Auto.At   3.12.2020 17:53    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

New Opel in knallgelb
BSA bei Mahindra
Was ist mein Auto wert?Wegweiser...
Wieder Wankel-Mazda
Neue Motorbezogene VersicherungssteuerWegweiser...
Winterreifen ab November
Skoda Octavia RS mit 200 PS
Grüne LKW
Lexus LC Cabriolet
Schlimme autonome Autos
mehr...








USB Mikrofon Set im Test


Aktuelle Highlights

VW Golf R 2020



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Kurzmeldungen
Marken & Modelle  25.03.2013 (Archiv)

Voll elektrisch: Zoe

Bereits als viertes Modell mit rein batteriebetriebenem Antrieb bringt Renault den kompakten Zoe auf den Markt. Der Fünftürer im Format des Renault Clio wurde von Anfang an ausschließlich für den Elektroantrieb konzipiert.

Der Elektromotor des Zoe leistet 65 kW / 88 PS und überträgt seine Kraft über eine konstante Untersetzung auf die Vorderräder. Das Maximaldrehmoment von 220 Newtonmetern steht bereits beim Anfahren zur Verfügung. Die Höchstgeschwindigkeit wird bei 135 km/h elektronisch abgeregelt, um die Reichweite auf bis zu 210 Kilometer zu optimieren.


Fotos: Renault Zoe

Der Zoe vertritt mit 4,08 Meter Länge, 1,73 Meter Breite, 1,56 Meter Höhe und 2,59 Meter Radstand das Maßkonzept der Kompaktklasse. Das Kofferraumvolumen des Fünftürers beträgt 338 Liter. Durch Umklappen der Rückbank lässt sich das Fassungsvermögen auf 1225 Liter nach VDA-Norm vergrößern. Die Zuladung beträgt 440 Kilogramm.

Dank energiesparender Klimatisierung nach dem Prinzip einer Wärmepumpe und dem patentierten Ladesystem „Chameleon Charger“, das es ermöglicht, die Batterie auf vier Arten mit Energie zu versorgen, ist der Zoe sparsam unterwegs. Eine leere Batterie lässt sich mit 400-Volt-Drehstrom (AC) dann in nur 30 Minuten auf 80 Prozent ihrer Ladekapazität laden. Die flache Lithiumionen-Batterie mit einer Kapazität von 65 Ah wird vom Kunden gegen eine Monatsgebühr gemietet. Die Einbauposition durch Unterflurbauweise sorgt außerdem für einen günstigen Schwerpunkt.

An Bord ist die serienmäßige Range-Optimizer-Technologie, die Reichweitenschwankungen verringert, die durch Streckenprofil und Innenraumklimatisierung zustande kommen. Der Aktionsradius steigt hierdurch um bis zu 25 Prozent. Zum Range Optimizer zählt darüber hinaus ein Bremssystem mit effizienterer Rückgewinnung von Bewegungsenergie (Rekuperation). Dritter Baustein des Systems sind die exklusiv entwickelten Leichtlaufreifen vom Typ Michelin Energytm E-V im 15- oder 16-Zoll-Format mit besonders niedrigem Rollwiderstand.

Die Basisversion Life des Zoe beinhaltet das multifunktionale Renault R-Link-System, die Klimaautomatik, den Tempopiloten mit Geschwindigkeitsbegrenzer, die Berganfahrhilfe Hill Start Assist und den Chameleon Charger für bis zu vier Lademodi. Dazu gibt es Licht- und Regensensor, Einparkhilfe, Rückfahrkamera, das schlüssellose Zugangs- und Startsystem Keycard Handsfree und Leichtmetallräder teilweise optional.

ampnet/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Renault #Elektroauto



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Zoe: Verkauf verdoppelt
Der französische Autobauer Renault hat im dritten Quartal eine leichte Erholung erfahren....

Zoe soll im Club alltagstauglich werden
Der ÖAMTC rühmt sich, als Vorreiter der Elektromobilität schon selbst aktiv mit Stromern auf der Straße z...

Clarion will auch ans Gas
Der Car-HiFi-Spezialist Clarion hat in Zusammenarbeit mit seinem Mutterkonzern Hitachi und dessen Automot...

Cadillac ELR
Auf der NAIAS in Detroit stellt Cadillac seinen ELR vor. Das Konzept, das an die 2009 vorgestellte Studie...

Autoshow Vienna 2013: Automesse in Wien
Der Start des Jahres ist nun schon traditionell mit der Automesse in Wien verknüpft. Impulse für die star...

Das war das Technik-Jahr
Das Technik-Jahr 2012 war ein Jahr der Veränderung, in mancher Hinsicht subtil, in anderer aber ganz offe...

Tesla ladet schnell
Der Elektroauto-Pionier Tesla Motors hat in der Nacht auf heute, Dienstag, seine 'Supercharger'-Schnellla...

eAutos wireless laden!
Der Gag am Stammtisch, statt mit dem Stromkabel doch besser wireless zu laden, wird auch für Autos immer ...

AMI Leipzig 2010: Premieren
Autotrends, Premieren, Probefahrten - hautnah erleben! Unter diesem Motto versammelt sich die automobile ...

Schwerpunkt: Auto und Umwelt
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv

 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Renault...

 

 


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner


Tier-Kalender-Gewinnspiel


Cupra Formentor Sport-SUV


Volkswagen ID.4


Hybrid-Events


Oldtimer im Autokino


Toyota Prius Solar

Aktuell aus den Magazinen:
 Vignette 2021 gültig Neue Autobahn-Pickerl jetzt kleben?
 Förderung Elektroautos 2021 Österreich subventioniert Stromer weiter
 Gratis MS Teams Videokonferenzen kostenlos
 Gastroregistrierung illegal? Kritische Datenschutz-Beurteilung in Wien
 Youtube beutet Werbung aus Geld auch von Nicht-Partnern

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple