Auto.At   5.3.2024 13:01    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Oldtimer-News  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Oldtimer-Auktionen um Millionen
50 Jahre VW Golf
125 Jahre Opel-Autos
mehr...








R5 Elektroauto


Aktuelle Highlights

Dacia Spring 2024



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Oldtimer-News

Aktuell  02.08.2023 (Archiv)

Mitsubishi Colt schreibt Geschichte weiter

Er war seinerzeit der wohl modernste unter den japanischen Kompaktwagen, die sich Ende der 1970er-Jahre anschickten, den europäischen Markt zu erobern.

Der Mitsubishi Colt, der nach einigen Jahren Auszeit nun in seine siebte Modellgeneration geht. Im Rahmen der Annäherung zwischen den Konzerngeschwistern lehnt er sich sehr eng an den Renault Clio an.

Die größten Unterschiede gibt es vorn, wo eine abweichende Kühlergrill-Graphik für Eigenständigkeit sorgt. Praktischerweise fügt sich das Mitsubishi-Logo mit den drei Diamanten so harmonisch in die Frontpartie ein, dass die eigentlich für den Renault-Rhombus ausgeschnittene Motorhaube unverändert übernommen werden kann. Innen gibt es eigentlich nur eine eigenständige Lenkradnabe.

Doch die Nähe zum Clio muss kein Nachteil sein, denn es handelt sich bei dem kleinen Franzosen um einen der modernsten Kleinwagen im Segment. Für Vortrieb sorgen im Colt ein 67 PS (49 kW) starker Dreizylinder-Saugmotor, ein 91 PS (67 kW) starker Dreizylinder-Turbo oder ein starker Vierzylinder-Hybridantrieb mit 143 PS (105 kW) Multimode genanntem Automatikgetriebe, das für Verbrenner- und Elektrobetrieb unterschiedliche Fahrstufen bereithält.




Innovative Antriebe haben beim Colt Tradition. Schon der erste Colt, eingeführt Ende 1978, verfügte über eine ungewöhnliche Kraftübertragung: Mit einem Vorgelege-Hebel konnten die Fahrer zwischen Spurt- und Sparstufe wählen, aus vier Gängen wurden acht. 1982 kam 105 PS (77 kW) starker Turbo auf den Markt, 1983 erhielt der erste Colt ein Facelift, das ihm ein wenig Schärfe nahm Die Ableitung mit vier Türen und Stufenheck hörte zunächst auf die Bezeichnung Lancer F, später entfernte sich die Kompaktbaureihe - ohne F - vom Colt, blieb aber eng mit ihm verwandt - bis einschließlich der fünften Colt-Generation.

1984 folgt die zweite Generation, größer und kantiger – und erstmals auch mit sparsamem Dieselmotor. Der Turbo erstarkte auf 125 PS (92 kW), als Kuriosität wurden bei ihm die Leistungsdaten auf dem Sportlenkrad abgebildet. Winkelmann/Lorenz bot einen Speedster-Umbau an.





Die dritte, nur noch zweitürige Generation von 1988 sah deutlich pfiffiger aus, mit flacher Motorhaube und Steilheck würde man heute womöglich von einem „Shooting Brake“ sprechen. Das Spitzenmodell leistete 136 PS (100 kW) und erreichte erstmals die 200-km/h-Marke.

Geradezu putzig nahm sich die 1992 vorgestellte vierte Generation aus, mit 140 PS (103 kW) starker Spitzenversion. Das in Malaysia gebaute Schwestermodell Proton Satria erlangte als GTi-Variante durchaus Kultstatus, und das gilt erst recht für das Schwestermodell Lancer in seinen sportlichen Evolution-Ausbaustufen.

1996 folgte die fünfte Generation, wieder etwas kantiger und erstmals ohne sportliches Spitzenmodell, zumindest in Europa. Doch die Verkaufszahlen waren ordentlich, das Konzept bewährte sich.





Dennoch vollzog Mitsubishi 2002 einen großen Entwicklungssprung: Der gemeinsam mit dem Smart Forfour entwickelte Colt der sechsten Generation präsentierte sich mit Monospace-Karosserie und zunächst als Viertürer, später auch als Coupé und als eigenwillig proportioniertes Coupé-Cabrio. Es gab wieder einen Diesel und ein Topmodell mit 150 PS (110 kW), 2008 wurde der Vorderwagen mit einem aggressiv wirkenden Kühlergrill verlängert.

Erst 2014 wurden die letzten Einheiten der sechsten Generation verkauft, dann folgte mit dem Space Star ein einfacher konstruiertes, niedriger positioniertes Einstiegsmodell, das an die Colt-Historie nur teilweise anknüpfen kann. Doch mit der neuen Generation setzt der kleine Mitsubishi wieder dort an, wo er hingehört: Mitten im Segment – als hübsche und technisch innovative Alternative zu den Platzhirschen.

ampnet/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Jubiläum #Neuwagen #Mitsubishi #Kompaktauto #Geschichte



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Dreitürer werden seltener
Die Frage beim Autokauf ob man im Kleinwagenbereich oder in der Kompaktklasse einen Drei- oder Fünftürer ...

Mitsubishi Colt 5-türige Top-Edition
Ab sofort kann man bei Mitsubishi das 5-türige Sondermodell 'Top-Edition' für 9.999 EUR kaufen....

Mitsubishi Colt wird erwachsen
Erst vor vier Jahren besetzte Mitsubishi mit dem völlig neu entwickelten Colt in Europa das bis dahin ver...

Mitsubishi Colt im Renngewand
Der Mitsubishi Colt CZT ist die Sportversion der Colt-Serie. Er ist die Langversion des Geschwisterchens ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 

Marken im AutoGuide:

  Mehr Mitsubishi im AutoGuide...
  Mehr Renault im AutoGuide...
  Mehr Smart im AutoGuide...

 

 


Porsche Taycan 2024


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric


Vegan oder gesund?


Schräge Lotto-Strategie


Munter am Steuer


Q8 Facelift

Aktuell aus den Magazinen:
 Schaltjahr! Der Februar hat 29 Tage.
 ID 7 Tourer der e-Kombi von VW
 Mini Elektroauto Cooper E kommt
 6 Mio am Sonntag Fünffachjackpot in Österreich
 Events bleiben digital online und hybrid im Trend

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple