Auto.At   25.6.2022 07:18    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Tipps und Service  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Das richtige Ladekabel für das E-Auto finden
Weniger Alternative
Free2move will Share Now
Schwarmwissen bei VW
Scheibentausch beim Kfz - wann ist er notwendig?
Was die Stadt Wien am Autofahrer verdient...
Autokredit von der Bank vs. Händler
Moderne Autoversicherung im Wandel
Neuwagen: Autos bleiben farblos
mehr...








Elektro-Maserati


Aktuelle Highlights

Delorean



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
27.10.2005 (Archiv)

Verkehr in Wien wird langsamer

Nicht nur wegen der üblichen Staus, sondern auch durch neue Geschwindigkeitsregeln provoziert. So ist jetzt vor der Flughafenautobahn und bei der Triester Straße statt 70 nur noch 50 erlaubt, 30er Zonen sind erweitert.

Am Bieberhaufenweg im 22. Bezirk wird gleich auf Tempo 40 gesetzt - die Bus-Wartespur (sobald ein Bus in der Haltestelle steht, wartet der komplette restliche Verkehr) ist damit auch ohne 'Öffis' kaum mehr sinnvoll nutzbar. Anrainer klagen über lauteren Verkehr.

Die 70er-Beschränkungen in Wien wurden zu 50er-Zonen gewandelt. Diese üblicherweise der Autobahn ähnlich ausgebauten Strecken werden daher jetzt im Schnarchtempo befahren. Die Autofahrer hupen - teils weil sie das neue Tempo nicht kennen und den langsameren Vordermann 'ermutigen' wollen. Aggressivität setzt sich immer mehr durch, wenn Staus auf diese Art provoziert werden.

All diese Aktionen finden im Namen der zu verringernden Feinstaubbelastung statt. Dass dies nicht zielführend ist, hat beispielsweise das Symposium zuletzt aufgezeigt.

Die Wahrheit über den Feinstaub!

Viel eher hat diese geballte Aktion gegen Autofahrer wahrscheinlich damit zu tun, dass kein Geld für öffentliche Verkehrsmittel vorhanden ist. Kann man diese nicht besser und schneller machen, ist der umgekehrte Weg und damit die Verlangsamung des restlichen Verkehrs als Alternative nur zu schnell schnell eingeschlagen.

Wir meinen, das kann so nicht weitergehen. Was meinen Sie?

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Tempo 30 auf Hauptstraßen
Nach dem Parkpickerl-Debakel der Grünen in Wien kommt die nächste Idee: Nun sollen auch Hauptstraßen in d...

Tempo 30 in Wien
Kaum ist die grüne Vizebürgermeisterin designiert, gehen die Alarmglocken der Autofahrer hoch. Selbst die...

Tempolimits
...

Die Wahrheit über den Feinstaub!
Der Feinstaub ist böse! Diesel-Autos sowieso. Und deren Fahrer müssen zur Kasse gebeten werden! Das ist d...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Archiv

 

 

 


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting

Aktuell aus den Magazinen:
 Fünffachjackpot in Österreich Über 5 Mio. Euro im Topf für richtigen Sechser
 4fach Jackpot in Österreich 4,2 Mio. für richtigen Sechser am Mittwoch
 Netzneutralität Europa gegen Tech-Konzerne
 Daten sind käuflich Studenten ohne Privatsphäre
 Sanktionen für Yandex Russisches 'Google' schwer getroffen

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple