Auto.At   11.4.2021 23:42    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Tuning-News  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Golf GTI Clubsport 45Video im Artikel!
Abt ScalaVideo im Artikel!
Cadillac CT4/CT5-V BlackwingVideo im Artikel!
Joe Biden: Autofan wird Präsident
Nehammer gegen 'Tuner'
Girls & US-Car Kalender 2021Fotoserie im Artikel!
Audi TTS Edition mit Bronze
VW Golf 8 R - der stärkste Golf
Fast & Furious 9/10/11Video im Artikel!
mehr...








GTI Clubsport 2021


Aktuelle Highlights

Audi Q4 eTron



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tuning-News

Aktuell  04.02.2021

Cadillac CT4/CT5-V Blackwing

Es waren schwere Zeiten für Freunde der PS-starken Boliden von Cadillac: Die Präsentation der neuen V-Modelle ging im Sommer 2019 mit herben Leistungseinbußen einher.

Das kleinere Modell CT4-V fiel im Vergleich zu seinem Vorgänger ATS-V von 470 auf 320 PS, der größere CT5-V gar von 649 PS im früheren CTS-V auf nunmehr 355 PS. Und der große CT6-V mit seinem sensationellen 4,2-Liter-„Blackwing“-V8 fiel 2020 sogar ersatzlos aus dem Sortiment. Immerhin raunte man schon damals von kommenden Modellen, die einst wieder an die alte Kraft und Herrlichkeit anknüpfen sollten.

Jetzt ist es soweit: Die GM-Nobelmarke bringt zwei „Blackwing“-Modelle auf den Markt. Dabei kommt allerdings nicht mehr die gleichnamige Maschine zum Einsatz. Sie sollte ursprünglich nicht nur im CT4 und CT5, sondern auch im neuen Escalade und in einem Spitzenmodell namens CT9 eingebaut werden. Doch der ungemein kompakte, leistungsstarke und seidenweiche Motor, vom früheren Markenchef Johan de Nysschen auf die Spur gebracht, wurde gestrichen. Jetzt hat man sich aus alten Baukästen bedient.







Mit eindrucksvollem Ergebnis: Der CT4-V Blackwing, eine kompakte Sportlimousine im Format des BMW M3, verfügt über den nunmehr 479 PS starken 3,6-Liter-V6-Biturbo des Vorgängers. Und der CT5-V Blackwing ist mit einem auf nunmehr 677 PS erstarkten 6,2-Liter-V8 mit Kompressor bestückt. Damit werden 304 km/h (CT4-V) bzw. über 320 km/h (CT5-V) erreicht.

Puristen werden sich nicht nur über den Hinterradantrieb der beiden Boliden freuen, sondern auch darüber, dass es beide nicht nur mit einem zehnstufigen Wandler-Automaten, sondern auch mit einer Sechsgang-Handschaltung aus dem Hause Tremec gibt. Damit widersetzen sich beide Modelle auf erfrischende Weise der bei den deutschen Herstellern gepflegten Doktrin, für handgeschaltete und heckgetriebene Hochleistungsmodelle existiere kein Markt mehr.







Dies trifft zumindest in den USA, dem zweitgrößten Markt der Welt, keinesfalls zu. Die erste Serie beider neuen Modelle, angeboten für 59.990 (CT4-V) bzw. 84.990 (CT5-V) Dollar, war binnen kürzester Zeit ausverkauft. Interessenten müssen sich bereits auf eine Warteliste setzen lassen. Nach Europa will Cadillac die Modelle übrigens – im Gegensatz zu den Vorgängermodellen – nicht mehr bringen. Das Angebot der Marke beschränkt sich hier aktuell auf einen kompakten SUV namens XT4.

ampnet/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Cadillac #Sportwagen #Europa



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Maserati Ghibli Diesel im Test
Großer Luxus zum kleineren Preis in einer italienischen Prachtverpackung könnte der Schlüssel zum Erfolg ...

Cadillac CT5-V und CT4-V
Die GM-Premiummarke Cadillac hat zwei neue sportliche Derivate präsentiert und damit gleichzeitig den Nac...

BMW M5 Competition
Der Kampf um die Krone in der oberen Mittelklasse tobt, als gäbe es kein morgen. Ob BMW M5, Alpina B5 Bit...

Cadillac CT6 Plug-in-Hybrid im Test
Das Image Amerikas hat im letzten Jahr gelitten, Kritik am großen Bruder aus Übersee ist en vogue. Ob das...

Cadillac CT6 im ersten Test
So richtig will Cadillac in Europa erst gegen 2020 loslegen, aber die Keime für den Erfolg werden jetzt g...

Cadillac CTS-V in Detroit
Mit dem neuen CTS-V, der in wenigen Wochen auf der Automesse in Detroit Premiere feiert, setzt sich Cadil...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 

Marken im AutoGuide:

  Daten und Fakten zu BMW im AutoGuide...
  Daten und Fakten zu Cadillac im AutoGuide...

 

 


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner


Tier-Kalender-Gewinnspiel

Aktuell aus den Magazinen:
 3,6 Mio. Euro für 6 Richtige Lotto 6 aus 45 liefert wieder Jackpot-Reihe
 2,5 Mio. Euro im Jackpot Doppeljackpot noch vor dem Lockdown
 Neue Strafen auf Österreichs Straßen Straßenverkehrsordnung 2021 wird strenger
 Nächster Doppeljackpot! Der März beginnt mit Lotto-Millionen.
 Bild und Ton für Konferenzen Webinare und Events mit Profi-Technik machen

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple