Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.

 
Foren-Übersicht Auto-Fahrer ergreifen Partei | Neueste Beiträge

RadfahrStreifen Hernalser und Jörgerstr.

Diskussionsverlauf

RadfahrStreifen Hernalser und Jörgerstr. (Martin Mellingdorff, 04.12.2007)
    AW: RadfahrStreifen Hernalser und Jörgerstr. (Roland Kreutzer, 05.12.2007)
    AW: RadfahrStreifen Hernalser und Jörgerstr. (michaelkoser, 17.05.2009)
       AW: RadfahrStreifen Hernalser und Jörgerstr. (Roland Kreutzer, 19.05.2009)

Beiträge

Martin Mellingdorff
4.12.2007 03:59
RadfahrStreifen Hernalser und Jörgerstr.

Radfahrer leisten keine Kfz-Steuer Beiträge und haben daher kein Anrecht, eine Kfz-Fahrbahn zu benutzen.Durch die Auto-Fahrspur schmälerende Fahrstreifen (wo sind die gesetzlich vorgeschriebenen 2,6m Fahrstreifenbahn-Breite???!!!)
wird die Fahrbahn für Kfz nur einspurig befahrbar, was zu Zeit-verlust führt.Ich werde für Behinderungen durch richtigerweise Unterprivilegierte, wie Fußgänger und Rad- und Mopedfahrer keine KFZ-Steuer mehr zahlen und melde mein Auto in Bratislava oder Srebrenica an.
 


Roland Kreutzer
5.12.2007 18:44
AW: RadfahrStreifen Hernalser und Jörgerstr.

hi!

stimmt schon, dass autofahrer geschröpft werden, aber deswegen sind andere noch nicht von der straße verbannt ;-))

die genannten fahrradstreifen sind BTW. mehrzweckstreifen, d.h. dürfen von autos mitbenutzt werden, wenn diese mehr platz als den brauchen, der auf der restlichen fahrbahn vorhanden ist. also eigentlich bleibt für autofahrer alles beim alten, außer dass bei ausreichend platz sicherer an fahrrädern vorbeigefahren werden kann. das größere problem sind die fahrradfahrer, die sich nicht an die vorgeschribene fahrtrichtung dort halten.
michaelkoser
17.5.2009 08:55
AW: RadfahrStreifen Hernalser und Jörgerstr.

In Wien gibt es viel zu viele Radwege.Das sieht man daran daß sie insbesondere im Winter nicht genutzt werden.Da sind diese Radwege aber auch da.Sie werden gerne in Gegenden gebaut,wo sowieso viel zu wenig Parkplätze sind.Leider ist das politisch von Grüner Seite gewünscht und die SPÖ macht da willig mit.
Deswegen fährt aber trotzdem im Winter keiner Rad.
Roland Kreutzer
19.5.2009 15:56
AW: RadfahrStreifen Hernalser und Jörgerstr.

Randnotiz dazu: im 8. Bezirk werden mehr Gastgärten auf der Straße statt Parkplätzen gefordert, weil jeder 10. Parkplatz ungenutzt sei - die zuständigen Politiker dürften noch nie im Bezirk gewesen sein ;-)

Eine Durchzugsstraße wollen sie auch entschärfen. Interessant nur, wo der Durchzug bei gegenläufigen Einbahnen gefunden wurde... ;-))

Manchmal ist Politik sehr weit von der Realität entfernt, hihi.
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


10.12.2018 09:55:23
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!

 

  Sponsoren, Partner:
  


AutoSzene Magazin


VieCC 2018 Wien


BMW X7 2018


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live

Aktuell aus den Magazinen:
 Weihnachts-Magazin Das neue Advent.At-Heft ist da!
 Cebit abgesagt Keine IT-Messe in Hannover mehr
 Anrainerparken für Unternehmen Wien ändert Kurzparkregeln im Dezember
 Vignette 2019 Alle Infos und Aktionen zur Autobahnvignette
 7-Fach Jackpot Lotto 6 aus 45 hat neuen Rekord!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at