Auto.At   18.6.2024 07:28    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Auto-News  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Mini Cooper mit 5 Türen
Lancia mit Ypsilon zurück
Skoda Octavia für 2024 erneuert
Cadillac wieder in Europa
Das Auto? Nein, Your Wagen!Video im Artikel!
Opel Grandland im neuen Design
Alfa Milano wird zum Junior
Skoda Kodiaq wird größer
AMG GT 43 Coupe
Honda elektrifiziert
mehr...








Porsche Solitude Revival


Aktuelle Highlights

Cadillac Optiq Elektroauto



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
02.03.2008 (Archiv)

Sport, Exotik, Luxus und Zukunft in Genf

Viele Neuheiten von den kleineren Herstellern, von Luxus-Anbietern und Sportwagen-Bauern gibt es auch in Genf wieder zu bewundern. Unser Überblick zeigt, wohin die Autos abseits des Mainstreams gehen werden!
Automobilsalon Genf 2008
Highlights der Marken in Genf
Sport, Exotik, Luxus und Zukunft in Genf

Seiten: [1] [2] weiter...

Als eigenständige Marke wollen sich künftig die sportlichen Abarth-Modelle von Fiat profilieren. Den Anfang macht der Abarth 500. Angetrieben wird das Model von einem 1.4-Liter-Vierventil-Turbobenziner, der 99 kW / 135 PS bei 5000 U/min leistet. Das maximale Drehmoment beträgt 180 Newtonmeter bei 2500 U/min und kann per Knopfdruck im auf 205 Nm bei 3000 U/min im Sport-Modus angehoben werden. Dazu kommt der Grande Punto Abarth, der im Sommer erhältlich sein soll.

Artega, eine kleine Sportwagenmanufaktur im westfälischen Dellbrück, wird seinen GT vorstellen.

BRA, Spezialist für Erdgasantrieb, wird mit Gas-Turbomotor vorstellen. Das Fahrzeug auf Basis des PGO Cévennes aus Frankreich, dessen Karosserie an den Porsche 356 angelehnt ist, kann mit Erd- und mit Biogas gefahren werden.

Brilliance aus China will ab August in Deutschland einen erneuten Anlauf nehmen, nachdem die Markteinführung des BS6 durch katastrophale Crashtest-Resultate immer wieder verschoben wurde. Neben der Limousine im E-Klasse-Format werden der etwas kleinere BS4 und das Coupé BC 3 präsentiert, das von einem 170-PS-Turbobenziner angetrieben wird und zu Preisen ab 17 000 Euro angeboten werden soll.

BYD heißt eine weitere chinesische Marke, die sich in Genf erstmals europaweit vorstellen möchte. Das Kürzel steht als Abkürzung für ein blumiges 'Build Your Dreams'.

Cadillac ist mit zwei Studien vertreten. Beide feierten auf der Detroit Motorshow ihre Premiere und sind erstmals in Europa zu sehen. Das Konzeptfahrzeug Provoq ist ein Crossover mit Brennstoffzellenantrieb in Kombination mit Lithiumionen-Batterien. Das CTS Coupé Concept zeigt, wie ein Coupé auf Basis der CTS-Limousine aussehen könnte. Bereits als Serienversion zu sehen sind die Sportlimousine CTS-V und der Escalade Hybrid, das weltweit erste große Luxus-SUV mit Hybridantrieb.

Corvette ist mit der ZR1 vertreten. Sie wird von einem aufgeladenen 6,2-Liter-V8-Motor mit 620 PS (SAE) angetrieben. Ganz wesentlich für die erwarteten Fahrleistungen wie eine Höchstgeschwindigkeit jenseits der 320 km/h ist das ausgezeichnete Leistungsgewicht des Coupés, das etwas über 1500 Kilogramm wiegen wird.

Auf Hybridtechnologie setzt der amerikanische Hersteller Fisker, der seine Sportlimousine Karma ausstellen wird. Im reinen Elektrobetrieb soll eine Reichweite von bis zu 80 Kilometern erreicht werden. Der 2-Liter-Benzinmotor ist für eine Leistung von etwa 150 PS ausgelegt. Die Produktion des Karma ist ab 2009 geplant.

Fornasari, italienischer Kleinhersteller, wird sein Sport-SUV RR600 vorstellen. Der 6-Liter-V8-Motor leistet 610 PS und beschleunigt den RR600 binnen 3,8 Sekunden von null auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit ist auf 280 km/h begrenzt.

KTM steigt mit dem zweisitzigen X-Bow in die Autoproduktion ein. Der Sportler wird vom 2-Liter-TFSI mit 177 kW / 240 PS aus dem Audi-Regal angetrieben. Die Produktion soll noch in der ersten Jahreshälfte 2008 aufgenommen werden. Der Grundpreis bei 54 500 Euro angegeben.


Nächste Seite...

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Rinspeed verläßt Alpen mit Drohne
Erstmals feiert Autovisionär Frank M. Rinderknecht mit dem Hybrid-Sportwagen Rinspeed Etos auf der CES in...

Artega geht insolvent
Artega hat beim Amtsgericht Paderborn einen Insolvenzantrag gestellt. Der Geschäftsbetrieb werde zunächst...

BYD e6 bei Denzel
Eine spannende Europapremiere hat Denzel nach Österreich geholt. Es geht dabei um ein chinesisches Elektr...

Audi S4 zeigt Muskeln
Auch die S-Modelle des Audi A4 folgen dem Trend der Zeit bei sportlichen Limousinen oder Kombis: Leistung...

Audi A6 und S4
Audi präsentiert seine neuen sportlichen Topmodelle in der Mittelklasse - den S4 und den S4 Avant. Ihr Mo...

Jaguar XF
Die Diskussion um den neuen Jaguar XF tobte schon im vergangenen Jahr, als er bei der IAA zum ersten Mal ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Archiv

 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Fiat...
  Mehr zu Porsche...

 

 


Jeep Wagoneer Elektro-SUV


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS

Aktuell aus den Magazinen:
 AK: Amazon Prime Kosten zurückholen Preiserhöhung war nicht legal
 Lancia Ypsilon startet auch wieder im Oldtimer-Bereich aktiv
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple