Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

BMW Z4 2019
Lexus UX 250h
Toyota kommt wieder mit Corolla
Video: Motorkino 2018Video im Artikel!
Fotos: Motorkino 2018Fotoserie im Artikel!
Skoda Fabia erneuert
BMW M5 Competition
Tempo 140 km/h auf der A1
Volvo V90 Cross Country T5 AWD
Audi TTS mit 306 PS
mehr...









Aktuelle Highlights

Audi eTron 55



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
10.10.2001 (Archiv)

Unfallstatistik für dieses Jahr

In den Sommermonaten von Mai bis August passieren, in Abhängigkeit vom Wetter, die meisten Unfälle. Generell fallen knapp 40% aller Verkehrsunfälle auf diese vier Monate.

Das schöne Wetter, die Urlaubsreisezeit mit verstärktem Verkehrsaufkommen und der hohe Anteil an Motorradfahrern sind sicherlich Hauptgründe für die Unfallhäufigkeit. Im Jahr 2000 wurden in diesem Zeitraum 4.000 Unfälle pro Monat registriert.

Betrachtet man die Unfallhäufigkeit nach Wochentagen, so ist der Freitag der stärkste Tag, dicht gefolgt von Mittwoch und Montag. Die meisten Verkehrstoten gibt es jedoch am Samstag.

Hinsichtlich der Tageszeiten, ereignen sich mengenmäßig die meisten Unfälle zwischen 17.00 und 18.00 Uhr. 'Generell ist nachmittags zwischen 16 und 19 Uhr die unfallträchtigste Zeit. Schließlich mischen sich ab 16 Uhr Arbeits- und Freizeitverkehr, man könnte sagen, dass es die Zeit der größten Mobilität ist und der Stress auf der Straße zunimmt', führt die Verkehrssicherheitsexpertin aus. Die wenigsten Unfälle, knapp 400, passierten zwischen 3.00 und 4.00 Uhr Früh.

Fazit: Die gefährlichste Unfallszeit liegt zwischen 16.00 und 19.00 Uhr am Freitag und Samstag in den Monaten Mai bis August.

Der aktuelle Stand der Statistik zeigt einen positiven Trend hinsichtlich der Getöteten im Straßenverkehr. Bis jetzt gibt es 45 getötete Personen weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Hält der Trend an, könnte die Unfallstatistik heuer ein besonders gutes Ergebnis erreichen.

Sorgen bereitet allerdings der seit Jahren gegenläufige Trend bei den Motorradfahrern. Aufgrund des anhaltenden Zweiradbooms sind Jahr für Jahr mehr Getötete und Verletzte zu beklagen. Für Motorradfahrer gibt es eine verlängerte 'Alarmzeit' zwischen 14.00 und 19.00 Uhr. 'Gute Lichtverhältnisse und angenehme Temperaturen locken vor allem an Sommerwochenenden die Motorradfahrer zu einer Ausfahrt. Da müssen sich Profifahrer, Gelegenheitsfahrer, Funfahrer und Fahranfänger die Straße teilen', resümiert die ÖAMTC-Verkehrssicherheitsexpertin.

sch

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Straßen werden sicherer...
Es ist ein offenes Geheimnis, dass immer dann, wenn die Politik wenig dazu tut, die Straße sicherer wird....

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Archiv



 

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Microsoft wartet auch Hardware Der Managed Desktop ergänzt die 365 Cloud
 Audi Stromer Wettbewerbsfähiger Quattro in Paris
 Bewertungen im Web Studie zeigt die Akzeptanz vor dem Kauf
 Politische Netz-Baustellen Regulierung, Datenschutz, Meinungsfreiheit
 Mercedes EQC Erster Stromer von Mercedes Benz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at