Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

PSA: Opel kündigt Händler
Österreicher führt Volkswagen in die Zukunft
Renault und Nissan zusammen freier
Cupra wird eigene Marke
Schlimm, diese Werkstätten!
VW und Nvidia fahren alleine
Wachsende Verkaufszahlen
Verkäufer statt Bankberater
Graphit und Natrium statt Lithium
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Passat Alltrack



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At AutoBiz
Marken & Modelle  18.01.2010 (Archiv)

Mitsubishis L200 Pick-up

Vier Jahre nach seinem ersten Marktauftritt hat Mitsubishis Pick-up L200 auf der Motorshow in Brüssel sein Europa-Debüt. Die Ladepritsche für die Doppelkabine hat in ihren Abmessungen zugelegt.

Seiten: [1] [2] weiter...

Wie bereits bei den bisherigen L200-Modellen bieten die Japaner auch für den Neuen drei Karosserieversionen an – Einzelkabine, Club Cab mit verlängerter Kabine/zweitürig und Doppelkabine/viertürig. Um das Fahrzeug für den gewerblichen Einsatz noch interessanter zu machen, sind zwei attraktive 2WD-Einstiegsmodelle als Einzel- und Doppelkabine am Start.

So ist der heckgetriebene L200 mit 2,22 Meter langer Ladefläche, verstärktem Federpaket an der Hinterachse und 2,5-Liter-Common-Rail-Diesel erhältlich. Mitsubishi hat dem L200 eine Nutzlast von 1.000 Kilogramm und eine gebremste Anhängelast von 1,8 Tonnen (bei 12 % Steigung) mit auf den Weg gegeben. Der Kraftstoffverbrauch beträgt moderate 7,2 bis 7,4 Liter auf 100 Kilometern.



Als Doppelkabine 2WD ist der Pick-up ebenfalls lieferbar. Seine Motorisierung entspricht der der Einzelkabine, er verfügt aber zusätzlich über selbstsperrendes Hinterachsdifferenzial, Zentralverriegelung und elektrische Fensterheber. Die Ladefläche wurde um 18 Zentimeter verlängert.

Drei Motorisierungen stehen bei der Präsentation in Brüssel aktuell zur Wahl. Das 2.5-Liter-Common-Rail-Diesel-Aggregat leistet in den 2WD-Varianten 94 kW/128 PS, die Allrad-Version bringt es auf 100 kW/136 PS. In der Topversion leistet der 2,5-Liter-DI-D+ 131 kW/178 PS (Drehmoment: 400 Nm; Automatikversion: 350 Nm).

Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 179 km/h, der Kraftstoffverbrauch 8,1 Liter. Auf Wunsch gibt es den L200 2.5 DI-D+ Intense Doppelkabine mit elektronisch gesteuertem 5-Stufen Automatikgetriebe mit Sports Mode; dabei passt die INVECS-II-Technologie Schaltzeitpunkte dem individuellen Fahrstil des Fahrers an.


Nächste Seite...

ar

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Mitsubishi #Pick-Up


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Vorab: Mitsubishi L200 im Test
Die fünfte Modellreihe des L200 ist noch nicht in Serie verfügbar, aber ein Vorserienmodell stand zum Tes...

Fünf Sterne für Ford Ranger
Der Ford Ranger ging als erster Pick-up mit fünf Sternen aus der aktuellen Runde der Sicherheitsbewertung...

Mitsubishi L200
Eigentlich passen wir gut zueinander, der Mitsubishi L200 und ich. Wir beide sind nicht gerade zierlich. ...

Peugeot Hoggar Pick-Up
Der erste Pick-Up von Peugeot kommt aus Brasilien. Mit Design aus und für Brasilien ist er perfekt auf di...

Andreas Kostelecky wird Verkaufsleiter
Herr Andreas Kostelecky wird mit 15. März 2010 die Position als Mitsubishi Verkaufsleiter innerhalb der D...

Mitsubishi Outlander als Jetfighter
Rund drei Jahre nach Einführung der zweiten Modellgeneration in Europa erhält der Mitsubishi Outlander ei...

MItsubishi Crossover ASX in Genf
Auf dem vom 2. bis 14. März stattfindenden 80. Genfer Automobil Salon feiert Mitsubishis Crossover ASX se...

Amerika kauft wieder groß ein
In diesem Jahr werden die amerikanischen Hersteller ihre Pick-ups nicht mehr so verstecken wie in den Vor...

VW Amarok will aufholen
Mit dem Produktionsstart des neuen Pick-ups Amarok im argentinischen Werk Pacheco in Buenos Aires startet...

Mitsubishi L200 - neue Modelle
Die neuen L 200 Doppelkabinen - Intense Österreich Modelle zeichnen sich auf der einen Seite durch neue g...

Mazda BT-50
Pick-ups, jene leichten Laster mit zumeist offener Ladefläche, wurden hierzulande lange Zeit in der Regel...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

Marken im AutoGuide:

Mitsubishi  Daten und Fakten im AutoGuide...
  Mitsubishi-Forum...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.
 Budapest Tuning Show Heiße Fotos von der AMTS 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at