Auto.At   21.4.2024 16:39    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Oldtimer-News  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Oldtimerguide 2024
Porsche Retro-Turbo
Jubiläum: 125 Jahre Opel
Altblechliebe im Schlosspark 2024Video im Artikel!
Oldtimer-Auktionen um Millionen
50 Jahre VW Golf
125 Jahre Opel-Autos
mehr...








UGC-Video-Werbung im Trend


Aktuelle Highlights

Skoda Kodiaq 2024



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Oldtimer-News

Termine  21.02.2024

Oldtimer-Auktionen um Millionen

Gleich zwei Auktionen wertvollster Old- und Youngtimer, veranstaltet von den beiden namhaftesten Automobilversteigerungen weltweit, locken Ende des Monats und Anfang März Fahrzeugsammler mit besonders prall gefülltem Konto in den US-Bundesstaat Florida.

Gooding & Company nimmt am 29. Februar 127 rollende Chromjuwelen auf Amelia Island unter den Hammer, einer Atlantik-Insel im äußersten Norden des Sunshine States. 23 davon haben das Zeug dazu, einen sieben-, wenn nicht gar achtstelligen Eurobetrag zu erzielen.

Einen Tag später, am 1. März, bietet RM Sotheby’s im weiter südlich gelegenen Miami 120 Autos aus den Jahren 1920 bis 2010 an, von denen fast genauso viele zu einem mehrfachen Millionenbetrag den Besitzer wechseln dürften wie beim Konkurrenten Gooding & Company. Wie immer finden sich die üblichen Verdächtigen unter dem Angebot: seltene Modelle von Ferrari, Porsche, Duesenberg, Packard oder Rolls-Royce. Doch jeweils zwei Kandidaten beider Auktionshäuser werden ganz besonderes Interesse finden und für Aufmerksamkeit sorgen.

Bei RM Sotheby’s sind das ein Mercedes-Benz 770 K Pullman Cabriolet aus dem Baujahr 1930, das einst dem irakischen König Faisal I gehörte und drei Generationen lang im Besitz der königlichen Familie verblieb. Das Auto soll bis zu drei Millionen Euro in die Kasse bringen. Der andere stammt ebenfalls von Mercedes: ein 540 K Special Cabriolet, Baujahr 1939, die letzte, vor dem Zweiten Weltkrieg verkaufte große Mercedes-Baureihe. Schätzpreis: um die zweieinhalb Millionen Euro.

Bei Gooding und Company ragen ebenfalls zwei Exemplare aus dem üblichen Angebot hervor: ein 1938er Bugatti Typ 57 C Atalante und ein 1903er Mercedes-Simplex 60 HP „Roi des Belges“. Der Bugatti, einer von nur drei existierenden Modellen seiner Art und mit Alukarosserie und Kompressor-Achtzylindermotor ausgestattet, soll rund zweieinhalb Millionen Euro einspielen. Vom Mercedes erhoffen sich die Gooding-Auktionatoren mindestens das Vierfache.

Der Wagen war einer der ersten, der den Namen der Tochter des österreichischen Geschäftsmanns Emil Jellinek trug, der in Südfrankreich mit Autos handelte. Das Fahrzeug, das auf Amelia Island unter den Hammer kommt, hatte sich 1903 der britische Zeitungsverleger Alfred Harmsworth (u. a. „Times“, „Daily Mail“, „Daily Mirror“) zugelegt. Es blieb bis heute in Familienbesitz und ist damit sozusagen ein 120 Jahre alter Gebrauchtwagen aus erster Hand. Wenn auch sein Schätzpreis von rund zehn Millionen Euro kein Pappenstiel ist – er dürfte es wert sein.

ampnet/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Oldtimer #Auktionen #USA



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Oldtimer restaurieren und pflegen
Informationen und Tipps für Fahrzeugbesitzer: Der moderate Anstieg der Oldtimer-Preise veranlasst Fahrzeu...

Oldtimer-Auktion im Oktober
Bei der Dorotheum-Auktion am 2. Oktober 2010 auf der Classic-Expo in Salzburg wird ein Mercedes Benz 300 ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Termine | Archiv

 

Marken im AutoGuide:

  Mehr Bugatti im AutoGuide...
  Mehr Mercedes-Benz im AutoGuide...

 

 


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric

Aktuell aus den Magazinen:
 4 Mio. im Lotto 6 aus 45 Vierfachjackpot am Sonntag
 EV5 Kia zeigt das SUV in Europa
 2,8 Mio. warten Dreifackjackpot in Österreich
 Menschenrechte Missbrauch im Namen des Klimas?
 Vierfachjackpot 4,5 Mio. im Topf im Lotto in Österreich

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple