Auto.At   18.1.2022 03:09    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Tuning-News  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Ford Mustang Mach-E GT
Alpine nochmal stärker
Corvette Z06 saugt stark
Turiner Trompete
AutoSzene 24 - Magazin jetzt erhältlichWegweiser...
Fotos & Video: Tuning Days Classic 2021Fotoserie im Artikel!Video im Artikel!
Alfa Romeo Giulia GTA im Test
Ford GT Geschichte zum Abschied
Tuning Days Kinotag Wieselburg 2021Fotoserie im Artikel!Video im Artikel!
Coffee Cars Friends 2021Fotoserie im Artikel!
mehr...








Elektro-Mustang


Aktuelle Highlights

VW ID.BUZZ 2022



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tuning-News
Aktuell  10.05.2010 (Archiv)

Neu: VW Polo GTI

Der Polo GTI ist zurück – und auch dieser GTI hält, was die legendären drei Buchstaben aus dem Hause Volkswagen versprechen: Tolle Handlingeigenschaften, vereint mit konsequenter Agilität und einem Höchstmaß an Sicherheit.

Der Clou dabei: Nie zuvor war ein derart starker Polo ähnlich sparsam. Dank cleverem Downsizing des doppelt aufgeladenem 1,4-Liter-TSI-Motors (Turbo plus Kompressor) und dem serienmäßigen Einsatz des hervorragenden 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebes (DSG) konnte die Entwicklungsmannschaft den Durchschnittsverbrauch auf 5,9 Liter/100 km (CO2-Emission von nur 139 g/km) reduzieren. Gegenüber dem Vorgänger ist der neue Polo GTI 25 Prozent sparsamer.

Dem gegenüber stehen höchst dynamische Fahrleistungen: Der knapp 1.200 kg leichte Polo-Sportler beschleunigt in nur 6,9 Sekunden auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 229 km/h. Serienmäßig wird die Kraft über das DSG an die Vorderrächer weitergeleitet. Eine sinnvolle Entscheidung, dass VW dem Polo GTI direkt ab Werk das Doppelkupplungsgetriebe spendiert, dass eine effiziente wie sportliche Einheit zum 1.4 TSI eingeht.

  VW Polo GTI  1/2 weiter...
Eine elektronisches Quer-Sperrdifferential (XDS) reduziert die Tendenz zum Untersteuern und verbessert insbesondere in schnell gefahrenen Kurven das Handling. Der Polo GTI hat darüber hinaus, wie alle Versionen der Baureihe, serienmäßig das elektronische Stabilisierungsprogramm ESP samt Berganfahrassistent an Bord.

Die Serienausstattung des Polo GTI ist schon umfangreich. Darüber hinaus können die Bi-Xenonscheinwerfern inklusive Kurvenlicht (erstmals für den Polo), LED-Tagfahr- und Positionslicht und das Panorama-Ausstell-/Schiebedach gegen Aufpreis geliefert werden. Stets serienmäßig sind natürlich die GTI-spezifische Features wie die Sportsitze und 17-Zoll-Leichtmetallräder. Dass Volkswagen den neuen Polo GTI in der Eifel präsentiert, ist kein Zufall – dort startet am nächsten Wochenende das 24-Stunden-Rennen. Ein ausführlicher Fahreindruck rund um den Nürburgring folgt in dieser Woche.

Der Polo GTI ist ab Juni bestellbar und wird ab einem Preis von 22.500 EUR erhältlich sein.

ar/ph

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#VW #Volkswagen #GTI



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Neuer VW Polo 6 und Cross im ersten Test
Auffällig, trendy und kompakt – das ist der neue Cross Polo von Volkswagen. Neben dem überarbeitete...

Polo
Der Wagen unterhalb der Golf-Klasse wird mit jeder Generation erwachsener und wertiger. Seinen großen Bru...

VW Polo Limousine für Russland
Anlässlich des Vorverkaufstarts des im russischen Kaluga produzierten Polo hat heute in Moskau die Weltpr...

VW-Kundenmagazin am iPad
Volkswagen hat als erster Autohersteller ein digitales Kundenmagazin als App speziell für das iPad entwic...

VW Polo 1.2 TSI - schon gefahren
Von der Automobilausstellung in New York hat der Volkswagen Polo kürzlich den Titel als 'World Car of the...

GTI Seefahrer
Party und Service hat sich 'Volkswagen Service' auf die Fahnen geschrieben. Nicht nur die VW-Marken samt ...

GTI-Treffen 2010
Das GTI-Treffen 2010 wird trotz den mieserablen Wetteraussichten ein grandioses Fest rund um die VW-Marke...

VW mit zwei Weltpremieren beim GTI-Treffen am Wörthersee
Es ist wieder so weit: Der See ruft und tausende Anhänger pilgern zum GTI-Treffen nach Reifnitz am Wörthe...

VW Tiguan im Test
Tiguan! Die Wortschöpfung ist das einzige Eigenwillige am kompakten SUV von Volkswagen. Ja, man erzählt s...

Neu: VW Touareg
Der völlig neu konstruierte Touareg, der jetzt seine Weltpremiere in München im Stand absolvierte, tritt ...

VW Golf R
Der neue Volkswagen Golf R ist da –mit 199 kW / 270 PS die stärkste, jemals gebaute Variante der Ba...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 

Marken im AutoGuide:

  Daten und Fakten zu VW im AutoGuide...

 

 


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain


Essen Motor Messe 2021


Audi A8 Facelift


Frisör-Weiterbildung


Reifen für den Winter


Jaguar F-Type R


Tuning Days Wieselburg

Aktuell aus den Magazinen:
 Elektro VW-Bus im März Der ID-Buzz wird 2022 noch ausgeliefert
 Pickerl tauschen: Stickermania 2022 Spar holt Sammler nach Atlantis
 Exchange 2022-Bug - weltweit Fehler eMails werden nicht zugestellt - ein Bugfix ist möglich.
 Besonderer Jackpot 1,5 Mio. im Topf, leicht zu knacken?
 Zoom übernimmt Neuzugang für Streaming und mehr

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple