Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Tuning-Kurzmeldungen  

25.6.2017 14:21      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

GTI-Treffen 2017: Wieder mehr Gäste
Opencars 2017 am SamstagVideo im Artikel!
Mustang galoppiert durch Europa
Gewinnspiel: Fast and Furious 8Wegweiser...
Auf der Straße nach Italien...
RS 3 mit 5 Zylindern
Renault Alpine und Sport-Zoe
AMG GT C Roadster Edition 50
Termin Tuning Days Melk 2017 fixiert
mehr...









Aktuelle Highlights

Opencars 2017



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tuning-Kurzmeldungen
Tuning  10.12.2009 (Archiv)

LED Rückleuchten für den Golf

Ab sofort sind, als Premiere in der Kompaktklasse, LED-Rückleuchten für den kompakten Volkswagen verfügbar. Beim Golf R ist das prägnante Nachtdesign bereits serienmäßig.

Als sinnvolle Ergänzung dazu bringen Bi-Xenon-Scheinwerfer ein deutliches Plus an Sicherheit und Komfort. Jede abgedunkelte Rückleuchte besteht aus zwei Lichtwinkeln mit elf Dioden, die jeweils einen markanten LED-Mittelpunkt nach außen abgrenzen. Mit dieser charakteristischen Leuchtensignatur ist der Golf R mit seinen insgesamt 48 LEDs auch bei Dunkelheit eindeutig zu identifizieren.

Bei Tageslicht wird eine weitere Feinheit sofort sichtbar: Der niedrige, weiße Streifen, der das Rücklicht nach unten abschließt, bietet eine optisch sehr gleichmäßige Fläche. Dadurch wird ein harmonischer und hochwertiger Gesamteindruck erreicht.

Die LED-Rückleuchten sind mehr als ein klares Signal für einen sportlichen Golf: Sie sind fast wartungsfrei und überzeugen mit einem um 0,2 Sekunden besseren Ansprechverhalten als herkömmliche Glühlampen. Diese Differenz kann Leben retten: Bei Tempo 100 km/h entspricht das immerhin 5,6 Metern.

Ein weiteres Sicherheits- und Komfortmerkmal sind die Bi-Xenon-Scheinwerfer mit dynamischem Kurvenfahrlicht, abhängig vom Lenkwinkel, und dynamischer Leuchtweitenregulierung. Außerdem passen sie sich bei Stadt-, Überland- und Autobahnfahrten mit ihrer Lichtverteilung, in Abhängigkeit von der Geschwindigkeit, der Umgebung an. So wird zum Beispiel im Stadtverkehr – bis 35 km/h – der linke Fahrbahnrand deutlich stärker ausgeleuchtet.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#VW #Volkswagen #Golf #Zubehör


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Led-Leuchten blenden nicht
In den vergangenen Jahren setzen in puncto Fahrzeug-Beleuchtung immer mehr Hersteller auf LED (Licht-emit...

Straßen mit Led beleuchtet
Dank sinkender Kosten und hoher Effizienz stehen Leuchtdioden vor einem globalen Siegeszug in der Straßen...

37 Jahre kühles Licht
Eine neue Generation von Lampen soll durch die Berücksichtigung von LED-Lampen mehr Leistung bringen. Ein...

Schwedische Weihnachten
Ikea nutzt auch in diesem Jahr die Weihnachtszeit. Das beginnt bei Christbaum-Aktionen, geht über die Sto...

Grablicht, nur moderner
LED-Lampen sind Leuchten, die sehr wenig Strom verbrauchen. Grablichter, die wie Kerzen aussehen aber dur...

Golf mit 280 km/h
Der auf Volkswagen und Audi spezialisierte B&B aus Siegen bietet für den VW Golf R drei Leistungssteigeru...

Sondermodell: VW Golf Rabbit
Es ist wieder so weit. Das Golf-Sondermodell Rabbit ist wieder zu erwerben. Das preisgünsitge Sondermodel...

Besser LED-Lichterketten
LED-Lichterketten sind eine stromsparende Alternative zu herkömmlicher Weihnachtsbeleuchtung. Im Vergleic...

Das Antiblendlicht (ABL) im Test
Wer kennt das nicht? Autofahrten am Abend können unangenehm sein. Erstens wird man häufig unangenehm gebl...

Neuer Golf GTI und Polo
Gleich zwei Weltpremieren hat VW zum GTI-Treffen nach Reichnitz in Kärnten mitgebracht. Das Feiertags-Woc...

LED Rückleuchten
Hier am Beispiel des Audi A3, doch es gibt mehr coole Modelle!...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Tuning | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Zensur und Freiheit



Skoda Kodiaq Test



Opencars 2017



Nostradamus CD



Godox AD200 Test



Folk-Single-Tipp



Jaguar E-Pace


GTI Treffen 2017

Aktuell aus den Magazinen:
 Kona kommt Ein neuer SUV aus Korea mischt den Herbst auf.
 Anrainerparken für Betriebe Einfachere Beantragung von Parkkarten und neue Möglichkeiten
 Botnets analysiert Eine Statistik auf Landkarten zeigt, wo Ransomware gerade aktiv ist!
 Youtube Website 2017 Jetzt neues Layout aktivieren...
 Regenerative Energie Umweltschutz und Investitionen bei Unternehmen

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net