Auto.At   25.2.2024 08:38    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » AutoBiz  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Europas Automarkt gestärkt
Ford Transit Connect PHEV
Viel weniger Neuwagen in der EU
Ford Transit Courier
Verbrenner-Verbote sollen fallen
Automatische SchneeketteVideo im Artikel!
VW läßt bei Magna entwickeln
VW mit China-Speed
Peugeot E-Rifter erneuert
Prozessoptimierung für den Autohandel - Möglichkeiten und praktische Tipps
mehr...








50 Jahre Golf


Aktuelle Highlights

Dacia Spring 2024



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At AutoBiz
20.10.2006 (Archiv)

VW Crafter Atacama

VW hat auf Basis des Crafter ein Concpetcar entwickelt, und zwar den Crafter Atacama. Die Studie zeigt den braven Transporter als markanten Offroader.

Die Carfter-Atacama-Entwickler sind mit ihrem eignen Werk sehr zufrieden, wie die Stellungnahme von Teamleiter Ralf Dekena zeigt:

„Das Concept Atacama ist eine frische und moderne Interpretation eines allradgetriebenen Crafter, es vereint Funktionalität und Individualität.“

Doch was unterscheidet den Crafter Atacama nun genau vom Crafter? - Es sind die Alu-Elemente, hochwertigere Scheinwerfer und Lufteinlässe, seitliche Luftöffnungen in den Kotflügeln usw.

Speziell für den Offroad-Einsatz wurde das Modell mit ausmodellierten Radläufen und einer robusteren Beplankung versehen. Mit den zusätzlichen Veränderungen im Innenraum, wie z.B. neue Befestigungsmöglichkeiten im Innenraum, wird der Crafter Atacama auch im Freizeit- und Fun-Bereich interessant.

Sollten die Kundereaktionen positives Feedback liefern, wird VW 100 Stück bauen.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
VW Crafter mit Bonus
Alle Volkswagen Nutzfahrzeuge-Kunden, die sich bis spätestens Ende September für einen Crafter entscheide...

Preiswert über 3 Tonnen
VW hat die Modellpalette des Crafter nach oben hin kräftig erweitert. Als Economy sind die neuen 'großen'...

VW stockt Anteil an MAN auf
Nachdem sich VW erst vor kurzem mit 15 Prozent an MAN beteiligt hat, um sich auch im LKW-Geschäft gut zu ...

VW Phaeton für Papst Benedikt
Papst Benedikt erhält von Bernd Pischetsrieder einen neuen speziell ausgestatteten VW Phaeton als Reisemo...

VW hat Anteile an MAN erworben
Der deutsche Automobilhersteller Volkswagen hat 15,06 Prozent an der MAN Aktiengesellschaft erworben....

VW rechnet mit gutem Absatz in den USA
Der deutsche Autohersteller VW rechnet im heurigen Jahr auch in den USA mit einem Absatzplus....

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Archiv

 

Marken im AutoGuide:

VW  Daten und Fakten im AutoGuide...
  VW-Forum...

 

 


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric


Vegan oder gesund?


Schräge Lotto-Strategie


Munter am Steuer


Q8 Facelift


Doro: Conqueress

Aktuell aus den Magazinen:
 ID 7 Tourer der e-Kombi von VW
 Mini Elektroauto Cooper E kommt
 6 Mio am Sonntag Fünffachjackpot in Österreich
 Events bleiben digital online und hybrid im Trend
 Golf 2024 Facelifting für 8

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple