Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Gratis: Autobahn Vignette 2019 kostenlos
Wasserstoff wird sauberer
Neue Diesel-Katalysatoren
Roadtrip liest Wikipedia
Parkplätze für Elektroautos
mehr...








Advent.at Magazin 2018


Aktuelle Highlights

Autobahnbignette 2019



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
07.12.2001 (Archiv)

Trockentraining fürs Schneekettenanlegen

Im Winter kann es leicht passieren das Sie mit Ihrem Fahrzeug auf einer tiefverschneiten Fahrbahn hängen, und es kein Weiterkommen gibt. 'Ab jetzt gehören Schneeketten speziell bei Fahrten in höhere Regionen zur Sicherheit immer in den Kofferraum'.

In Österreich dürfen nur Schneeketten verwendet werden, die der ÖNORM V 5117 oder V 5119 entsprechen bzw. nach den EU-Normen geprüft sind. Schneeketten müssen verwendet werden, wenn ein blaues Gebotsschild es vorschreibt, dürfen benützt werden, wenn Schnee auf der Fahrbahn liegt. Damit im Ernstfall alles klappt, wird zum rechtzeitigen 'Trockentraining' geraten. Einige Tipps zur richtigen Montage vom ÖAMTC-Techniker:

  • Zum Kettenanlegen sollte man einen möglichst sicheren und ebenen Platz suchen, im Zweifelsfall Pannendreieck aufstellen. Ein Tipp: Hilfreich sind Arbeitshandschuhe und eine wasserfeste Unterlage zum Hinknien.
  • Auf die richtige Dimension kommt es an: Wenn man das Fahrzeug wechselt, unbedingt überprüfen, ob die alten Ketten noch passen, damit es im Ernstfall zu keinen unliebsamen Überraschungen
  • Bei den meisten Schnellmontageketten ist ein Stahlseil oder ein Federstahlbügel über das Rad zu ziehen. Bei manchen Fabrikaten muss das Rad nach der Montage um eine Vierteldrehung weitergedreht werden, bevor man die Kette spannen kann.
  • Nach einigen Metern Fahrt den Sitz der Ketten nochmals überprüfen: Die Ketten dürfen weder schleifen, noch gegen Fahrzeug-Bauteile schlagen. Bei der Fahrt mit den Ketten sollte man die Angaben des Herstellers einhalten, aber nicht schneller als 50 km/h fahren.
  • Die Wartung der Schneeketten ist wesentlich: Nach dem Gebrauch sollte man die Ketten mit lauwarmen Wasser oder mit einem Dampfstrahler in einer Autowaschbox spülen, trocknen lassen und wieder verstauen.


Der ÖAMTC bietet auch heuer wieder sein bewährtes 'Schneeketten - Leihservice' in über 80 Dienststellen in ganz Österreich an.

sch

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Archiv



 

 

  Sponsoren, Partner:
  


AutoSzene Magazin


VieCC 2018 Wien


BMW X7 2018


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live

Aktuell aus den Magazinen:
 Weihnachts-Magazin Das neue Advent.At-Heft ist da!
 Cebit abgesagt Keine IT-Messe in Hannover mehr
 Anrainerparken für Unternehmen Wien ändert Kurzparkregeln im Dezember
 Vignette 2019 Alle Infos und Aktionen zur Autobahnvignette
 7-Fach Jackpot Lotto 6 aus 45 hat neuen Rekord!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at