Auto.At   5.12.2022 09:43    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Auto-News  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Peugeot 408 im Test
Tempo 100 auf der Autobahn bringt nichts
Opel Grandland GSe
Honda Civic 11
Einfache Logo-Welten
Ganzjahresreifen im Test 2022
Vinfast VF8
Nissan Elektro-Benziner
Porsche 911 GT3 RS noch einmal stärker
Great Wall kommt nach Europa mit Wey und Ora
mehr...








Advent in Radstadt 2022


Aktuelle Highlights

Was bringt Tempo 100?



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Test Drive  19.02.2014 (Archiv)

Toyota Prius Plus im Auto.At-Test

Der Prius Plus ist quasi der große Bruder vom Toyota Prius mit mehr Platz und mehr Raffinessen. Bei uns musste sich der Siebensitzer im Wintereinsatz in Salzburg beweisen. Kommt der Hybrid-Pionier mit den Alpen zurecht?

Wenn man den Toyota Prius Plus auf den Straße dahinrollen sieht (im Stadtverkehr hört man ihn nämlich teilweise nicht mal), ist er zugegebener Maßen kein wirklicher Hingucker. Das Design - das dem klassischen Prius sehr nahe ist - ist mittlerweile ein bisschen moderner, doch Auffälligkeiten oder Designspielereien erlaubt sich Toyota beim Prius nicht.

Womit - und das können wir gleich zu Beginn vorwegnehmen - uns der Japaner überzeugt hat, sind seine inneren Werte. Und die können sich sehen lassen, da lässt sich Toyota zu keinen Kompromissen hinreißen. Eine solche Strategie (vor allem bezogen auf die Materialanmutung) würde man sich auch bei anderen Modellen von Toyota auch wünschen.

Variabel praktisch

Aber fangen wir am Anfang an. Der Prius Plus ist, wie bereits erwähnt, größer als der Prius und bietet dementsprechend mehr Platz. Auch mehr Platz für Passagiere, da man hinten zwei zusätzliche Sitzbänke aus der Kofferraumfläche zaubern kann. Praktikabler und variabler Pluspunkt.



Der Wagen lässt sich sehr flexibel umfunktionieren. Je nachdem für welche Bedürfnisse man ihn gerade braucht. Ob großere Ladefläche für Transporte, oder ein paar Freunde oder Kinder mehr ins Auto packen - alles kein Problem.

Sobald man sich auf dem Fahrersitz positioniert hat und sich das Cockpit mal in Ruhe angesehen hat, weiß man, dass dieser Wagen einige Stücke spielt. Nicht wuchtig, aber robust und aufgeräumt präsentiert er sich.

Startet man den Wagen, nimmt man nicht nur gleich das Multimedia-Navigationssystem wahr, sondern auch das HeadUp-Display. Credo bei der Planung des Wagens war, dass die Aufmerksamkeit des Fahrers auf die Straße gerichtet sein soll.

Verspielte Elektronik, die nicht ablenkt

So kann man den Tempomat einstellen und den Abstand, den de Prius Plus zum vorderen Fahrzeug halten soll, und kann sich ganz aufs Fahren an sich konzentrieren. Gebremst und beschleunigt wird vom Fahrzeug selbst.

Was uns unglaublich gut gefallen hat, war das HeadUp-Display. Ja, wir kennen es auch bereits aus anderen Fahrzeuge, doch die Spiegelung der Geschwindigkeit auf die Frontscheibe, sodass die Geschwindigkeitsanzeige genau unter den Blick des Fahrers auf die Straße projiziert wird, ist toll. Auch Navigationsanweisungen und andere Steuerungsmöglichkeiten können dort wiedergegeben werden. Der Fahrer muss also den Blick nicht mehr von der Straße nehmen. Schon wieder ein großer Pluspunkt.


Fotos: Prius Plus Hybrid im Test

Die Hybridbatterie ist in der Mittelkonsole platziert. Das nimmt zwar dort Platz weg, gewinnt aber genau jenen Platz im Gepäckraum. Und kleine wichtige Utensilien finden noch immer in der Mittelkonsole Platz. Im Gegensatz zu den rein elektrischen Fahrzeugen ist beim Prius-Hybridmodell im Winter keinerlei Nachteil bei der Reichweite zu merken. Auch die Heizung schafft die alpine Kälte locker - und wird wie fast alles im Wagen sehr dosiert und optimiert eingesetzt, um Energie effizient zu nutzen.

Kleiner Negativpunkt sind die 4,1 Liter angegebener Verbrauch des Herstellers. Die konnten wir beim besten Willen nicht erreichen, wobei wir auch viel Überland mit dem Wagen unterwegs waren. 5,7 Liter hat der Prius Plus in unserem Test verbraucht. Bei besonderem Einsatz kratzt man die 5-Liter-Grenze. Ein guter Wert für den großen Wagen, der die Beschönigung in der Liste nicht gebraucht hätte.

nr

Unsere Bewertung: Sterne.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Toyota #Autotest #Hybrid #Test #Winter



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Toyota Prius 4 im ersten Test
Vor rund 18 Jahren kam der erste Prius auf den Markt und seither konnte Toyota weltweit 3,5 Millionen Ein...

Toyota Avensis 2015
Dieser neue Avensis ist das Flaggschiff von Toyota in Europa. Mit 4,75 Metern Länge (Kombi sogar 4,82 m) ...

Toyota Auris Hybrid im Auto.At-Test
Toyota möchte mit dem neuen Auris punkten. Und legt auf der Hybridschiene nach. Beim Yaris, Prius und Aur...

Kia Optima Hybrid im Test: Mit der Mayflower zum Golfen
In unserem Auto.At-Test zeigt sich der Optima Hybrid als Schlachtschiff. Aber eines, mit dem man sparsam ...

Toyota Auris Touring Sports - Kombi hybrid
Im Auris Touring Sports führt Toyota erstmals Hybridantrieb in einen kompakten Kombi ein. Wie sein Limous...

Toyota Yaris Hybrid
Der Toyota Yaris Hybrid feiert auf dem Genfer Autosalon seine Weltpremiere. Er ist der erste Kleinwagen m...

Der Hybrid-Sportler im Test: Honda CR-Z
Honda stellt mit dem CR-Z nicht nur ein sportlich-attraktives Coupé vor, sondern versucht auch seiner Umw...

Toyota Prius 2 Mio. Mal verkauft
Der Toyota Prius hat sich seit 1997 mittlerweile über zwei Millionen Mal verkauft. In Europa, Nord Amerik...

Toyota Prius im Test
Seit einem halben Jahr rollt nun die dritte Generation des Vollhybrids Toyota Prius über europäische Stra...

Wie alltagstauglich ist der Toyota Prius Plug-In-Hybrid?
Bei einem jetzt in Straßburg gestarteten groß angelegten Feldversuch wird die Alltagstauglichkeit des Toy...

Mehr hybrid von Toyota
Deutlich früher als erwartet erreicht Toyota sein ursprünglich für die erste Hälfte des Jahrzehnts gesetz...

Toyota Prius Kombi?
Toyota könnte seinen Prius, immerhin der erste und bestens verkaufte Hybrid-Wagen und ein Erfolgsmodell d...

Video: Toyota Prius III
Der neueste Prius schont die Umwelt und bietet mehr Leistung. Toyota hat sich viel vorgenommen mit dem ne...

Toyota Prius 3
Der nächste Prius steht in den Startlöchern. Das Hybrid-Erfolgsmodell wurde überarbeitet und soll eine ne...

Schwerpunkt: Auto und Umwelt
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Test Drive | Archiv

 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Toyota...

 

 


Peugeot 408


Youtube Handles 2022


Jaguar-Jubiläum


ID Treffen 2022


Charger SRT Elektro


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S

Aktuell aus den Magazinen:
 Das Internet schneller durchsuchen Meta-Suchmaschine erspart viel Zeit
 Doppeljackpot am Mittwoch 1,4 Mio. Euro wandern im ersten Rang in den Topf
 Winterzeit ab 26.10. Uhren zurück drehen am Wochenende!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple