eindrücke
Wir haben im Consumer-Bereich, also dem Magazin von Auto.At, einen umfangreichen Bericht und Bildmaterial...

Forum: Ihre Meinung dazu!

Maximilian Muster 18.3.2008 22:42
AW: Greenpeace tötet Eisbären
Würde mich interessieren wer diesen Artikel geschrieben hat!! Ich habe schon viel schlechte Berichterstattung erlebt aber dass ist ja wohl der größte Witz seit langem!! Wenn ich mir Nachrichten durchl ... [mehr!]
[AufZack Talk] [Forum] [Thread]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 

Marken im AutoGuide:

Volvo  Daten und Fakten im AutoGuide...
  Volvo-Forum...

 

 


Action im Driving Camp


Fridays for Hubraum


Alfa Racing GTA


Fensterbilder basteln


Treibstoffpreise sinken


Agile Transformation

Aktuell aus den Magazinen:
 Tiktok und Microsoft Kommt die Übernahme des US-Geschäfts?
 Unerträglicher Spam Social Media in Corona-Krise
 Ab 2021: Zoll auf China-Pakete Einfuhr wird immer versteuert und verzollt
 Privacy Shield wurde beendet Datenschutz in den USA ungenügend
 Twitter-Hacker Bitcoin über bekannte Personen gefordert

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple