Auto.At   29.2.2024 18:42    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Tipps und Service  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Fitcamx Dashcam im Test
Zulassungsschein auch am Smartphone
SUV in Städten verbieten?
Versicherung mit Selbstbehalt verbilligen?Wegweiser...
Grüne StVO für mehr Willkür in Gemeinden
Änderungen für Autofahrer 2024 in Österreich
90000km bis zum Vorteil für Elektroautos
Autobahnvignette 2024 jetzt verfügbarWegweiser...
Vergleich der Ladetarife in Österreich
Winterreifen 2023/24
mehr...








R5 Elektroauto


Aktuelle Highlights

Dacia Spring 2024



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
Service  19.05.2010 (Archiv)

Stress gegen Unfälle

Leichter Stress führt kaum zu Verkehrsunfällen, sondern macht Autolenker eher sicherer. Das behaupten Forscher vom George Institute - Aufmerksamkeit durch Stress senke das Unfallrisiko.

'Die Ergebnisse zeigen, dass mäßiger Stress junge Fahrer vor Unfällen schützen kann. Es scheint, als ob er für mehr Aufmerksamkeit beim Lenken sorgt', erklärt die australische Studienleiterin Alexandra Martiniuk. Frühere kleinere Erhebungen hatten das Gegenteil behauptet.

Die Daten der aktuellen Forschung stammen aus der bisher größten Untersuchung von jungen Autofahrern. 20.000 Lenker zwischen 17 und 24 Jahren wurden dabei zwei Jahre lang wiederholt befragt, wobei man auch die hinter dem Steuer verbrachte Zeit erhob und Polizeiberichte über Verwicklungen in Unfälle einbezog. Diejenigen, die über moderaten Stress berichteten, fuhren sicherer als Probanden ohne Stress. Doch selbst bei ständig hoher Stressbelastung stieg das Unfallrisiko nicht sonderlich.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Stress #Aufmerksamkeit #Verkehr #Unfall #Risiko



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Gesten und Symbole
Studenten der Kunsthochschule Berlin haben in Kooperation mit dem Textilforschungsinstitut Thüringen-Vogt...

Schwerpunkt: Auto und Sicherheit
...

Juristisches Nachspiel für abgelenkte Autofahrer
Nebentätigkeiten beim Autofahren sind, obwohl von vielen unterschätzt, immer noch eine häufige Unfallursa...

Stress nach dem Crash vermeiden
Jeder Unfall, ob groß oder ganz klein, verursacht bei den Beteiligten eine Menge Stress. Das kann manchma...

Gefahr am Steuer
Telefonierende Autofahrer sind einer Studie zufolge im Straßenverkehr doppelt so gefährlich wie betrunken...

Griff nach Handy kann teuer werden
Handybedingte Unfälle werden in Österreich statistisch noch nicht extra erfasst, nehmen aber nach ARBÖ-Sc...

Schnelle Musik verdoppelt das Unfallrisiko
Nicht nur laute, sondern auch schnelle Musik im Auto kann tödlich sein. Tests israelischer Forscher an Fa...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Service | Archiv

 

 

 


Porsche Taycan 2024


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric


Vegan oder gesund?


Schräge Lotto-Strategie


Munter am Steuer


Q8 Facelift

Aktuell aus den Magazinen:
 Schaltjahr! Der Februar hat 29 Tage.
 ID 7 Tourer der e-Kombi von VW
 Mini Elektroauto Cooper E kommt
 6 Mio am Sonntag Fünffachjackpot in Österreich
 Events bleiben digital online und hybrid im Trend

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple