Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Motorkino im September-SommerFotoserie im Artikel!Video im Artikel!
Fotos: Tuning Days Teesdorf 2018Fotoserie im Artikel!
Motornights abgesagt
Oben Ohne - Treffen 2018Fotoserie im Artikel!
GTI-Treffen 2018
Fotos: AMTS Budapest 2018Fotoserie im Artikel!
mehr...









Aktuelle Highlights

Audi eTron 55



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tuning-News
Test Drive  24.02.2008 (Archiv)

Corvette C6

Wieder so ein Auto, von dem schon kleine Jungen und Mädel schwärmen - und das seit Jahrzehnten. Immerhin können seine Macher auf inzwischen 55 Jahre Corvette zurückblicken.

Seiten: [1] [2] [3] weiter...

Begonnen hatte alles 1953 mit einem Kunststoff-Cabrio, bei dem Chevrolet mutig den bald danach unausweichlichen amerikanischen Zuckerbäckerstil andeutete und damit Erfolge im Markt erzielte. Heute steht die sechste Generation am Start und kann viel mehr als nur gut aussehen.



   
Sowohl beim Design als auch bei der Leistung, erst recht aber beim Fahrwerk und bei der Innenausstattung erreicht der Neue ein höheres Niveau. Jetzt steigen die Chancen, von dem im alten Europa üblichen Image-Makel wegzukommen, die Corvette sei ein Kiezrenner. Auch das so oft kritisierte Billig-Plastik im Innenraum musste feinem Leder weichen. Der Jahrgang 2008 kündet nun davon, dass es bei der Corvette nicht allein um Äußerlichkeiten und eine brachiale Motorgewalt gehe, die man nur bei den in Amerika niedrigen Geschwindigkeiten auf der Straße halten könne.

Auch der neue Motor protzt mit Leistungsdaten. Er leistet jetzt mit 404 PS rund acht Prozent mehr als der im Vorgänger. Auch das maximale Drehmoment nahm auf 585 Nm zu. Der Alu-Achtzylinder hört hausintern und unter Fans auf einen Namen, der uns im alten Europa wie Hohn klingt: Small block heißt er. Dabei schöpft der Kleine seine Kraft aus 6,2 Litern Hubraum.

Mit dem Festhalten an dieser Beziehung bekennt sich also auch die neue Corvette zum American way of Driving, der auch hierzulande die Fans immer noch zu der Aussage hinreißt, die Turbo-Fanatiker die Zornesröte ins Gesichts treibt: Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, es sei denn durch Hubraum.

Mit der Corvette lernt man beim Fahren - im Wortsinne - sehr schnell, was das heißt. Eine Beschleunigung in 4,4 Sekunden von null auf 100 km/h zieht einem die Gesichtshaut nach hinten, während man meint, die mächtigen 285/35 ZR 19-Reifen hinten müssten jetzt den Asphalt aus der Straße reißen.

Nächste Seite...

ar

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Corvette C7
Auf der NAIAS in Detroit stellte Chevrolet die neue Corvette C7 Stingray vor. Der alte Name und die neue ...

Chevrolet Corvette jetzt auch in Europa
Auf dem 80. Genfer Autosalon gab GM Vizepräsident Bob Lutz die Integration des legendären Sportwagens Che...

Transformer als Corvette
Eine Corvette von GMs Centennial Design Concept ist Basis für den Roboter der Transformers-Filme. Ein ers...

Chevrolet Cruze mit neuem Design
Statt Nubira oder Lanceti kommt im Herbst auf der Automesse in Paris das neue Design von Chevrolet zum Vo...

Corvette ZR1 bekommt 638 PS
Kurz vor dem Verkaufsstart im Sommer in den USA stehen nun die offiziellen Leistungsdaten der Corvette ZR...

Die schnellste Corvette
General Motors stellt in Detroit seine bisher stärkstes und schnellstes Serienfahrzeug vor: die Corvette ...

Corvette überarbeitet: Noch mehr PS!
General Motors hat die Corvette des Modelljahres 2008 überarbeitet und dabei die Leistung noch einmal erh...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Test Drive | Archiv



 

Marken im AutoGuide:

  Daten und Fakten zu Chevrolet im AutoGuide...
  Daten und Fakten zu Corvette im AutoGuide...

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Microsoft wartet auch Hardware Der Managed Desktop ergänzt die 365 Cloud
 Audi Stromer Wettbewerbsfähiger Quattro in Paris
 Bewertungen im Web Studie zeigt die Akzeptanz vor dem Kauf
 Politische Netz-Baustellen Regulierung, Datenschutz, Meinungsfreiheit
 Mercedes EQC Erster Stromer von Mercedes Benz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at