Auto.At   19.5.2024 16:54    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Tuning-Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

GTI 2024 neu am Start
Tuning Messe Salzburg: Customized 2024Fotoserie im Artikel!Video im Artikel!
GTI-Treffen in Reifnitz vermisst: Fanfest in Wolfsburg 2024
McLaren Artura Spider Cabrio
McLaren GTS
mehr...








Anleitung: Ladesäulen in Wien


Aktuelle Highlights

VW Golf GTI 2024



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tuning-Kurzmeldungen
Test Drive  12.07.2009 (Archiv)

Seat Ibiza FR und Cupra

Seit Jahren arbeitet Seat daran, sich vom Image des biederen Kleinwagen-Herstellers zu lösen und speziell mit den Schlagworten Emotion und Sportlichkeit und natürlich den entsprechenden Fahrzeugen ein neues, dynamisches Erscheinungsbild zu erreichen.

Seiten: [1] [2] weiter...

Ein langer Weg, der jedoch allmählich Früchte trägt. Und so ist es nur konsequent, dass die spanische VW-Tochter sich bei der jüngsten Generation des Kleinwagens Ibiza nicht mit der sportiven Variante SC begnügt, sondern jetzt auch die wirklichen Sport-Versionen FR (Formula Racing) und Cupra (Cup Racing) nachschiebt.



Mit ihren bulligen Front- und Heck-Ansichten sowie den großdimensionierten Lüftungsgittern in Wabenstruktur und insgesamt scharf gezeichneten Kanten wird das Design nicht bei jedem Fahrer eines normalen Ibiza-Modells auf Beifall stoßen, da die Konturen manchem vielleicht eine Spur zu aggressiv sind. Doch auf jeden Fall sind sie ein Hingucker, erregen Aufmerksamkeit. Vor allem die jeweilige Top-Variante Bocanegra mit schwarzer Front-Maske und ebenfalls in Schwarz ausgeführten Doppelscheinwerfern. Eine Reminiszenz an den Seat 1200, vor 34 Jahren das erste von Seat eigenständig entwickelte Auto.

Für einen FR, des als Drei-und Fünftürer angeboten wird, oder den dreitürigen Cupra entscheidet man sich aber weniger aus Designgründen, sondern vor allem wegen der Möglichkeit, ein Auto sehr sportiv und dynamisch zu bewegen. Und das ist bei der neuen Generation besser als je zuvor möglich, wobei FR und Cupra verschiedene Basis-Elemente gemeinsam haben.



Video: Seat Ibiza Cupra

Zum einen sind alle mit dem 1,4-Liter-TSI-Ottomotor mit zweistufiger Aufladung sowie dem Siebengang-DSG mit Schaltpaddeln am Lenkrad ausgestattet. Zum anderen verfügen sie über die elektronische Differenzialsperre XDS und ein straffes, aber nicht zu hart abgestimmtes Fahrwerk.

Damit ist der Ibiza das erste Modell des Volkswagenkonzerns, das bei den Kleinwagen den 1,4-Liter-Benziner mit 110 kW/150 PS (FR) und 132 kW/180 PS (Cupra) mit dem Siebengang-DSG kombinieren darf. Das ist nicht nur Wolfsburger Anerkennung für Seat, das lange Zeit das Sorgenkind des Konzerns war, sondern auch eine gute Entscheidung, da sie für jede Menge Fahrspaß sorgt. Die doppelte Aufladung durch Kompressor bei niedrigen und durch einen Turbo bei höheren Drehzahlen ermöglicht nämlich nicht nur gute Werte für den FR beim Sprint von 0 auf 100 in 7,7 Sekunden sowie bei der Höchstgeschwindigkeit (212 km/h), sondern sorgt auch für gewaltigen Schub in allen Situationen.


Nächste Seite...

ar

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Kickdown für Cupra Born
Cupra bietet den Born jetzt auch in einer höheren Leistungsstufe mit 170 kW (231 PS) an. Die zusätzlichen...

Cupra wird eigene Marke
Was Citroen mit DS durch Design schafft will Seat mit 'Cupra' durch Sportlichkeit schaffen: Eine eigene M...

Startschuss für den Seat Ibiza ST Kombi
Auf dem Genfer Automobilsalon wurde der Seat Ibiza ST Kombi erst unlängst vorgestellt. Nun kann der Wagen...

Seat Ibiza mit 60 PS
60 PS bringen Sie und den neuen Ibiza sicher ins neue Jahr. Und das ab 9.990 EUR für das Sportcoupé. Für ...

Gelungenes Remake: Der Seat Exeo im Test
Remakes von erfolgreichen gewesenen, alter Filmen sind nicht nur in der Welt der Cineasten beliebt. Auch ...

Gratis Winterkompletträder zu jedem neuen Ibiza
Alle, die sich jetzt bis 31. Jänner 2010 einen neuen Seat Ibiza kaufen, bekommen einen Satz Winterräder v...

Starker Leon Cupra R
Die diesjährige IAA bildet den Rahmen für die Vorstellung des neuen Seat Leon Cupra R. Sein 2.0 TSI-Motor...

Seat und Hyundai trumpfen auf
Bei den Zulassungen im Juni 2009 konnten einige Marken ein starkes Statement abgeben, bevor die Ökoprämie...

GTI-Treffen 2009 am Wörthersee
Die Autonews Wörtherseetour 2009 ist auch in der Krise ein Muss für Fans von PS- und Tuning-Show. Wir war...

Seat Bocanegra am See
'Der See ruft' - vom 20. bis 23. Mai 2009, heuer bereits zum 28. Mal und die VW-Konzernschwester Seat ist...

Seat Ibiza 1.9 TDI
Seat ist das Sorgenkind im Volkswagen-Konzern. Große Hoffnung setzen die Spanier daher neben dem künftige...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Test Drive | Archiv

 

Marken im AutoGuide:

  Daten und Fakten zu Seat im AutoGuide...

 

 


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024


Aston Martin Vantage

Aktuell aus den Magazinen:
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you
 7 Mio-Jackpot Sechsfachjackpot im Lotto 6 aus 45
 EV5 Kia zeigt das SUV in Europa
 2,8 Mio. warten Dreifackjackpot in Österreich

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple