Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Oldtimer-News  

24.6.2016 22:20      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

40 Jahre Fiesta
mehr...








Content Marketing eBook


Aktuelle Highlights

Audi A5 2016



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Oldtimer-News
Tipps-Service  16.06.2013 (Archiv)

Oldtimerrestauration zur Werthaltigkeit

Über viele Jahre galten die Freunde von klassischen Automobilen als seine eingeschworene, ja sogar etwas exzentrische Gemeinschaft. Doch mit der über Jahre andauernden Finanzkrise gerieten Oldtimer auch immer mehr in den Fokus von Finanzanlegern.

Sie gelten doch als eine stabile und von den Märkten unabhängige Wertanlage. Ob nun aber eingefleischter Oldtimer-Fan oder Anleger - der reale und ideelle Wert eines automobilen Klassikers ist nur gegeben, wenn das Fahrzeug nach höchsten handwerklichen Qualitätsmaßstäben restauriert und in einen möglichst originalen Zustand gebracht wird. Dazu bedarf es neben fundiertem Fachwissen und weitreichenden Erfahrungen auch einer gehörigen Portion Enthusiasmus, Motivation und Teamgeist. All diese Attribute finden sich in einer zertifizierten Werkstatt im Herzen Berlins, der Pinguin Mobile Tradition in der standesgemäß ehemaligen Mercedes-Benz Werkstattvertretung Spandau - Westend - Ruhleben.

Am Anfang der Restaurierung steht das Überprüfen der Fahrzeugsubstanz

Die Restaurierung eines klassischen Fahrzeugs ist mehr als nur das Ersetzen von durchgerosteten Bodenblechen oder das Auftragen von Spachtelmasse auf Rostblasen. Eine professionelle Oldtimer-Restaurierung beginnt zunächst mit einer fundierten Untersuchung des Fahrzeugs. Dabei kommt alles auf den Prüfstand: die Substanz der Karosse, der technische Zustand von Fahrwerk und Antriebsstrang, wie auch der Zustand vom Interieur. Es werden penibel Mängellisten erstellt und jedes noch so kleine Detail wird aufgelistet.



Im Anschluss geht es dann an die Auswertung, die schon während der Überprüfung erste Konturen annimmt. Die Pinguin Mobile Tradition Meisterwerkstatt in Berlin erstellt einen Arbeitsplan über den gesamten Aufwand der Mercedes Oldtimer Restauration, den Klassiker wieder in den Zustand zu bringen, dass er ein erhaltungswürdiges Stück Automobilgeschichte bleibt.

Karosseriearbeiten beim Oldtimer

Dabei werden natürlich die Besonderheiten der professionellen Restaurierung berücksichtigt. Ein Beispiel: bei extrem restaurierungsbedürftigen Fahrzeugen böte es sich an, gleich die gesamte Karosserie zu tauschen. Technisch ist das auch machbar. Allerdings wird damit auch das Baujahr des Fahrzeugs auf das der neuen Karosse festgelegt. Damit ist der Oldtimer keiner mehr im rechtlichen Sinn. Also muss die Restaurierung Hand und Fuß haben und originale Substanz wird durch Neuteile ergänzt, wo es notwendig ist. Da, wo es keine Teile mehr ab Werk oder von anderen Lieferanten zu beziehen gibt, kommt die Karosseriebau-Abteilung von Pinguin Mobile Tradition ins Spiel.

Die Karosseriebauer fertigen jedes einzelne benötigte Stück wenn nötig mit der Hand an und erreichen dadurch zum Teil eine höhere Qualität, als es das Originalteil je haben konnte. Schon beim Sand- bzw. Glasperlenstrahlen und späteren Verschweißen der komplett entkernten Karosserie wird dem Korrosionsschutz große Bedeutung beigemessen.

Antriebsstrang und andere mechanische Bauteile

Die Fahrzeugtechnik wird nach denselben Prämissen instand gesetzt. Wenn es erforderlich ist, zerlegt die Berliner Meisterwerkstatt Motoren, Getriebe oder Achsdifferenziale komplett, die inneren Bauteile wie Kolben, Pleuel, Zahnräder und Planetengetriebe werden erneuert. Wie auch bei der Karosse werden nicht mehr erhältliche Ersatzteile bei Bedarf neu angefertigt.



Im Anschluss werden die Aggregate fachgerecht montiert und eingestellt. Auf Wunsch werden dabei auch sämtliche Lagerungen, Gummis, Dichtungen usw. getauscht. Ebenso geht die auf Oldtimer-Restaurierung spezialisierte Werkstatt bei Fahrwerk, Bremsanlage und der weiteren technischen Ausstattung vor.

Lackiervorbereitung und Lackieren der klassischen Fahrzeuge

Die zwischenzeitlich renovierte Karosserie kommt nun in die ebenfalls zum Meisterbetrieb gehörende Autolackiererei. Hier werden Grundierungen und Lackierungen den Anforderungen entsprechend aufgetragen. Entweder erhält das Fahrzeug die ab Werk ausgelieferte Farbgebung wieder oder nach den individuellen Vorstellungen des Kunden eine neue Farbe.

Sämtliche Lackiertechniken und Farbtöne der Automobilhersteller können dabei berücksichtigt werden. Neben zahlreichen modernen Hilfsgeräten wie digitalen Mess- und Mischgeräten stehen zahlreiche Farbmuster, Beispiellackierungen sowie die einzelnen Farbpaletten der Lackhersteller zur Verfügung. Außerdem wird in der Lackiererei nicht nur nach den modernen Vorgaben mit auf Wasser basierenden Lacken gearbeitet. Ebenso sind unsere erfahrenen Lackierer bestens mit den alten Lackiermethoden bei Kunstharzlacken vertraut.

Duft eines neuen Innenraums - Originalzustand wie ehemals ausgeliefert

Die Innenausstattung wird ebenfalls komplett von der Oldtimer-Werkstatt überarbeitet. Sitze werden gegebenenfalls neu verschweißt, Sitzgarnituren beim Sattler mit Velours oder Leder bezogen und Innenverkleidungen bestellt, hergestellt oder instand gesetzt. Auch die Elektrik des Fahrzeugs wird bei Bedarf neu verlegt, das heißt, der gesamte Kabelbaum kann den Ausstattungsmerkmalen entsprechend ebenfalls gänzlich erneuert werden.

Anschließend wird das gesamte Interieur in die neu lackierte Karosserie gesetzt, Teppiche und Schalldämmmatten neu verlegt und alle anderen dabei anfallenden Arbeiten bis zur kleinsten Schraube originalgetreu oder mit verbesserten Lösungen durchgeführt. Auch die Antriebstechnik und das eventuell zuvor ausgebaute und restaurierte Fahrwerk können nun wieder eingesetzt werden. Im Anschluss ist der Klassiker vollkommen neu aufgebaut und entspricht im Zustand einer 1. Die bedeutet originalen Zustand, so wie das Fahrzeug einst ab Werk ausgeliefert wurde.

Selbstverständlich muss es aber nicht bei jedem Fahrzeug sofort eine Vollrestaurierung sein. Einzelne Arbeiten im Innenraum, Überholen von Motoren, Getrieben, Fahrwerken usw. können ebenso als einzelner Auftrag durchgeführt werden wie das Restaurieren der Karosserie. Als besonderes Highlight bietet die Pinguin Mobile Tradition Werkstatt in Berlin einen hervorstechenden Service - die 'Live Restaurierung'. Etliche Arbeitsplätze sind in dem Meisterbetrieb mit Webcams ausgestattet, die permanent live streamen. Das bedeutet, der interessierte Kunde kann jederzeit einen Blick auf seinen automobilen Schatz werfen, während er restauriert wird.

Kunde ist dabei, Restauration wird dokumentiert

Das bringt nicht nur das zusätzliche Erlebnis, in gewisser Weise immer dabei gewesen zu sein. Dem einen oder anderen Oldtimer-Liebhaber kommt dabei noch eine Idee, was ergänzend an Restaurierungsarbeiten geleistet werden könnte. Vor allem aber erhält der Oldtimer-Besitzer eine lückenlose Dokumentation zur Restaurierung. Die ergänzt einerseits die Geschichte eines Klassikers auf hervorzuhebende Art, andererseits kann der Fahrzeugeigner jederzeit die professionell und engagiert durchgeführte Restaurierung seines Klassikers vorführen - beispielsweise, wenn er das Fahrzeug doch irgendwann veräußern möchte. Obendrein weiß er aber auch während des Werkstattaufenthalts den exakten Fortschritt an seinem Automobil.

Die Pinguin Mobile Tradition Meisterwerkstatt mit Fokus auf Klassikern ist es dabei, die die Restaurierungen nicht nur fachgerecht und erfahren durchführt, sondern wo auch Herzblut in die Restauration einfließt. Das Herrichten von Oldtimern ist einfach mehr als nur das Tauschen oder Erneuern von verbrauchten und verschlissenen Teilen.

Es ist das gewisse Gefühl für die Geschichte des einzelnen Fahrzeugs, die Verbundenheit mit der Innovation der Autobauer aus vergangenen Tagen und insbesondere die Liebe für klassische Fahrzeuge in der Berliner Autowerkstatt. Der Oldtimer ist einfach in guten Händen und die motivierten und erfahrenen Mitarbeiter in der bei Kennern weit über die Grenzen Berlins für ihre hochwertigen Restaurierungen bekannten Werkstatt sind einfach mit Herz und Seele dabei.

Tipp: Oldtimer-Restaurierung in Berlin

Pinguin Mobile Tradition
Freiheit 22
13597 Berlin

Autowerkstatt, Autolackiererei und Karosseriebau - Alle Arbeiten am Auto



Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Oldtimer #Restauration #Berlin


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!

Mercedes-Benz 540 K im Portrait
Was uns hier den Blick in die Vergangenheit erlaubt, wird für Millionen unter dem Hammer landen. Noch dazu ist es ein Sondermodell von einem besonderen Modell.

Bertha Benz und die IAA
1888 läutete die große deutsche Autopionierin mit ihrer Fernfahrt von Mannheim nach Pforzheim den Übergan...

Explodierende Live-Streams
Live-Übertragungen im Internet haben nicht zuletzt durch die Streaming-Funktionen für Live-Inhalte von Go...

Oldtimer Auktion bei Wien
Am Samstag, den 8. Juni 2013, veranstaltet das Dorotheum zum zweiten Mal in Wien eine Auktion 'Klassische...

Klassikwelt auch 2013 am Bodensee
Mobiles historisches Kulturgut, das die Spuren der Zeit zur Schau trägt, ist zum sechsten Mal Inhalt der ...

Oldtimer und veredeltes Altmetall
Die PS-Show in Wels haben wir auch 2009 besucht. Mit dabei waren auch in diesem Jahr zahlreiche Ausstelle...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Tipps-Service | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

Marken im AutoGuide:

  Mehr Mercedes-Benz im AutoGuide...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Internet-Festplatten



Börse & Seminare



Audi A5 2016



Vorbilder



Sommerreifen & Check



Alte Fotos aus Wien



Alfa Romeo Giulia


Clubman All4

Aktuell aus den Magazinen:
 Registrierkassen neu Anpassungen und Aprilscherz
 Laute Identitäre Störung Unmut über mitternächtliche Demonstration
 Cabrio-Treffen Kleinhauksdorf Videos und mehr vom heißen Sportwagentreffen
 Bundespräsidentenwahl 2016: Amtliches Endergebnis Alexander Van der Bellen gewinnt gegen Norbert Hofer
 WhatsApp für Windows Endlich auch eine Desktop-Version von WhatsApp

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2016    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net