Auto.At   25.5.2024 03:39    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Elektroautos  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Licht-Signale: Bedeutung der Farben der Ladesäulen in Wien
Kia EV5 in Europa
Elektro-Infrastruktur im letzten Eck
Xpeng startet in Europa
Die beste THG-Quote in Österreich
Rivian R2 und R3 auch für Europa
Wo der Ladeanschluss sein soll...
Ladeinfrastruktur ausbaufähig in Österreich
BYD Seal U im Test
Kia Niro EV im Test
mehr...








Anleitung: Ladesäulen in Wien


Aktuelle Highlights

VW Golf GTI 2024



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Elektroautos

Infrastruktur  08.04.2024

Elektro-Infrastruktur im letzten Eck

Das vielleicht größte Problem der Elektromobilität ist, dass ihre Infrastruktur versteckt und vernachlässigt wird. eAuto-Fahrer läßt man dabei im Regen stehen.

Haben Sie schon einmal in der Nacht fern von zuhause laden müssen? Nicht selten landet man dabei an Orten, wo man alles Mögliche, aber keine Ladesäule an der Frontseite des Objekts findet. Dabei muss die Anlage nicht einmal tief in einer (geschlossenen?) Garage sein, nicht selten wird man hinter dem Haus, neben dem Müllplatz, unbeschildert im Dunkeln. Selbst teure Supercharger werden ins grüne Feld gebaut, während man die alten Tankstellen an der Hauptstraße findet. Und während man anderswo Personal und viele Blicke hat, die Sicherheit geben, steht man an Ladesäulen ohnehin länger und dann noch im ungemütlichen Dunkel - angebunden am Stromkabel und damit wehrlos gegenüber potentiellen Angreifern. Nicht so erstrebenswert, oder?

Selbst an Schnellladesäulen steht ein Elektroauto schon mal eine halbe Stunde, die verbracht werden will. Auch hier schaut es düster aus, denn ein Dach über dem Kopf wird hier selten geboten (was bei normalen Tankstellen für die paar Minuten Spritfüllung Standard ist). Eine Sitzgelegenheit schon gar nicht. Dabei sollte es noch viel mehr geben, wie wäre es mit einer Lounge mit aktuellem TV-Angebot, Snacks, Heizung und Dach drüber?



Und noch etwas sind Verbrennerfahrer gewohnt, Stromer schauen durch die Finger: Jede Tankstelle hat Luft für die Reifen, Reinigungsmittel in Wasser samt Schwamm für die Reinigung der Scheiben und mehr. Warum muss man mit dem Elektroauto nach der Füllung auch noch eine klassische Tankstelle aufsuchen, um dort solche Kleinigkeiten zu erschnorren?

Aktuell machen es nur einige wenige Anbieter häufig richtig, etwa McDonalds versucht Ladestellen am regulären Parkplatz prominent unterzubringen. Auch einige Tankstellenketten beginnen mit Installationen im normalen Bereich statt versteckt hinter dem beleuchteten Portal. Da muss aber noch deutlich mehr passieren!

Nachdem die Elektromobilität ohnehin nur gefördert wirtschaftlich aufgebaut und betrieben wird, wäre der Hebel hier leicht möglich: Man bräuchte an die Zahlungen nur entsprechende Bedingungen knüpfen. Etwa die Sache mit dem Licht (Hint: Der Strom wäre dafür schon da...) müsste ein simples Regelwerk an Voraussetzungen ergänzen.

Bilder: Kiimoshi/Adobe Stock

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Elektroauto #Infrastruktur #Autofahrer



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Abwasserreinigung mit Viren
Ramón Sánchez, Doktorand von der University of Texas at El Paso setzt Bakteriophagen zur Reinigung von Ab...

Die beste THG-Quote in Österreich
Elektroauto-Besitzer erhalten eine Prämie, weil sie elektrisch umweltfreundlich laden und die eingesparte...

Ladeinfrastruktur ausbaufähig in Österreich
Die im BEÖ ausgewiesenen Ladepunkte nach Bundesland zeigen ein höchst unterschiedliches Bild der Infrastr...

Elektroautos, die zahlen statt kosten
Die Elektromobilität hat derzeit keinen leichten Stand: Nicht nur die hohen Anschaffungskosten für Batter...

AutoPartei.at - Autofahrer ergreifen Partei!
Bei Abzocke, ungerechtfertigten 'grünen' Angriffen, willkürlichen Maßnahmen und jeder Menge Fake News mus...

AutofahrerPartei.at: Aktuelle Themen...
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Infrastruktur | Archiv

 

 

 


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024

Aktuell aus den Magazinen:
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you
 7 Mio-Jackpot Sechsfachjackpot im Lotto 6 aus 45
 EV5 Kia zeigt das SUV in Europa

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple