Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Selbstfahrend in den Wohlstand
Trump vernichtet Jobs
Wiener Motorensymposium zur Zukunft
PSA: Opel kündigt Händler
Österreicher führt Volkswagen in die Zukunft
Renault und Nissan zusammen freier
Cupra wird eigene Marke
Schlimm, diese Werkstätten!
mehr...









Aktuelle Highlights

McLaren 600 LT



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At AutoBiz
Branche  23.04.2009 (Archiv)

Magna oder Fiat bei Opel?

Es scheint konkrete Pläne für ein Leben Opels nach GM zu geben. Fiat und Magna könnten da eine Rolle spielen.

Magna hat schon für Chrysler geboten, Fiat scheint dort nun an Bord. Bei der noch-Tochter von General Motors in Deutschland - Opel - bahnt sich ein Deal mit eben diesen Namen an. Fiat hat Interesse an einem Einstieg bei Opel bekundet und auch ein Konsortium rund um Magna (mit russischer Beteiligung) zeigt sich bereit für einen Kauf.

Doch Fiat scheint weiter in den Verhandlungen: Absichtserklärungen sind bereits unterschriftsreif, heißt es in deutschen Medien. Man hört, Fiat plane einen Mehrheitsanteil, der durch eine Investition von 500 Mio. Euro erkauft wird. GM will dann kein weiteres Geld sehen. Der Staat wiederum würde mit Bürgschaften unterstützen.

GM hat insgesamt sechs Interessenten genannt, deren Identität ist jedoch nicht bekannt. Fiat und Magna sind demnach die am weitest fortgeschrittenen Verhandlungspartner im engsten Kreis. Fiat hat die Nase vorne, wird aber von den Arbeitnehmervertretern aufgrund befürchteter Einschnitte abgelehnt. Für Fiat spricht, dass nicht nur die Marken in Italien, sondern auch weitere GM-Marken (Daewoo-Chevrolet ist im Gespräch) zu einem neuen Konzern verschmelzen könnten. Auch französische Hersteller wurden für Partnerschaften immer wieder genannt, bei Chrysler ist man ja schon fast soweit.

GM selbst will Minderheitsbeteiligter an GM Europa bleiben, welche möglichst unabhängig sein soll. Das spräche für Magna, die eine GM Europa-AG führen könnten, Vorteile aus der Zusammenarbeit verschiedenster Marken einbringen könnten und doch eine Bindung an einen großen Konzern nicht notwendig machen würden.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Konzepte für Opel
Magna will offenbar sein bisheriges Unternehmenskonzept als Auftragsfertiger mit der Beteiligung an Opel ...

Magna als Opel-Rettung
Nicht Käufer, sondern Helfer will Magna bei Opel werden. Nun hat sich das Unternehmen von Frank Stronach ...

Lohnkürzung und Rückzahlung
Die Magna-Mitarbeiter üben Verzicht, schon die Hälfte hat Lohnkürzungen akzeptiert und hofft darauf, dami...

Wird GM insolvent?
Die Anzeichen dafür, dass die US-Regierung General Motors in die Insolvenz schickt, mehren sich. Am 1. Ju...

Opel-Käufer bekommt Patente
Der angeschlagene US-Autohersteller General Motors (GM) meint es offensichtlich ernst mit seiner Absicht,...

PSA, Fiat und Aspern
Fiat will es wohl wissen: Die Zeitung La Republica spricht von Kreditaufnahmen in Milliardenhöhe, einer b...

Fiat beteiligt sich an Chrysler
35% von Chrysler geht an Fiat, ohne dass der italienische Konzern Geld in die Hand nehmen muss. Im April ...

Magna greift nach Chrysler
Der Automobilzulieferer Magna ist einem Pressebericht zufolge der letzte verbliebene echte Verhandlungspa...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Branche | Archiv



 

Marken im AutoGuide:

Chevrolet  Daten und Fakten im AutoGuide...
  Chevrolet-Forum...

Chrysler  Daten und Fakten im AutoGuide...
  Chrysler-Forum...

Fiat  Daten und Fakten im AutoGuide...
  Fiat-Forum...

Opel  Daten und Fakten im AutoGuide...
  Opel-Forum...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 Leistungsschutzrecht kommt so nicht EU-Parlament stimmt gegen Urheberrechtsreform
 Teure Google Maps Wer Landkarten auf Websites einsetzt, muss zahlen.
 IGTV statt Youtube Videos im Hochformat produzieren...
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz
 WM 2018 Sticker Jetzt Pickerl kostenlos tauschen...

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at