Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Fotos: Ventilspiel 2018Fotoserie im Artikel!
Oldtimer-Traktoren beim GenussfestFotoserie im Artikel!
Vienna Classic Days 2018Fotoserie im Artikel!
Fotos: Grimming Gesäuse Classic
Kleinwagenikonen als Oldtimer gefragt
Fotos zur Ennstal Classic in Gröbming
mehr...









Aktuelle Highlights

Freudenau Motornights



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Oldtimer-News
Aktuell  20.12.2009 (Archiv)

90 Jahre Citroen

Als alles seinen Anfang nimmt, schreibt man das Jahr 1919. Der Waffenfabrikant André Citroën hält in seiner Bewunderung für Henry Ford nicht lange inne, als dem Amerikaner und dessen erster Fließbandfertigung von Automobilen Schlagzeilen gewidmet.

Vielmehr lässt die Botschaft den Ehrgeiz des Franzosen erwachen und nicht allein ein Auto entstehen, das von sich reden macht: Es ist der Citroën-Typ A, der aus 1.327 Kubikzentimeter Hubraum 18 PS gewinnt, die für Tempo 60 ausreichen.

Mit dem 'Nouvelle Voture 10 HP' setzt André Citroën ein weiteres Zeichen: Auch in Europa werden nun Autos am Fließband montiert. Und rasch zahlt sich das aus. Binnen weniger Monate kommt der Typ A als Viersitzer, Innenlenker (bei dem auch der Chauffeur im Trockenen sitzen konnte), als Limousine und Coupé auf den Markt.

Heute weiß man: Die inzwischen fast hundertjährige Geschichte der Marke prägten vor allem immer wieder entschlossene Vorstöße in technisches und gestalterisches Neuland. 1934 führte Citroën als erster französischer Hersteller die selbsttragende Karosserie ein und – bemerkenswerter noch – auch 'Traction Avant,' den revolutionären Frontantrieb, gab es zuerst bei Citroën. Wie kein anderes Modell hat den erhabenen Stellenwert extravaganten Designs die avantgardistische automobile Schönheit DS 19 unterstrichen; es ist gleichzeitig das erste Modell mit hydropneumatischer Federung.

Es lebe der Gegensatz! Auf ganz andere Weise sprach für die Kreativität der Marke das durch und durch puristische Kleinwagen-Konzept '2 CV', die legendäre Ente. Auch sie war Beweis dafür, dass die Marke Citroën immer wieder für Originalität stand, auch wenn die eine oder andere Lösung – etwa der 'Lupentacho' à la CX und GS – eher weniger Beifall einbrachte.

ar

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Citroen


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv



 

Marken im AutoGuide:

  Mehr Ford im AutoGuide...

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW X7 2018


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum

Aktuell aus den Magazinen:
 Neuheiten am HR-Summit Employer Branding und Gesundheit für Mitarbeiter
 Böse Worte Gratis-Zeitungen einigen sich (un)freundlich
 Chancen bei Bewerbung steigern Geprüfte Mustervorlagen für Bewerber
 Innovationsförderung Google zahlt für kritische Medien. Sic.
 Winterreifen im Vergleich Der Test der Clubs 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at