Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Oldtimer-News  

22.8.2017 20:43      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Ford GT67 Heritage Edition
Tatra in WienFotoserie im Artikel!
Auf Rädern und Ketten im HGMFotoserie im Artikel!
mehr...








AutoSzene 07/17


Aktuelle Highlights

Volvo V90 Cross Country



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Oldtimer-News
Aktuell  12.07.2016 (Archiv)

Die beliebtesten Film-Autos

Berühmtheiten aus Blech und Stahl: Immer wieder wurde in Film und Fernsehen auf besondere Automobile gesetzt, um die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf sich zu ziehen.

Manche Modelle haben dabei einen echten Kultfaktor erreicht und sind daher zu einem begehrten Investitionsobjekt für viele Liebhaber geworden. Doch welche dieser seltenen Stücke sind auch heute noch erhältlich?

Der wohl berühmteste Dienstwagen

Immer wieder tauchte in der langen James Bond Reihe der Aston Martin DB5 auf, der in den Filmen Goldfinger und Feuerball auftauchte, die in der Mitte der 1960er Jahre entstanden. Ein besonderes Highlight waren die vielen Extras, die dabei in den Wagen integriert wurden, der eine Leistung von stolzen 210 kW in sich trägt.

Nach einer filmischen Pause von gut 30 Jahren wurde der Aston Martin DB5 in den 1990er Jahren wieder vereinzelt in die Filme integriert, was bis heute beibehalten wurde.

Who you gonna call?

In den 1980er Jahren zählte Ghostbusters zu den beliebtesten Filmen, die noch heute auf eine große Fangemeinde blicken können. Um die Darsteller noch interessanter zu gestalten, musste natürlich auch ein entsprechend auffälliges Fahrzeug her.

Mit einem 1959er Cadillac Miller-Meteor, der zu einem Krankenwagen umfunktioniert wurde, ist dies definitiv gelungen. Selbst heute gibt es eine Kampagne von Autoscout24, bei der die liebevoll hergerichteten Fahrzeuge dieser Tage angeboten werden. Auch Fans von klassischen Oldtimer kommen dabei natürlich voll auf ihre Kosten.

Ein Automobil für Zeitreisende

Noch heute träumen die Fans der Trilogie Zurück in die Zukunft davon, mit einem Auto durch Raum und Zeit fahren zu können. Zumindest im Film war dies mit dem DeLorean möglich, der zum zentralen Bestandteil der Filmreihe wurde. Mit einigen Umbauten war es im ersten Film möglich, vom Jahr 1985 aus 30 Jahre in die Vergangenheit zu reisen.

Beim DeLorean DMC-12 handelte es sich ohnehin um ein seltenes und auffälliges Fahrzeug. Neben der geringen Auflage lag dies vor allem an den angebrachten Flügeltüren, sowie der außergewöhnlichen Karosserie, die komplett aus Edelstahl gefertigt worden war. Ähnlich wie Captain Nemos Höllenmaschine wird der DeLorean so zu einem Stück Filmgeschichte.

Das Auto als Hauptdarsteller

Während das Automobil ansonsten nur Begleiter der Protagonisten war, stellte der Käfer Herbie eine Besonderheit dar. Durch fein ausgearbeitete Effekte entwickelte das Auto ein Eigenleben und nahm den Verlauf der Filmreihe so selbst in die Hand. Noch heute unverkennbar sind dabei die Startnummer 53, sowie die blauen und roten Rennstreifen, die ebenfalls dort angebracht wurden.

Auch heute noch neigen viele Käfer-Besitzer dazu, ihre Fahrzeuge mit den typischen Merkmalen des Käfers Herbie umzugestalten. Wer den eigenen Oldtimer zum Darsteller machen möchte, findet auch dafür inzwischen eine Plattform im Internet.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Filmautos #Kino #Film #Fernsehen #Autos


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Trailer: Ghostbusters 2016
Vor 30 Jahren war Ghostbusters ein Hit - die Mischung aus etwas geistreicher Spannung mit viel mehr geist...

Jude Law bei Lexus
Zur Einführung des neuen RX setzt Lexus auf die Zusammenarbeit mit Hollywood-Star Jude Law....

Tuning Days mit US-Cars
Classics Reloaded präsentiert gemeinsam mit den Tuning Days eine komplette Messehalle voller Raritäten un...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

Marken im AutoGuide:

  Mehr Aston Martin im AutoGuide...
  Mehr Cadillac im AutoGuide...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Browser



Webinare gratis



Volvo V90 Cross Country



style.at Magazin 07/17



Test Cadillac CT6



grlz 07/17



BMW Alpina


Tuning Days Melk

Aktuell aus den Magazinen:
 Facebook Marktplatz Das Social Network startet mit einer Kleinanzeigenplattform.
 Alternative Browser Bessere Alternativen zu Chrome, Safari, Explorer und Firefox
 Fotomuseum in Wien? Galerien und Archive wären gut bestückt für neue Institution
 Heiße Filme, neue Videos Die Youtube-Channels zeigen Autos, Freizeit-Tipps und sexy Material.
 Streetview wieder in Österreich Google nach Datenschutzproblemen wieder auf der Straße

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net