Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Gratis: Autobahn Vignette 2019 kostenlos
Wasserstoff wird sauberer
Neue Diesel-Katalysatoren
Roadtrip liest Wikipedia
mehr...








Advent.at Magazin 2018


Aktuelle Highlights

Autobahnbignette 2019



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
20.07.2001 (Archiv)

Damit die Klimaanlage nicht krank macht

Tipps und Tricks zur richtigen Verwendung der Klimaanlage!

Große Hitze kann unangenehm sein vor allem im Auto, wenn man sich nur mehr nach einer Klimaanlage sehnt. Doch manchmal birgt eine Klimaanlage so ihre Tücken. Oft liegt es an der falschen Bedienung, wenn Husten und Schnupfen den schockgefrosteten Lenker quälen oder sich das angenehme Klima nicht einstellen will', wie ÖAMTC-Experte Steffan Kerbl aus der Praxis weiß.

Nach dem Motto 'Kühl ohne Probleme' hat der ÖAMTC-Techniker sechs Tipps zusammengestellt:

  • Wenn das Auto aufgeheizt ist, muss die heiße Luft so schnell wie möglich entweichen: Motor anstellen, Klimaanlage auf niedrigster Temperatur einschalten und das Gebläse voll aufdrehen, die Fenster werden dabei geöffnet.

  • Nach gut drei Minuten sollte man die Fenster und das Schiebedach schließen. Mit der Funktion 'Umluft' wird dann nur noch die Luft des Wageninneren umgewälzt. Das Resultat: Die Luft kühlt schneller ab.

  • Nach weiteren fünf Minuten sollte man dann die 'Umluft' ausschalten. Es könnten sich die Scheiben beschlagen oder die Luftqualität abnehmen.

  • Nun gilt es, die Temperatur bei maximal 5°C unter der Außentemperatur zu halten. Bei Klimaanlagen ohne Temperaturanzeige empfiehlt sich daher ein kleines Innen/Außen-Thermometer, das am Armaturenbrett angebracht wird.

  • Die Kühlluft sollte nie direkt auf den Körper zielen. Soweit nicht die Mitfahrer auf dem Rücksitz belästigt werden, empfiehlt es sich, den Luftstrom zwischen den Vordersitzen nach oben und zu den vorderen Seitenfenstern zu lenken. Als Faustregel gilt: Der Kopf sollte gekühlt werden, die Füße nicht.

  • Ist die Klimaanlage in Betrieb, muss auch immer eine der Luftdüsen offen sein. Die beste Dauerkühlung erreicht man über die Defrosterdüsen der Frontscheibe.


'Klimaanlagen-Neulinge brauchen sich nicht schrecken, wenn unter dem Auto eine Lacke steht', beruhigt der ÖAMTC-Techniker. Es handelt sich um Kondenswasser, das vom Verdampfer tropft. Gleiches gilt für die feuchte Luft vom Verdampfer, die kurz nach dem Einschalten aus den Luftdüsen strömt.

sch

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Klimaanlage für das Klima
US-Forscher haben ein Kühlsystem entwickelt, das deutlich umweltfreundlicher ist als herkömmliche Klimaan...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Archiv



 

 

  Sponsoren, Partner:
  


AutoSzene Magazin


VieCC 2018 Wien


BMW X7 2018


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live

Aktuell aus den Magazinen:
 Facebook startet Watch Youtube-Mitbewerber von Facebook
 Weihnachts-Magazin Das neue Advent.At-Heft ist da!
 Cebit abgesagt Keine IT-Messe in Hannover mehr
 Anrainerparken für Unternehmen Wien ändert Kurzparkregeln im Dezember
 Vignette 2019 Alle Infos und Aktionen zur Autobahnvignette

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at