Auto.At   6.5.2021 08:33    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Tipps und Service  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Sommerreifentest 2021
Neue Strafen für Autofahrer 2021
Kat bei Minusgraden im Winter
Autobahnvignette 2021 - spätestens jetzt
Führerschein als App am Handy
Autobahn-Vignette 2021 ist gültig
mehr...








Jugendstudie 2021


Aktuelle Highlights

Taycan Cross Tourismo



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
Tipp  23.03.2000 (Archiv)

Versicherungen vergleichen

Das Vergleichsportal durchblicker.at hat Mitte Februar den Betrieb aufgenommen und bietet derzeit den Vergleich von Autoversicherungen an. Im ersten Monat haben rund 20.000 User die Seite besucht und insgesamt 28.000 Vergleiche gerechnet.

Die Bandbreite zwischen günstigstem und teuerstem Anbieter war dabei enorm und betrug im Durchschnitt € 414, und das bei praktisch gleichem Deckungsumfang. Besonders groß sind die Abstände, wenn neben der Haftpflicht- auch noch eine Kaskoversicherung gewünscht wird. So war die durchschnittliche Bandbreite bei der Berechnung von Vollkasko-Vergleichen rund € 700.

Reinhold Baudisch und Michael Doberer von durchblicker.at 'Wir wussten, dass es teilweise erhebliche Unterschiede in den Tarifen der einzelnen Anbieter gibt. Nur waren wir gespannt, wie sich dies bei einer großen Zahl von echten Vergleichen darstellen würde, und nicht nur bei einzelnen, willkürlich gewählten Testprofilen. Vom Ausmaß der Bandbreite waren selbst wir überrascht. Wir sprechen hier von einem durchschnittlichen Abstand vom günstigstem zum teuersten Anbieter von rund 80%, also fast dem Doppelten.'

Nur der individuelle Vergleich gibt wirklich Auskunft
durchblicker.at auf die Frage 'Wer ist am günstigsten?': 'Interessanterweise gibt es nicht den günstigsten Anbieter. Jeder Einzelfall hängt von vielen Faktoren ab - welches Auto fahre ich, wie alt bin ich, wo wohne ich, welche Bonus-Malus-Stufe habe ich, welches Produkt möchte ich, welche Rabatte kann ich erhalten etc. Es gibt keinen Anbieter, der in unserem Vergleich noch nicht ganz vorne und noch nicht weit hinten gestanden ist. Wer für mich am günstigsten ist, erfahre ich nur durch einen individuellen Vergleich.'

durchblicker.at - das Fixkosten-Vergleichsportal
durchblicker.at ist die Plattform für alle, die im Bereich ihrer Haushaltsfixkosten sparen möchten. In einem ersten Schritt können auf durchblicker.at Autoversicherungen auf Herz und Nieren gecheckt und einfach miteinander verglichen werden. Im Verlauf des heurigen Jahres sollen dann noch Energiekosten sowie weitere Versicherungsprodukte folgen.

Auf durchblicker.at scheinen zusätzlich zu den bekannten Marken auch die besonders günstigen Produkte von Internet- und Diskontanbietern auf, die aufgrund ihrer geringen Vermittlungsprovisionen bei den traditionellen Vermittlern häufig außen vor bleiben.

Derzeit werden auf durchblicker.at 17 Anbieter verglichen: Allianz24, Basler, Call Direct, Donau, Generali, HDI, Helvetia, Grazer Wechselseitige, Kärntner Landesversicherung, MUKI, Oberösterreichische, Uniqa, VAV, Victoria Volksbanken, Wiener Städtische, Wüstenrot, Zurich Connect

Weitere Informationen sowie kostenloser und anonymer Autoversicherungsvergleich auf durchblicker.at

pte

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Uniqa baut ab
600 Mitarbeiter müssen in den nächsten zwei Jahren gehen, der größte Teil davon in Form des natürlichen A...

Uniqa 2012 im Plus
Die Gruppe hat im Geschäftsjahr 2012 ein Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EGT) von 205,4 Mil...

Tipps: Auf was bei KFZ-Versicherung achten?
Die Haftpflichtversicherung beim Auto ist standardisiert, weil gesetzlich vorgegeben. Trotzdem sollte man...

Generali Versicherung mit mehr Gewinn
Einen Gewinnsprung vermeldet Peter Thirring, der als designierter Vorstandschef der Generali in Österreic...

Auto-Versicherungen am Prüfstand
Die Zeit um den Jahreswechsel ist auch immer die Zeit, in denen Versicherungen bevorzugt gewechselt werde...

Uniqa verkauft Hotels
Die Uniqa Group verkauft ihre Hotelbeteiligungen aus der Austria Hotels International Gruppe an eine Inve...

GPS-Überwachung und Strafen
Mittels GPS-Signal will die britische Automobile Association (AA) künftig das Fahrverhalten von Autofahre...

Versicherungen werden teurer?
Die Versicherungsunternehmen erhöhen nächstes Jahr - besonders für bestehende Verträge -die Preise. Die P...

Auto billiger versichern...
Private PKW kann man einfach billiger versichern lassen, denn die Produkte sind hoch standardisiert. Was ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Tipp | Archiv

 

 

 


Genesis SUV


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu

Aktuell aus den Magazinen:
 Registrierungspflicht ab 19. Mai Freizeit und Events erfordern wieder Kontaktdaten
 Guns n'Roses 2022 Tour bringt Konzert in Wien
 Wie funktionieren NFT? Kunst stellt die Frage nach Zertifikaten
 3,6 Mio. Euro für 6 Richtige Lotto 6 aus 45 liefert wieder Jackpot-Reihe
 2,5 Mio. Euro im Jackpot Doppeljackpot noch vor dem Lockdown

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple