Auto.At   21.4.2024 17:06    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Offroad  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

BMW X3 IV 2024
Update für G-Klasse
Audi Q6 e-Tron 2024
Ineos Fusilier mit Nachbrenner aus Graz
Audi Q7 Facelifting 2024
Opel Frontera kommt wieder
Porsche Macan wird elektrisch
Mit Fingerabdruck in den Sorento
Letzter Mercedes G500
mehr...








UGC-Video-Werbung im Trend


Aktuelle Highlights

Skoda Kodiaq 2024



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Offroad

Aktuell  20.03.2024

Audi Q6 e-Tron 2024

Audi bringt im dritten Quartal den Q6 e-Tron auf den Markt. Er steht als erstes Fahrzeug im VW-Konzern auf der gemeinsam mit Porsche entwickelten Premium Platform Electric (PPE) und neuen Elektronikarchitektur.

Die 100-kWh-Batterie steht für WLTP-Reichweiten von bis zu 625 Kilometern. Zum Marktstart gibt es die beiden heckbetonten Allradmodelle Q6 e-Tron Quattro und SQ6 e-Tron, die Systemleistungen von 285 kW (387 PS) und 380 kW (517 PS) mitbringen. Zu einem späteren Zeitpunkt wird es noch zwei Modelle mit Heckantrieb geben.

Der Q6 e-Tron Quattro beschleunigt in 5,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h, der SQ benötigt über anderthalb Sekunden weniger. Die Höchstgeschwindigkeit ist auf 210 km/h bzw. 230 km/h begrenzt. Dank 800-Volt-Technik und einer Ladeleistung von bis zu 270 kW kann der Q6 e-Tron im Idealfall in zehn Minuten Strom für bis zu bis zu 255 Kilometer Reichweite nachladen. Erstmals steht das so genannte Bankladen zur Verfügung: Wenn eine Ladesäule mit 400-Volt-Technik arbeitet, wird die 800-Volt-Batterie automatisch in zwei Batterien mit gleicher Spannung geteilt, die sich dann parallel mit bis zu 135 kW aufladen lassen. Beide Batteriehälften werden je nach Ladezustand zuerst angeglichen und dann gemeinsam geladen. Zu dem kann der Audi mit bis zu 220 kW rekuperieren.





Der Q6 e-Tron ist 4,77 Meter lang und 1,94 Meter breit. Der Kofferraum bietet 526 Liter bis 1529 Liter Volumen. Unter der Fronthaube findet sich ein Fach mit weiteren 64 Litern Fassungsvermögen. Neben dem virtuellen Cockpit und dem Panoramadisplay in der Mitte verfügt der Audi zusätzlich über ein Beifahrerdisplay.



Auf Wunsch ist auch ein Augmented-Reality-Head-up-Display erhältlich. Der Sprachassistent mit KI-Unterstützung und Avatar-Darstellung erkennt über 800 Befehle. Der adaptive Fahrassistent Plus nutzt darüber hinaus hochauflösende Kartendaten sowie in der Cloud berechnete Schwarmdaten anderer Fahrzeuge, um das Fahrverhalten zu verbessern.

Stolz ist Audi auch auf die Weltneuheit einer „aktiven digitalen Lichtsignatur“. Die Heckleuchten erzeugen mit insgesamt 360 Segmenten und mit Hilfe eines eigens entwickelten Algorithmus alle zehn Millisekunden ein neues Bild. An der Front entsteht die aktive digitale Lichtsignatur im Zusammenspiel des Algorithmus mit zwölf auf- und abdimmenden Segmenten. Erstmals können die OLED-Heckleuchten zielgerichtet mit dem unmittelbaren Umfeld (Car-to-X) kommunizieren. Auch die Sicherheitsfunktionen hat Audi weiterentwickelt. Die bereits aus anderen Modellen bekannte Annäherungserkennung wird im neuen Q6 e-Tron um das Kommunikationslicht erweitert. Es warnt andere Verkehrsteilnehmende vor Unfall- und Pannenstellen. Dazu zeigt das Kommunikationslicht vorausschauend in der digitalen OLED-Heckleuchte neben der regulären Schlusslichtgrafik in kritischen Fahr- oder Verkehrssituationen eine spezifische statische Schlusslichtsignatur mit integrierter Warnsymbolik.

ampnet/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Audi #Porsche #SUV #Elektroauto



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Audi ändert Namensschema
Bisher waren die geraden Nummern die Limousinen und Kombis, die ungeraden Nummern waren für Crossovers un...

Porsche Macan wird elektrisch
Er ist das wohl wichtigste Auto für Porsche im kommenden Jahr: Der elektrische Macan. Aktuell ist der von...

Audi Q8 Facelifting
Seit 2017 befindet sich das große SUV-Coupe von Audi auf dem Markt. Deshalb ist es beim Q8 an der Zeit fü...

Audi Q8 e-Tron
Er ist der Marktführer im Segment, 150.000 Einheiten hat Audi bereits verkauft: Die Rede ist vom Q8 e-Tro...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Audi...
  Mehr zu Porsche...

 

 


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric

Aktuell aus den Magazinen:
 4 Mio. im Lotto 6 aus 45 Vierfachjackpot am Sonntag
 EV5 Kia zeigt das SUV in Europa
 2,8 Mio. warten Dreifackjackpot in Österreich
 Menschenrechte Missbrauch im Namen des Klimas?
 Vierfachjackpot 4,5 Mio. im Topf im Lotto in Österreich

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple