Auto.At   30.5.2020 23:29    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Auto-News  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

5er frisch und stark
Umwelt und Klima profitieren vom Diesel
Kia Proceed 1.4 GT-Line
Skoda Superb Combi 2.0 TDI im Test
Kia Sorento im Stream
Insignia mit Facelifting neu
Audi A3 Sportback
Magna fährt nicht mit Lyft
mehr...








eCommerce statt Sperre


Aktuelle Highlights

E-Klasse 2020



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Test Drive  21.08.2013 (Archiv)

Audi SQ5 im Auto.At-Test

313 PS unter der Haube. Zahlreiche technische Spielereien und vier Ringe vorne und hinten. Wir durften den Audi SQ5 testen. Vorab: Es hat richtig Spaß gemacht.

Der Audi Q5 ist derzeit in der Audi SUV Modelllinie genau in der Mitte zwischen Q3 und Q7 platziert. Ein kompakter SUV, der sowohl in der Stadt, als auch auf nicht befestigten Straßen die Passagiere sicher ans Ziel bringen soll.

Das Design des SQ5 ist sehr ausdrucksstark. Viele Platinum-Elemente, die zweiflutigen Doppelendrohre und die dynamischen Heckleuchten machen ihn zu etwas Besonderem. Er bleibt dabei innerhalb der Formensprache der Marke und ist eindeutig als Audi erkennbar.

Wir haben den SQ5 3,0 Liter TDI getestet. Er ist das erste S-Modell, das es als Dieselvariante gibt. Der kompakte SUV wird von 313 PS angetrieben und max. Nm liegen bei 650 zwischen 1450 und 2800 Umdrehungen. Das sind schon aussagekräftige Werte, die man im Innenraum auch genau so zu spüren bekommt. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h erfolgt in gerade mal 5,1 Sekunden. Bei 250 km/h wird abgeriegelt.


Fotos: Audi SQ5 im Test



Video: Audi SQ5 im Test
Video @ youtube



Im Innenraum setzt sich der sehr gute Eindruck von Außen übrigens fort. Hochwertige Materialien, die sehr gut verarbeitet sind vollenden die sportliche Eleganz des SQ5. Unser Testmodell war bestens ausgestattet und hatte mit an Board: eine 8-stufige Tiptronic, Active Lane Assist, Adaptive Breaking Guard, Adaptive Cruise Control, usw.

Was man mit all dem anfangen kann? Theoretisch können Sie auf der Autobahn den Tempomat auf 140 stellen, Hände vom Lenkrad und die Beine von den Pedalen nehmen. Das Auto bremst und beschleunigt selbstständig und hält sogar die Spur, sofern die Bodenmarkierungen erkennbar sind. Sehr angenehm auf der einen Seite, ein bisschen gefährlich auf der anderen Seite. Man wird dazu verleitet, sich nicht mehr viel auf den Verkehr zu konzentrieren, da der SQ5 quasi selbstständig über den Asphalt schwebt. Disziplin und Konzentration sollte man dennoch an den Tag legen.

Die Sicherheit an sich wird aber hoch gehalten, wenn man die Fahrleistungen betrachtet. Vollbremsungen, Kurven oder Beschleunigungen haben wir am Straßenrand getestet - zwei Reifen auf Schotter und zwei auf Asphalt. Am Lenkrad und bei den Bewegungen des Fahrzeuges haben sich diese extremen Bedingungen nicht einmal bemerkbar gemacht, so am Boden gepickt ist in unseren Tests selten ein Auto. Und selbst unter diesen widrigen Umständen hat der Quattro die Kraft perfekt auf den Boden gebracht.

Enorme Fahrleistungen gegen die Physik

Das gilt auch für Bodenwellen und ähnliche Störfaktoren. Wo andere nachgeben und sie in den Innenraum melden, hält der Audi dagegen. Auch wenn, wenn man den Wagen aufschwingen lassen will oder den vermeintlich hohen Schwerpunkt gegen die Physik abtesten will - letztere scheint ausgeschaltet. Der SQ5 nimmt alle Versuche gelassen, ihn aus dem Tritt zu bringen. Eine beachtliche Leistung, die die Technik und Abstimmung hier gebracht hat.

Das neue Multimedia-Gerät von Audi ist gewöhnungsbedürftig. Man navigiert “BMW-like” über einen Joystick durch das Menü. Wenn man sich mal zurechtgefunden hat, funktioniert die Bedienung recht gut, am Anfang braucht man eine kurze Eingewöhnungszeit. Multimedia-Navigationsgeräte mit Touchscreen sind definitiv intuitiver. Die Navigation an sich funktioniert sehr gut und leitet einen verlässlich ans Ziel (außer man fährt direkt in die Absperrungen der Österreich-Radrundfahrt - das hat uns ein wenig Zeit gekostet).

Die Preispolitik ist für Audi typisch. Den SQ5 bekommt man ab 68.520 EUR. Mit Zusatzausstattung hat unser Testwagen 84.443 EUR gekostet. Ein durchaus stolzer Preis dafür. Qualität wird in jeder kleinsten Fuge im Auto hochgehalten, allerdings eben auch für einen entsprechend hohen Preis. Der SQ5 ist ein Meister des Understatements. Das ist etwas, das ihm auch am Golfplatz zugute kommt.



Fazit:
Der Audi SQ5 macht richitg Spaß. Da man für ihn allerdings auch einiges auf den Tisch legen muss, ist das eher ein teures Vergnügen. Aber für Materialien, Verarbeitung, Fahrverhalten, Beschleunigung Hut ab - ein äußerst gelungener Wurf.

Gefällt uns:
+ Design
+ Ausstattung
+ Spaßfaktor
+ Verbrauch

Gefällt uns nicht:
- Preis
- Bedienung des Multimedia-Systems über den Joystick

Technische Details des Audi SQ5 3,0 TDI
Motorleistung: 313 PS (Diesel)
Durchschnittlicher Verbrauch: 6,8 l Diesel (Testverbrauch: 8,1 l)
CO2-Ausstoß: 179 g/km
Beschleunigung: 5,1 Sek von 0 auf 100 km/h
Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h
Ausmaße: Länge 4.644 m / Breite 1.911 m / Höhe 1.624 m
Laderaumvolumen: 540 l / 1560 l (bei umgeklappter Rückbank
Preis des Testwagens inkl. aller Sonderausstattungen rund: 84.443 EUR (Basispreis: 68.520 EUR)

nr, red

Unsere Bewertung: Sterne.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Autotest #Audi #SUV



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!

Audi RS Q3 im Test
Ein Weg für den Vorstädter zu sagen, dass es ihm gut geht, ist ein SUV aus dem Hause Audi.

Audi SQ8 TDI im Test
Trotz aller redlichen und unredlichen Versuche, ihn in Verruf zu bringen: Die Kunden der Premiummarken li...

BMW X7
Mit dem X7 legt BMW noch eins auf seine SUV-Baureihen drauf. Das größte Sport Utility Vehicle der Bayern ...

Audi TT Familie kommt
Audi-Entwicklungschef Ulrich Hackenberg hat sich festgelegt: Aus dem Audi TT wird eine Familie. Neben das...

Audi Q3 als RS
RS – diese beiden Buchstaben stehen bei Audi für die besonders sportlichen Modelle der Produktpalet...

Audi leicht: Cabrio A3
Vor einem Monat haben wir den A3 und S3 als Cabrio bereits präsentiert. Nun gibt es Bewegtbild zu dem Tes...

Jaguar XF Sportbrake 2.2 Td im Test
In unserer Reihe der Golf-Tests haben wir dieses Mal eine Raubkatze mit Rucksack auf den Golfplatz gelock...

Golf-Test in Auto.At
Ein Golf-Test im Automagazin? Wenn Sie jetzt an Kompaktautos denken, liegen Sie diesmal ausnahmsweise fal...

Style your Golf mit Girls Golf
Golf ist schon lange kein 'alte Herren-Sport' mehr. Nicht erst seit die Profi-Golfer große Erfolge feiern...

Audi als eigener Konzern
Am Vorabend der ]ahrespressekonferenz 2013 präsentiert sich der neu formierte Audi-Konzern zum ersten Mal...

Audi Q5 und Ford Ranger
Sportlich ins Gelände und praktisch hochbeinig, mit dem Audi Q5 und dem Ford Ranger gibt es zwei interess...

Audi zeigt neuen Q3 in Shanghai
Der Audi Q3 wird im Juni in Österreich zu Preisen ab 31.300 Euro auf den Markt kommen. Seine Premiere fei...

Neu: Audi Q5
Jetzt sehen andere ganz schön alt aus. Mit dem neuen Sports Utility Vehicle (SUV) Q5 bringt Audi frischen...

Weltpremiere Audi Q5
Der lang erwartete Audi Q5 feiert bei der Auto China in Peking seine Weltpremiere. Das SUV der oberen Mit...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Test Drive | Archiv

 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Audi...

 

 


Alfa Racing GTA


Fensterbilder basteln


Treibstoffpreise sinken


Agile Transformation


Skoda: 125 Jahre


Stickermania 2020


Schallaburg

Aktuell aus den Magazinen:
 Redmi 9 Note Pro im Test Unboxing und Probe des neuen Smartphones
 Lauda verschwindet vom Himmel Gewerkschaft lehnt Angebot von RyanAir ab
 Song Contest in Rotterdam 2021 findet der abgesagte Wettbewerb statt
 Muttertag Basteln und Tipps für den Sonntag
 Bei KMU/EPU kommt die Hilfe nicht an Corona-Förderungen wirken nicht

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple