Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Euroherc läßt 90 Tage warten?
Selbstfahrend in den Wohlstand
Trump vernichtet Jobs
Wiener Motorensymposium zur Zukunft
PSA: Opel kündigt Händler
Österreicher führt Volkswagen in die Zukunft
Renault und Nissan zusammen freier
Cupra wird eigene Marke
Schlimm, diese Werkstätten!
mehr...









Aktuelle Highlights

McLaren 600 LT



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At AutoBiz
Branche  15.02.2009 (Archiv)

Gespräche: BMW und Mercedes

Offenbar bekommen die Pläne einer Kooperation zwischen BMW und Daimler eine zweite Chance. Die Frankfurter Allgemeine berichtet dazu heute, dass die ersten Verträge zwischen den beiden Erzrivalen bereits unterschriftsreif seien.

Danach ist die Zusammenarbeit auf Gebieten geplant, die der Kunde nicht bemerke, die deswegen auch die jeweilige Marke nicht beeinträchtige. 2008 waren diese Bemühungen offenbar von Daimler ausgebremst worden. Damals war auch vom französischen Automobilhersteller PSA Peugeot Citroen als Drittem im Bunde die Rede gewesen.

Doch die Widerstände in Stuttgart waren offenbar damals noch zu stark. Zetsche: 'Wir haben die besten Ingenieure, nahezu unlimitierte finanzielle Ressourcen, die stärkste Marke der Industrie.' Doch seitdem hat sich die Lage auch bei Daimler dramatisch geändert. Der Absatz brach ein, die Ergebnisse brechen weg, und auch die Aktienkurse geben keinen Anlass zur Freude.

Das Blatt berichtet, inzwischen seien einige Verträge unterschriftsreif. Man wolle jedoch ein Gesamtpaket schnüren, bevor es zur Unterschrift komme. Damit haben sich offenbar die Kaufleute in den Unternehmen gegenüber den Ingenieuren durchgesetzt. Man will in Zukunft Entwicklungskosten sparen, indem man Komponenten bis hin zu Motoren gemeinsam entwickelt und möglicherweise auch gemeinsam einkauft.

Grundsätzlich lassen sich derartige Kooperationen relativ einfach organisieren. In der Regel beziehen die Automobilhersteller die meisten ihrer Komponenten sowieso von Zulieferern. Eine Kooperation der Kunden könnte auch bei denen zu niedrigeren Kosten führen, weil auch dort Entwicklungskosten eingespart und durch größere Mengen normalerweise auch kleinere Preise erzielt werden können. Außerdem sind die großen und die kleineren strategischen Zulieferer sowohl bei Daimler als auch bei BMW aktiv.

ar

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
BMW, Peugeot und Citroen arbeiten hybrid
Die BMW Group und PSA Peugeot Citroën haben eine Vereinbarung über den Aufbau eines Joint Venture mit dem...

BMW: Keine Kooperation mit Daimler
BMW lässt die geplante Kooperation mit dem Konkurrenten Daimler bei Motoren und Finanzierung platzen, mel...

Sechs Konzerne überleben
Der Fiat-Chef macht derzeit Schlagzeilen mit einer Ankündigung, dass seiner Meinung nach nur sechs der we...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Branche | Archiv



 

Marken im AutoGuide:

BMW  Daten und Fakten im AutoGuide...
  BMW-Forum...

Citroen  Daten und Fakten im AutoGuide...
  Citroen-Forum...

Peugeot  Daten und Fakten im AutoGuide...
  Peugeot-Forum...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 Sex-Abzocke in Instagram Investigative Leistung oder Selbstjustiz gegen Beichtstuhl
 Leistungsschutzrecht kommt so nicht EU-Parlament stimmt gegen Urheberrechtsreform
 Teure Google Maps Wer Landkarten auf Websites einsetzt, muss zahlen.
 IGTV statt Youtube Videos im Hochformat produzieren...
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at