Auto.At   7.12.2022 21:07    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Auto-News  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Peugeot 408 im Test
Tempo 100 auf der Autobahn bringt nichts
Opel Grandland GSe
Honda Civic 11
Einfache Logo-Welten
Ganzjahresreifen im Test 2022
Vinfast VF8
Porsche 911 GT3 RS noch einmal stärker
Great Wall kommt nach Europa mit Wey und Ora
Ford Mustang Mach 1 im Test
mehr...








Advent in Radstadt 2022


Aktuelle Highlights

Was bringt Tempo 100?



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News

Marken & Modelle  26.02.2020 (Archiv)

Polestar Precept

Mit der Studie Precept blickt Polestar auf dem Genfer Automobilsalon (Publikumstage: 5.-15.3.2020) in seine Zukunft.

Der viertürige Grand Tourer der Elektro-Performancemarke von Volvo verfügt über einen Radstand von 3,10 Meter und einen Lidar-Pod auf dem Glasdach, der die beiden Radarsensoren und die hochauflösende Kamera an der Front ergänzt. Herkömmliche Seitenspiegel werden durch Kameras ersetzt, der Innenspiegel weicht ebenfalls einem digitalen Bildschirm samt Weitwinkelkamera am Heck des Fahrzeugs. Durch den Verzicht auf eine Heckscheibe erstreckt sich das Glasdach des Polestar Precept bis hinter hinter die Rücksitze.

Bei der Materialauswahl setzt Polestar auf Nachhaltigkeit. Die Verbundwerkstoffe von Bcomp für Innenverkleidungen und Rückenlehnen, die aus Flachs hergestellt werden, bieten gegenüber herkömmlichen Materialien erhebliche Verbesserungen, darunter eine Gewichtsersparnis von bis zu 50 Prozent und eine Reduzierung des Verschnitts von Kunststoffen um bis zu 80 Prozent. Die Sitzflächen werden aus recycelten PET-Flaschen im 3-D-Verfahren gestrickt, die Polster und Kopfstützen aus recyceltem Korkvinyl, während die Teppiche aus recycelten Fischernetzen hergestellt werden.







Die nächste Generation des Android basierten Infotainmentsystem münzt auf der engen Zusammenarbeit von Polestar mit Google. Ein vergrößerter 15-Zoll-Touchscreen in der Mitte ergänzt das 12,5-Zoll-Fahrerdisplay. Eye-Tracking erfasst den Blick des Fahrers und steuert den Inhalt der verschiedenen Bildschirme entsprechend. Näherungssensoren verbessern die Benutzerfreundlichkeit. Das charakteristische Polestar-Emblem schwebt holographisch in einem massiven Stück schwedischen Kristalls zwischen den Kopfstützen der Rücksitze.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Polestar #Volvo #Genf #2020



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Polestar Cabrio Konzept mit Videofunktion
Polestar hat mit dem O2 das Konzept für ein elektrisches Cabrio präsentiert. Der 2+2-Sitzer greift Stilel...

Ford und Google arbeiten zusammen
Ford und Google haben eine strategische Partnerschaft bekannt gegeben. In den nächsten Jahren werden Goog...

Volvo V90 B5 R im Test
Unter den schönsten Kombis seiner Klasse ist der Volvo V90 der eleganteste, ganz unabhängig von der Art s...

Autosalon in Genf 2020 als Virus-Opfer
Kurz vor dem Start der Messe wurde sie abgesagt - und wie sich jetzt zeigt, könnte diese Absage für die Z...

Neue Autos 2020
Das neue Jahrzehnt beginnt mit Neuheiten am Automarkt am laufenden Band. Und das in jedem Bereich, auch d...

Volvo bekommt Polestar-Stärken
Volvo spendiert den beiden Plug-in-Hybridmodellen V60 und XC60 mit T8 Twin Engine eine Leistungsspritze....

Neue Autos 2019
Schon die ersten Messen im neuen Jahr haben einige der Neuheiten gezeigt, die uns 2019 in der Autowelt be...

Polestar startet in Europa
In Genf geht der Polarstern auf. Volvo bereitet unter dem neuen Markennamen die elektrifizierte Luxus-Var...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv

 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Volvo...

 

 


Peugeot 408


Youtube Handles 2022


Jaguar-Jubiläum


ID Treffen 2022


Charger SRT Elektro


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S

Aktuell aus den Magazinen:
 Das Internet schneller durchsuchen Meta-Suchmaschine erspart viel Zeit
 Doppeljackpot am Mittwoch 1,4 Mio. Euro wandern im ersten Rang in den Topf
 Winterzeit ab 26.10. Uhren zurück drehen am Wochenende!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple