Auto.At   19.6.2024 10:17    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Tuning-News  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Tief im Wald bei ccK 2024Video im Artikel!
Custom Car Show Tulln 2024Video im Artikel!
AMG GT 63 S E-Performance
Stealth Pack für Range Rover Sport
1100 PS im Taycan
Sport-Transporter
mehr...








Porsche Solitude Revival


Aktuelle Highlights

Cadillac Optiq Elektroauto



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tuning-News
Tuning  18.01.2008 (Archiv)

Tuning für Seat Leon Cupra und Golf GTI

O.CT Tuning verpasst den beiden Sportlern aus dem Volkswagen-Konzern noch eine gehörige Portion Power. 315 PS kommen da vom Bodensee auf die Straße.

Für den neuen 2.0 TFSI-Turbomotor im Seat Leon Cupra und im VW Golf GTI hat der am Bodensee ansässige Tuner O.CT Oberscheider Tuning ein Programm erstellt, welches die Leistung des serienmäßig 240 bzw. 200 PS starken Motors auf bis zu 315 Pferdestärken erhöht.



Die Stufe 3 des 2.0 TFSI-Motorenprogrammes von O.CT-Tuning beginnt bei der Änderung der Elektronik und einer geringfügigen Erhöhung des Ladedrucks. Zusammen mit Abgasanlage und Rennsportkat werden so 270 PS beim GTI und satte 315 PS beim Cupra erreicht.

Mehr Power!

Aufwändige Änderungen an Ladeluftkühlung und Einspritzsystem werden bei diesem Motor ebenfalls durchgeführt. Das O.CT Ladeluftkühler-Kit wird parallel zum originalen Ladeluftkühler zusätzlich eingebaut. Das Ergebnis dieser Umbaumaßnahme ist kühlere Ladeluft, die wiederum ein mehr an Kraft über alle Drehzahlbereiche bedeutet, speziell aber im mittleren und oberen Drehzahlbereich, wo der Originalkühler alleine überlastet ist.

Fotos: Tuning für VW und Seat

Speziell angefertigte Schläuche sind im Kit enthalten. Um die Abgastemperaturen und den Abgasgegendruck weiter zu reduzieren, wurde für GTI und Cupra eine spezielle Sportabgasanlage mit Hochleistungs-Rennsportkat entwickelt.

Den Sprint von 0 auf 100km/h erledigt der Seat Leon in 5,2 Sekunden (Serie 6,2). Der Golf GTI steht dem in fast nichts nach. Erst bei 265 km/h (Serie 250 km/h) erreicht der Seat seine Höchstgeschwindigkeit. Um auch bei diesen hohen Geschwindigkeiten sicher unterwegs zu sein, sind bei O.CT Tuning neben einstellbaren Gewindefahrwerken in verschiedenen Abstimmungen auch exklusive Räder in 19 Zoll, 8-Kolben Sportbremsanlagen mit 372 Millimeter großen Scheiben, sowie eine sportliche Schaltwegverkürzung lieferbar.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Seat Cupra Leon Competición
Cupra bereitet sich auf die nächste Tourenwagensaison vor und bietet Kundensportler im kommenden Jahr den...

Cupra wird eigene Marke
Was Citroen mit DS durch Design schafft will Seat mit 'Cupra' durch Sportlichkeit schaffen: Eine eigene M...

VW Golf GTI Clubsport präsentiert
Bis zu 213 kW / 290 PS stark, aerodynamisch optimiert und auf Semi-Slicks unterwegs: Das ist der Golf GTI...

Seat Leon Cupra im Test
Einst das Sorgenkind von Volkswagen und jetzt selbstbewusst wie nie. Seat schwimmt derzeit auf einer Erfo...

Seat Leon ST ist neu
Der neue Seat Leon ST beweist, dass attraktives Design und hohe Alltagstauglichkeit keine Widersprüche se...

Seat: Der neue Leon
Seat bringt Ende des Jahres den neuen Leon auf den Markt. Er wird bei kompakteren Abmessungen mehr nutzba...

Starker Leon Cupra R
Die diesjährige IAA bildet den Rahmen für die Vorstellung des neuen Seat Leon Cupra R. Sein 2.0 TSI-Motor...

Seat Bocanegra am See
'Der See ruft' - vom 20. bis 23. Mai 2009, heuer bereits zum 28. Mal und die VW-Konzernschwester Seat ist...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Tuning | Archiv

 

Marken im AutoGuide:

  Daten und Fakten zu Seat im AutoGuide...
  Daten und Fakten zu VW im AutoGuide...

 

 


Jeep Wagoneer Elektro-SUV


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS

Aktuell aus den Magazinen:
 AK: Amazon Prime Kosten zurückholen Preiserhöhung war nicht legal
 Lancia Ypsilon startet auch wieder im Oldtimer-Bereich aktiv
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple