Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

mehr...








Advent.at Magazin 2018


Aktuelle Highlights

Autobahnbignette 2019



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Biz-Kurzmeldungen
Aktuell  23.09.2011 (Archiv)

Erdöl bleibt noch bis 2030 wichtig...

Im Zuge der Energiewende kommt es deshalb auch bei der Ölversorgung auf Energieeffizienz an. Bis 2030 bleibt Mineralöl der wichtigste Energieträger im Verkehrssektor.

Im Jahr 2030 wird Mineralöl mit einem Anteil von 58 bis 84 Prozent weiterhin der bedeutendste Energieträger im Verkehrssektor sein. Eine Studie der Deutschen Energie-Agentur (dena) zeigt das. 'Die gesamte Verkehrsinfrastruktur ist auf Erdöl eingeschworen. Dieses Bild wird sich nicht so schnell ändern', meint dazu Christian A. Rumpke, Bereichsleiter Energieeffiziente Verkehrssysteme.

Die Mineralölversorgung muss deshalb laut der Energieagentur als zentraler Faktor in der Energiepolitik entsprechend berücksichtigt werden. Die deutschen Raffinerien verfügen dabei über eine effiziente Anlagentechnik. Sie beziehen ihr Rohöl vor allem über Pipelines und ihre Standorte sind nahe bei den Kunden. Dies sorgt für einen geringen Energieaufwand beim Transport und erlaubt eine effiziente Verteilung der Produkte.

Aufgrund von technischen Effizienzsteigerungen wird zwar der Kraftstoffbedarf im Pkw-Bereich nach den Szenarien der Bundesregierung bis 2030 stark zurückgehen. Doch wegen der erheblichen Zunahme der Transportleistung im Güterverkehr wird Mineralöl im Verkehrssektor weiterhin eine wesentliche Rolle spielen. Eine große Herausforderung ist der Trend zu mehr Diesel, da dies die Effizienz der Mineralölproduktion gefährdet.

Diesel als Problem

'Diesel ist ein sehr effizienter Kraftstoff. Bei einer verstärkten Nachfrage muss dieser aber unter erhöhtem Energieeinsatz hergestellt werden. Das wiederum würde die Effizienzvorteile von Diesel zunichte machen', so Rumpke. Für die steigende Nachfrage sei vor allem das Wachstum im Straßengüterverkehr verantwortlich. 'Aber auch die Schifffahrt schwenkt immer mehr von Schweröl auf leichtere Produkte, wie Diesel, um. Nicht zuletzt ist auch die Zunahme des Luftverkehrs für die erhöhte Nachfrage - Kerosin weist ähnliche Eigenschaften wie Diesel auf - verantwortlich', unterstreicht der Experte.

Ohne Gegenmaßnahmen könnte 2030 fast dreimal mehr Diesel als Benzin nachgefragt werden. 'Hersteller könnten mit der Entwicklung von sparsameren Lkw, Flugzeugen und Schiffen dazu beitragen, den Anstieg der Nachfrage nach Diesel und Kerosin abzuschwächen', sagt Rumpke. Auch der Konsument sei gefordert und könnte zum Beispiel durch Verkehrsvermeidung oder -verlagerung seinen Beitrag leisten.

Elektroautos?

Elektroautos und Biokraftstoffe werden zwar laut dem Experten eine wichtige Rolle spielen, können sich aber zumindest bis 2030 gegen Mineralöl nicht durchsetzen. 'Ein Elektroauto ist zum Beispiel für Langstrecken-Fahrten noch nicht geeignet', so Rumpke.

Erst 90.000 von insgesamt 50 Mio. Fahrzeugen fahren mit Erdgas oder Biomethan. 'Hierfür sind auch mangelnde politische Rahmenbedingungen und unabgestimmtes Vorgehen der Wirtschaftsakteure verantwortlich. Zudem hat sich der Konsument auch noch nicht mit dem Thema angefreundet', erklärt der Energieexperte.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Studie #Treibstoff #Erdöl


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Zucker + Hefe = Diesel
Forscher des Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben mit Yarrowia lipolytica eine fettproduzier...

Aufreger: Elektro per Gesetz einführen?
Benzin und Diesel scheinen immer mehr durch Elektroautos abgelöst zu werden. Zumindest in einigen Jahrzeh...

Geringer Ölpreis ändert den Markt
Shell bekommt den Ölpreis bei den Einnahmen zu spüren und das Fracking wird in den USA wieder unrentabel....

Google-Autos hängen am Gas
Google-StreetView-Autos können über spezielle Sensoren Methangas in Ballungszentren aufspüren. Das soll E...

Transparentes Erdöl
Neue Wege beim Auffinden von Erdöl und Erdgasfeldern geht die österreichisch-australische Explorationsfir...

Erdgas-Diesel mit weniger CO2
Wissenschaftler der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETHZ) haben einen Verbrennungsmotor en...

Diesel aus Abfall
Ein Gerät, das Plastik in einen Brennstoff umwandelt, will die indische Ingenieurin Chitra Thiyagarajan v...

Leichtere Flugzeuge sind effizienter
US-Forscher haben eine Struktur-Nanofaser entwickelt, die dank ihres eigenen Aufbaus zugleich sehr stark ...

Elektroautos brauchen Zeit
Das Ziel Deutschlands, bis 2020 eine Mio. Elektrofahrzeuge auf die Straßen zu bringen, ist unerreichbar. ...

Noch lange genug Benzin...
Fossile Brennstoffe werden auch weiterhin der führende Energielieferant für die Menschheit bleiben, denn ...

Elektroautos ohne Reiz
Die Elektromobilität stagniert. In der Elektromobilitäts-Branche macht sich Frust breit sowie auch Überle...

China als Öl-Weltmacht
Der chinesische Mineralölriese PetroChina fördert mehr Öl als sein US-amerikanischer Gegenspieler ExxonMo...

Solarzellen als Spiel
Der nächste Baukasten steht in unserer Serie am Test-Programm, noch bevor die Schule wieder beginnt. Die ...

Sprit nur teilweise teurer?
Der ARBÖ hat herausgefunden, dass nicht alle Tankstellen bereits am ersten Tag die Mineralölsteuer an die...

Kraftstoff für die Zukunft
Raps, Holz und Tiermehl statt Benzin oder Diesel: Wenn es nach den Autoherstellern geht, tanken wir unser...

Spritpreise müssen weiter fallen
Der ARBÖ fordert eine weitere Senkung der heimischen Spritpreise, denn ein nicht übersehbares Preisreduzi...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv



 

 

  Sponsoren, Partner:
  


AutoSzene Magazin


VieCC 2018 Wien


BMW X7 2018


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live

Aktuell aus den Magazinen:
 Weihnachts-Magazin Das neue Advent.At-Heft ist da!
 Cebit abgesagt Keine IT-Messe in Hannover mehr
 Anrainerparken für Unternehmen Wien ändert Kurzparkregeln im Dezember
 Vignette 2019 Alle Infos und Aktionen zur Autobahnvignette
 7-Fach Jackpot Lotto 6 aus 45 hat neuen Rekord!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at