Auto.At   23.2.2024 10:11    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Tuning-News  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Sport-Transporter
Mercedes-AMG SL 63 S E Performance mit 800 PS
Girls & legendary US-Cars: Sexy Pin-Up Kalender 2024
Opel bringt GSe wieder
Cupra und Abt
mehr...








50 Jahre Golf


Aktuelle Highlights

Dacia Spring 2024



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tuning-News

Test Drive  17.07.2023 (Archiv)

Subaru BRZ im Test

Sportwagen üben auf Autofans immer noch eine besondere Faszination aus. Preislich massentauglich sind aber immer weniger. Sie kommen mittlerweile alle aus Japan.

234 PS für etwa 40.000 Euro sind da immer noch möglich. Und da mischt eine Marke mit, die eher für ganz andere Autotugenden steht. Subaru. Dass der BRZ dem Toyota GR 86 zum Verwechseln ähnlich sieht ist kein Zufall und auch kein verpöntes Badge-Engineering, sondern Ausdruck einer echten Kooperation.

Die Motorabdeckung des 2,4-Liter-Antriebs unter der Haube bekennt sich zum Gemeinschaftswerk: Sie trägt die Namen beider Marken, verweist unter dem einen auf das beigesteuerte Einspritzsystem (D4-S) und über dem anderen auf die typische Bauart (Boxer). Das Triebwerk mobilisiert 234 PS und damit – nach zweijähriger Modellpause sowohl bei Toyota als auch bei Subaru – 34 PS mehr als zu den Anfängen im Jahr 2012. Den Leistungszuwachs hat der kompakte Sportler vor allem der Hubraumvergrößerung von 2,0 auf 2,4 Liter Hubraum zu verdanken. Und dass dabei das maximale Drehmoment von 205 auf 250 Newtonmetern zugenommen hat und auch noch gut 3000 Touren früher als beim Vorgänger anliegt, ist in jedem Augenblick zu spüren.



Der drehzahlfreudige Vierzylinder-Sauger, dessen roter Bereich bei 7500 Umdrehungen in der Minute beginnt, beherrscht nämlich auch die vornehme Zurückhaltung in der Stadt: 50 km/h im fünften Gang? Kein Problem. Und knapp darüber darf es sogar auch der sechste sein. Und wenn die Elektronik merkt, es wird offenbar beschleunigt, meldet sich im Zweifelsfall rasch die Schaltempfehlungsanzeige und regt den nächst niedrigen Gang an. Bei knapp 4500 Touren scheint der Boxer noch etwas Punch nachzulegen. Und im Leerlauf meint man leicht zu spüren, wie er leise Schläge nach links und rechts austeilt.

Die Lenkung ist zackig, die Schaltung knackig und der Ganghebel ist perfekt positioniert. Die Bremsen packen fest zu. Subaru gönnt dem kompakten Hecktriebler etwas Spielraum, ehe das ESP ganz unaufgeregt – und ohne wild flackernde Leuchte in der Instrumentenanzeige – die Hinterachse wieder in die Spur bringt. All das wird von der vollmundigen Klangkulisse begleitet. Wer es abseits des zivilen Straßenverkehrs noch mehr krachen lassen möchte, dem bietet der BRZ neben der abschaltbaren Traktionskontrolle auch noch einen Track-Modus inklusive Stoppuhr und Laptimer. Die digitale Instrumentenanzeige informiert auf Wunsch auch die auf das Fahrzeug wirkenden G-Kräfte beim Beschleunigen, Bremsen und Einlenken. Auch die Leistungs- und Drehmomentkurven des Motors oder die Öltemperatur können abgerufen werden.



Rote Ziernähte, Alcantarabespannung der Cockpithutze und der oberen Fensterkante für die Ellbogenauflage sowie Kunstleder in den Inlets der Tür vermitteln ausreichend Sportatmosphäre. Die breiten und tief liegenden Türschweller fordern durchaus eine gewisse Beweglichkeit beim Ein- und Aussteigen. Für die hinteren Sitze ohne Kopfstützen und mit minimaler Beinfreiheit gilt: Babys only. Isofix ist immerhin an Bord. Das Kofferaumvolumen geht mit 237 Liter in Ordnung, für mehr lassen sich die Rückenlehnen umklappen. Überraschende Sprachkunde bietet die Innenseite des Tankdeckels mit arabischen und chinesischen Schriftzeichen, die darauf hinweisen, den Tankdeckel beim Öffnen doch bitte vorsichtig zu öffnen. Eingeschenkt wird übrigens bitte Super Plus.

Ein Haar in der Suppe findet sich aber auch. Absolut nicht gefallen kann uns persönlich der Blinkermechanismus. Der Hebel rastet beim Betätigen nicht oben oder unten ein, sondern fällt immer wieder wie beim Komfortblinken in die Ausgangsstellung zurück. Das verunsichert enorm, zumal es absolut an ausreichender haptischer Rückmeldung fehlt.



Aber das schmälert das überaus positive Fazit natürlich in keinster Weise: Der BRZ bietet ein überzeugendes Gesamtpaket, das kein Elektroauto bieten kann – und wahrscheinlich auch nie wird. da helfen auch keine künstlich erzeugten Motorengeräusche oder simulierte Schaltvorgänge im Ein-Gang-Getriebe? An das originale Fahrgefühl eines sportlichen Schalters mit Verbrennungsmotor wird das nie heranreichen können. Und zu diesem sensationellen Preis wird es das wohl auch in Zukunft nie wieder geben.

ampnet/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Auto #Subaru #Toyota #Sportwagen #Test



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Toyota GR86 eine Sekunde flinker
Toyota öffnet die Bestellbücher für den GR 86. Der Nachfolger des GT 86 wird zu Preisen ab 33.990 Euro vo...

Toyota GT86 wird GR86
Der Toyota GT86 bekommt einen Nachfolger. Zugleich rutscht das 2012 eingeführte und nicht mehr erhältlich...

Subaru Impreza WRX STI Carbon
Neben seinem Hybrid Tourer Concept, dem Elektrofahrzeug Plug-in Stella feat. BEAMS und dem neuen Legacy s...

Subaru bringt Flügeltürer
Nicht nur von Mercedes kommen neue Flügeltüren: Unter dem Motto 'Take a Moment to Free Your Mind' ('Mache...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Test Drive | Archiv

 

Marken im AutoGuide:

  Daten und Fakten zu Subaru im AutoGuide...
  Daten und Fakten zu Toyota im AutoGuide...

 

 


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric


Vegan oder gesund?


Schräge Lotto-Strategie


Munter am Steuer


Q8 Facelift


Doro: Conqueress

Aktuell aus den Magazinen:
 ID 7 Tourer der e-Kombi von VW
 Mini Elektroauto Cooper E kommt
 6 Mio am Sonntag Fünffachjackpot in Österreich
 Events bleiben digital online und hybrid im Trend
 Golf 2024 Facelifting für 8

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple