Auto.At   9.8.2020 21:42    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Tipps und Service  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Elektroautos anders versichern?
Fotos: ActionparkFotoserie im Artikel!
App optimiert Parkplätze
Graphen und Karbon
Werden die Leasingpreise nach Lockerung des Lockdowns sinken?
Autokino vor StartWegweiser...
Kurzparkzonen durch Corona aufgehoben
Autosalon in Genf 2020 als Virus-Opfer
mehr...









Aktuelle Highlights

Motornight 2020



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
Service  19.05.2010 (Archiv)

Stress gegen Unfälle

Leichter Stress führt kaum zu Verkehrsunfällen, sondern macht Autolenker eher sicherer. Das behaupten Forscher vom George Institute - Aufmerksamkeit durch Stress senke das Unfallrisiko.

'Die Ergebnisse zeigen, dass mäßiger Stress junge Fahrer vor Unfällen schützen kann. Es scheint, als ob er für mehr Aufmerksamkeit beim Lenken sorgt', erklärt die australische Studienleiterin Alexandra Martiniuk. Frühere kleinere Erhebungen hatten das Gegenteil behauptet.

Die Daten der aktuellen Forschung stammen aus der bisher größten Untersuchung von jungen Autofahrern. 20.000 Lenker zwischen 17 und 24 Jahren wurden dabei zwei Jahre lang wiederholt befragt, wobei man auch die hinter dem Steuer verbrachte Zeit erhob und Polizeiberichte über Verwicklungen in Unfälle einbezog. Diejenigen, die über moderaten Stress berichteten, fuhren sicherer als Probanden ohne Stress. Doch selbst bei ständig hoher Stressbelastung stieg das Unfallrisiko nicht sonderlich.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Stress #Aufmerksamkeit #Verkehr #Unfall #Risiko



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Gesten und Symbole
Studenten der Kunsthochschule Berlin haben in Kooperation mit dem Textilforschungsinstitut Thüringen-Vogt...

Schwerpunkt: Auto und Sicherheit
...

Juristisches Nachspiel für abgelenkte Autofahrer
Nebentätigkeiten beim Autofahren sind, obwohl von vielen unterschätzt, immer noch eine häufige Unfallursa...

Stress nach dem Crash vermeiden
Jeder Unfall, ob groß oder ganz klein, verursacht bei den Beteiligten eine Menge Stress. Das kann manchma...

Gefahr am Steuer
Telefonierende Autofahrer sind einer Studie zufolge im Straßenverkehr doppelt so gefährlich wie betrunken...

Griff nach Handy kann teuer werden
Handybedingte Unfälle werden in Österreich statistisch noch nicht extra erfasst, nehmen aber nach ARBÖ-Sc...

Schnelle Musik verdoppelt das Unfallrisiko
Nicht nur laute, sondern auch schnelle Musik im Auto kann tödlich sein. Tests israelischer Forscher an Fa...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Service | Archiv

 

 

 


Action im Driving Camp


Fridays for Hubraum


Alfa Racing GTA


Fensterbilder basteln


Treibstoffpreise sinken


Agile Transformation

Aktuell aus den Magazinen:
 Tiktok und Microsoft Kommt die Übernahme des US-Geschäfts?
 Unerträglicher Spam Social Media in Corona-Krise
 Ab 2021: Zoll auf China-Pakete Einfuhr wird immer versteuert und verzollt
 Privacy Shield wurde beendet Datenschutz in den USA ungenügend
 Twitter-Hacker Bitcoin über bekannte Personen gefordert

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple