Auto.At   19.8.2022 03:56    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Parkgebühren in Wien steigen ab kommendem JahrWegweiser...
Roboautos mit Kameras und Sensoren
Mit Tempo 100 Sprit und CO2 sparen?
Mehr Batterien aus Europa, Elektroautos unbeliebt
Bio-Ethanol aus neuem Kat
EU: Neuwagen ab 2035 elektrisch
Das Auto wurde wichtiger
Elektrotage in Wien
Autokauf 2022: Darum lohnt sich ein Kreditvergleich
Mehrheit setzt auf Mobilität mit dem Auto
mehr...









Aktuelle Highlights

Mustang Mach 1



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Kurzmeldungen
Service  08.02.2021 (Archiv)

Masken im Straßenbau

Forscher der RMIT University verwenden die zur COVID-19-Eindämmung nicht mehr benötigten Schutzmasken in geschredderter Form für den Unterbau von Straßen.

Geotechnik-Ingenieur Mohammad Saberian und sein Team zerschneiden die Masken in etwa zwei Zentimeter lange Streifen, die sie dem Straßenbaumaterial - meist Bauschutt - beigeben. Für einen Kilometer einer zweispurigen Straße benötigen sie etwa drei Mio. Masken, die ein Gesamtgewicht von 83 Tonnen haben.

Die Beimischung der Maskenstreifen verringert nicht nur die Abfallmengen. Es verbessert auch die Eigenschaften des Materials. Dies wird widerstandfähiger gegenüber Säuren und Wasser und es wird steifer und fester, sodass die Straßen, die damit gebaut werden, Belastungen besser standhalten. Als optimal hat sich ein Mischungsverhältnis von einem Teil Maskenstreifen und 99 Teilen Bauschutt herausgestellt.

Auch wenn es unwahrscheinlich ist, dass die eventuell auf den Masken zurückbleibenden Viren nach einigen Tagen noch gefährlich sind (sie sterben normalerweise nach einigen Stunden ab, wenn sie nicht in einen Körper gelangen), regt Saberian an, die Umweltauswirkungen des Einsatzes von Maskenresten zu untersuchen. Um sicherzugehen, könne man die gebrauchten Masken auch mit Mikrowellen desinfizieren. Das gehe minutenschnell.

'Wir sind begeistert, dass dieses Recycling von Masken nicht nur funktioniert, sondern auch echte technische Vorteile hat', so Saberian. Er will jetzt herausfinden, ob sich auch andere Teile der persönlichen Schutzausrüstung, die medizinisches Personal nutzt, auf die gleiche Art verwenden lassen, etwa Kittel, die derzeit entsorgt werden. Eine weitere Möglichkeit, die gebrauchten Masken zu nutzen, ist deren Einbindung in Beton. Die Wissenschaftler haben eigenen Angaben nach bereits Bauteile aus diesem Material hergestellt.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Corona #Maske #Straße #Recycling



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Kreislauf im Wettbewerb
Systeme der erweiterten Herstellerverantwortung (EPR) schneiden tendenziell besser ab, wenn es Konkurrenz...

FFP-Masken - Auswahl und Unterschiede
Die Masken vor Nase und Mund - Atemschutzmasken wie sie in der Corona-Zeit häufig zu sehen sind - gibt es...

Gesunder Rückblick
Kein Jahr wurde in den vergangenen Jahrzehnten so von einem Thema dominiert wie der Corona-Pandemie....

Maskcount warnt vor riskanten Menschen
Mit der App 'MaskCount' können Anwender vor Gebieten warnen, in denen Menschen sich weigern, Schutzmaske...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Service | Archiv

 

 

 


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio

Aktuell aus den Magazinen:
 Wieder kein Sechser im Lotto 1,9 Mio. zusätzlich beim Dreifachjackpot in Österreich
 Doppeljackpot am Mittwoch Nach dem Jackpot im Bonus wieder kein Sechser
 Zwei große Jackpots in Österreich Vierfacher und Doppeljackpot gleichzeitig
 Porto 2022 steigt Österreichs Post inflationär
 Dreifachjackpot in Österreich 2,3 Mio. für den Sechser zusätzlich - und mehr!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple