Auto.At   31.7.2021 08:49    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Brabus 800 aud Basis des Mercedes-AMG 63 SVideo im Artikel!
Ford Mustang Mach e GTVideo im Artikel!
Essen Motor Show im November 2021
Golf GTI Skylight für den Wörthersee 2021Video im Artikel!
Carstyling in Budapest: Tuning Messe AMTS findet statt
Portrait Nina Prantl
BMW M4 Competition
Kein GTI-Treffen 2021
Audi RS 3 LMS TCR 2021
mehr...








Style.at Heft 07/2021


Aktuelle Highlights

Porsche Macan 2022



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tuning-Kurzmeldungen

Aktuell  14.07.2021

Ford Mustang Mach e GT

Ford legt bei Mustang Mach-E nach. Ab sofort kann online der GT bestellt werden. Die beiden Wechselstrom-Motoren entwickeln da eine Gesamtleistung von 358 kW (487 PS) sowie ein Drehmoment von 860 Newtonmetern.

Das sind immerhin fast 15 Prozent mehr als im Hochleistungs-Sportwagen Ford GT. Für den Sprint von 0 auf 100 km/h gibt Ford 3,7 Sekunden an. Der speziell abgestimmte Allradantrieb teilt den Hinterrädern mehr Kraft zu als bei den anderen Mach-E. Dafür werden auch speziell entwickelte Pirelli-Reifen verwendet.



Der Mustang Mach-E GT verfügt über den neuen, nur für den Rennstreckeneinsatz zugelassenen Fahrmodus „Ungezähmt extended“. Mit ihm lässt sich die Leistung für das Fahren im Grenzbereich feiner dosieren, auch Traktions- und Stabilitätskontrolle sowie der künstlich erzeugte Motorsound werden entsprechend angepasst. Die Auslegung des serienmäßigen Magne-Ride-Fahrwerks wurde für die Anforderungen europäischer Kunden modifiziert.





Besondere Ausstattungsdetails sind die Sportsitze von Ford Performance, 20-Zoll-Leichtmetallräder und die exklusiven Karosserietöne Cyber Orange oder Atoll-Blau Metallic. Dazu kommen GT-spezifische Designelemente, wie etwa der eigenständig gestaltete Polycarbonat-Grill in Dark Matter Grau.



Die Extended-Range-Batterie des Mustang Mach-E GT hat eine Netto-Kapazität von 88 Kilowattstunden, was sich einer Normreichweite von bis zu 500 Kilometern niederschlägt. An einer Schnell-Ladesäule mit bis zu 150 kW Ladeleistung kann der Crossover in zehn Minuten genug Energie für weitere 99 Kilometer aufnehmen. Für den Aufladevorgang von zehn auf 80 Prozent der Batteriekapazität benötigt der Ford 45 Minuten. Für das Stromtanken steht allen Nutzern des Mustang Mach-E GT fünf Jahre lang das Ford-Pass-Charging-Network ohne Grundgebühr zur Verfügung.

Pferde-Duft

Ford hat gemeinsam mit Duftexperten einen Parfüm entworfen, das Fahrern des 358 kW (487 PS) starken Mach-E GT ein wenig Benzingeruch spendet. „Mach-Eau“, so der Name, riecht nicht nur nach Kraftstoff, sondern enthält unter anderem rauchige Noten enthält sowie Anmutungen von Gummi und ein „animalisches“ Element als Anspielung auf den Modellnamen, teilte Ford mit.

Zu kaufen gibt es den Duft allerdings nicht. Ford setzt ihn bei Probefahrten ein, um Vorurteile gegenüber Elektroautos abzubauen und traditionelle Fahrzeugliebhaber von der alternativen Technik zu überzeugen.

Bei einer von Ford in Auftrag gegebenen Umfrage gaben rund 20 Prozent der Befragten an, dass sie bei einem Umstieg auf ein Elektrofahrzeug den Benzingeruch am meisten vermissen würden. Fast 70 Prozent sagten, dass sie ihn zumindest bis zu einem gewissen Grad vermissen würden. Die Wahrnehmung von Benzin lag in der Beliebtheitsskala fast gleichauf mit dem Geruch neuer Bücher.

Mach-Eau wurde von dem renommierten Parfümunternehmen Olfiction kreiert. Ausgangspunkt war die Untersuchung der Chemikalien, die von Autoinnenräumen, Motoren und Benzin emittiert werden. Dazu gehörten Benzaldehyd, ein mandelartiger Duft, der von Autoinnenräumen abgegeben wird, und Parakresol, das für den gummiartigen Duft von Reifen verantwortlich ist. Dazu gesellten sich Zutaten wie blauer Ingwer, Lavendel, Geranium und Sandelholz, die metallische, rauchige und gummiartige Akzente setzten. Um das Erbe des Ford Mustang zu unterstreichen und den Eindruck von Pferden zu vermitteln, wurden außerdem animalische Duftelemente hinzugefügt.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Ford #Elektroauto #Mustang



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Auto.At 'shorts'
'Kurz und aktuell' sind die etwa eine halbe Minute langen Videos auf Youtube im Hochformat, die im Tiktok...

Neue Elektroautos 2021
Zuletzt haben wir die Liste der neuen Autos 2021 gebracht. Hier schauen wir speziell auf das, was die Ele...

Alle neuen Autos 2021
Wie immer zum Jahresanfang ist es Zeit, sich einen Überblick über das Jahr zu verschaffen. Welche neuen A...

Ein Mustang zerfällt nicht
Tesla bekommt heftig Konkurrenz: Die großen Hersteller gehen mittlerweile mit ihren Elektroautos in alle ...

Neue Autos 2020
Das neue Jahrzehnt beginnt mit Neuheiten am Automarkt am laufenden Band. Und das in jedem Bereich, auch d...

Shelby GT500 - stärkste Serie
Ein Muscle Car, das Maßstäbe setzt: Mit dem neuen Shelby GT500 präsentiert Ford derzeit in Detroit auf de...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 

Marken im AutoGuide:

  Daten und Fakten zu Ford im AutoGuide...

 

 


Tuning Days Wieselburg


Boldmen


Vienna Pride 2021


BMW M4 Gran Coupe


Games Zukunft


Genesis SUV


Technik für Konferenzen

Aktuell aus den Magazinen:
 Profilvideo in LinkedIn Video statt Portraitbild zur Vorstellung
 Mercedes EQS Das beste Auto der Welt?
 Delta - und dann? Das griechische Alphabet
 Youtube Premieren optimieren Trailer und Live-Redirect nutzen
 Youtube startet mit 'Shorts' Tiktok-Konkurrenz durch Youtube

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple