Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Motomotion 2018Fotoserie im Artikel!
Autoszene: Das neue Auto.At-HeftWegweiser...
Genfer Autosalon 2018Video im Artikel!
Motorwelten bei MOD 2018Fotoserie im Artikel!Video im Artikel!
Polestar startet in Europa
Kia Ceed 2018
C-Klasse bekommt Facelift
Mercedes A-Klasse 2018
Camaro ZL1 1LE - der Racer
Fiat 500L Cross im Test
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Passat Alltrack



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
14.08.2001 (Archiv)

Graue Fahrt in schwarze Löcher

In Tunnels sollen ab sofort mehr Licht, eine bessere Absicherung, und eine bessere Beschilderung vorhanden sein.

Als 'graue Fahrt in schwarze Löcher' bezeichnet ÖAMTC-Verkehrschef Willy Matzke die Situation an vielen Tunneleinfahrten in Österreich. In der am Dienstag im Verkehrsministerium tagenden Expertenrunde zur Tunnelsicherheit deponierte der ÖAMTC eine Reihe von Forderungen, die bisher unerfüllt sind oder sich an den Erkenntnissen der letzten Unfallserie orientieren. Der ÖAMTC stützt sich bei seinen Forderungen auch auf seine große internationale Erfahrung. So hat der Club seit 1999 70 Großtunnels in ganz Europa mit einem internationalen Expertenteam getestet, 30 weitere Tunnels werden folgen.

Als Sofortmassnahmen fordert der ÖAMTC im Wesentlichen drei Punkte:

  • Mehr Licht: Endlich die vorhandene Beleuchtung voll aufdrehen, auch jene, außerhalb der Tunnelportale. Im Tunnelinneren soll eine farblich abgestimmte und besonders helle Beleuchtung der Abstellnischen die Monotonie unterbrechen.

  • Bessere Beschilderung: Rechtzeitig vor Tunnels müsste endlich eine Beschilderung mit großen Symboltafeln (wie in Italien) erfolgen. Der Hinweis auf Gegenverkehr muss deutlicher sein, automatische Tempowarner und eine automatische Hitzekontrolle gehören eingebaut (wird beim Mont Blanc-Tunnel derzeit installiert). Es gibt noch immer kein einziges telematisches Display vor Tunnels, auf dem alle Hinweise zusammengefasst sein könnten.


Portale sollten grell gekennzeichnet sein, graue Wände sind zu wenig. Außerdem hätte ein weiterführender Pannenstreifen im nur 300 m langen Reigersdorftunnel die Auswirkungen der Bus-Karambolage deutlich minimiert.

  • Mittelabsicherung: Geeignete Absicherungen gegenüber dem Gegenverkehr müssen installiert werden.

  • Brandübungen und Feuerlöscher: Nachdem im Gleinalmtunnel nur eine einzige Person den vorerst sehr kleinen Glimmbrand zu löschen versucht hat, regt der ÖAMTC an, Löschübungen wie Erste Hilfe-Kurse in die Fahrausbildung aufzunehmen und in den Tunnels die Hinweise zu verstärken, wo überall große Feuerlöscher für Jedermann zugänglich im Tunnel lagern. Außerdem fordert der Club Betriebfeuerwehren an den Tunnelportalen.


Einen internationalen Vergleich der Tunnelsicherheit hat der ÖAMTC mit europäischen Experten schon vor drei Jahren begonnen. 'Diese Praxiserfahrung gemeinsam mit den Tunnelbetreibern brachte uns große Erkenntnisse', so ÖAMTC-Experte Matzke, 'wir sehen daher die Tunnelproblematik nicht als reines Zahlenspiel mit Unfalltoten am grünen Tisch.'

sch

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.
 Budapest Tuning Show Heiße Fotos von der AMTS 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at