Auto.At   18.4.2024 22:27    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Offroad  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

BMW X3 IV 2024
Update für G-Klasse
Audi Q6 e-Tron 2024
Ineos Fusilier mit Nachbrenner aus Graz
Audi Q7 Facelifting 2024
Opel Frontera kommt wieder
Porsche Macan wird elektrisch
Mit Fingerabdruck in den Sorento
Letzter Mercedes G500
mehr...








50 Jahre Porsche Turbo


Aktuelle Highlights

Skoda Kodiaq 2024



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Offroad

Aktuell  21.05.2023 (Archiv)

Range Rover 2024

Zum neuen Modelljahr hat Land Rover seinem Luxus-SUV Range Rover mehr Motorkraft und optimierte Technologien spendiert. So erhielten die beiden Plug-in Hybride einen neuen,160 kW starken Elektromotor.

In Kombination mit dem 3,0-Liter-Sechszylinder-Benziner stiegen damit in beiden Varianten die Leistungen von 324 kW auf 338 kW (460 PS) bei der „kleineren“ Ausführung, und von 375 kW auf 405 kW (550 PS) bei der nun als P550e bezeichneten Version.

Zugleich beschleunigen beide Modelle rein elektrisch jetzt in glatten fünf Sekunden von 0 auf 100 km/h. Und auch bei der Reichweite konnten die Teilzeitstromer zulegen, sollen nach WLTP nun bis zu 121 Kilometer weit rein elektrisch fahren, acht Kilometer mehr als bisher. Im Alltagsbetrieb soll dies einer Reichweite von 94 Kilometern entsprechen.

Neuigkeiten auch bei den Topmotorisierungen: Den 4,4-Liter V8 Twin-Turbobenziner gibt es zum einen erstmalig mit Mildhybrid-Technologie in Form eines Riemenstartergenerators, der die beim Bremsen oder Verzögern sonst verpuffende Energie rekuperiert. Zum anderen ist das Achtzylinder-Aggregat im Range Rover SV in einer noch stärkeren Ausführung zu haben: als P615 mit 615 PS (452 kW) Leistung und einem Drehmomentmaximum von 750 Nm.





Begleitet wird der Kraftzuwachs von optimierter Technik, wie einem verbesserten Pivi Pro Infotainment-System, der neuesten Generation der Wankstabilisierung Dynamic Response Pro oder einem „Country Road Assist“, der die Geschwindigkeitsregelung entsprechend des Kurvenverlaufs und der Tempolimits anpasst. Ähnlich funktioniert auch die erstmals verfügbare adaptive Offroad-Geschwindigkeitsregelung, die selbst im anspruchsvollen Gelände innerhalb von vier Komfortprogrammen das jeweils zum Untergrund passende Tempo automatisch einstellt.

Der Modelljahrgang 2024 des Range Rover ist ab sofort konfigurier- und bestellbar. Die Preisliste beginnt bei 135.800 Euro.

ampnet/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Land Rover #Range Rover #2024 #Offroad #SUV



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Stealth Pack für Range Rover Sport
Die seidenmatte Außenfolierung in Carpathian Grey mit Karosseriedetails in glänzendem Narvik Black ist au...

Ford Bronco im Test
Na, die trauen sich ja was. Während Klimaaktivisten auf Straßen kleben und die EU den Verbrenner lieber h...

Maserati Levante GT im Test
Der Maserati Levante ist zwar noch immer das meistverkaufte Auto der Marke hierzulande, doch seit er nich...

VW T-Roc Cabriolet im Test
Ein SUV als Cabrio? Nachdem sich die Coupéform für die automobilen Hochbeiner schnell zum Trend entwickel...

Neue Autos 2022
Alle neuen Autos 2022 finden sich in dieser Übersicht, auch wenn die Autoshows in diesen Zeiten knapp sin...

Land Rover Defender P400e
Wenn beim Land Rover Defender von Bordelektrik geredet wurde, waren Jahrzehnte lang Scheinwerfer, Innenbe...

Land Rover Defender V8
Land Rover bietet den Defender zum neuen Modelljahr auch als V8 mit dem bekannten 525 PS (386) starken 5,...

50 Jahre Range Rover
Exakt am 17. Juni vor 50 Jahren begann auf der Insel die Geschichte der Luxus-Geländewagen. Grund genug f...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Land Rover...
  Mehr zu Rover...

 

 


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric

Aktuell aus den Magazinen:
 4 Mio. im Lotto 6 aus 45 Vierfachjackpot am Sonntag
 EV5 Kia zeigt das SUV in Europa
 2,8 Mio. warten Dreifackjackpot in Österreich
 Menschenrechte Missbrauch im Namen des Klimas?
 Vierfachjackpot 4,5 Mio. im Topf im Lotto in Österreich

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple