Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Gestärkter Ghibli-Luxus
Ausstattung bei Reimporten oft vorteilhaft
Ferrari Portofino
Rolls-Royce-Phantom 8
Porsche Panamera Sport Turismo
mehr...








Weihnachts-Magazin 2017


Aktuelle Highlights

Elektro-Zukunft



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Premium-Luxus
Luxus  15.11.2017

Gestärkter Ghibli-Luxus

Zum Modelljahr 2018 sorgen beim Maserati Ghibli jetzt neue Serien- und Sonderausstattungen für Entlastung des Fahrers und zusätzliche Möglichkeiten zur Individualisierung. Zudem bekam der Ghibli S mit 316 kW / 430 PS 20 PS mehr spendiert.

Wie beim Spitzenmodell Quattroporte besteht nun auch beim Ghibli die Möglichkeit, die beiden Charakteristika durch unterschiedliche Ausstattungslinien zu akzentuieren. Ab sofort können Käufer die Versionen Gran Lusso und Gran Sport bestellen. Die Ausstattungslinien unterscheiden sich jeweils in ihren Interieur- und Exterieur-Umfängen, beinhalten aber serienmäßig volladaptive Matrix-LED-Hauptscheinwerfer.

Der Gran Lusso besitzt 19-Zoll-Leichtmetallräder, schwarze Bremssättel sowie Parksensoren vorn und hinten. Ein Highlight im Interieur ist seine Seidenausstattung von Ermenegildo Zegna, die mit feinstem Leder kombiniert ist. Applikationen aus dem offenporigen Edelholz Radica vervollkommnen das Ambiente. Unter anderem zwölffach einstellbare Sitze und Softclose-Türen ergänzen die Ausstattung des Gran Lusso.



Zur Ausstattung des Ghibli Gran Sport gehören maschinenpolierte 20-Zoll-Leichtmetallräder und rote Bremssättel. Eine eigenständige Frontpartie dokumentiert die Sportlichkeit zusätzlich. Auf technischer Seite sind das adaptive Skyhook-Fahrwerk, Parksensoren vorn und hinten sowie Schaltwippen an der Lenksäule Teil des Pakets, außerdem ein Multifunktions-Sportlenkrad, zwölffach einstellbare Sportsitze, Sportpedale aus Edelstahl und Softclose-Türen.

Das Spitzentriebwerk der Ghibli-Modellfamilie gibt seine 316 kW (430 PS) bei 5750 Umdrehungen pro Minute (U/min) ab. Mit Twin-Turbo-Technik erreicht der 3,0 Liter große V6-Motor ein maximales Drehmoment von 580 Newtonmetern (Nm) zwischen 2250 und 4000 U/min. Beim hinterradgetriebenen Ghibli S resultiert daraus eine Höchstgeschwindigkeit von 286 km/h und ein Beschleunigungsvermögen von 0 auf 100 km/h in 4,9 Sekunden. Die Allradvariante, der Ghibli S Q4, schafft diesen Spurt sogar in nur 4,7 Sekunden. Der Hinterradantrieb wird mit einem Durchschnittsverbrauch nach NEFZ von 9,7 Litern angegeben.

Alternativ gibt es den Ghibli auch mit einer 257 kW / 350 PS starken Variante des V6-Triebwerks. Damit erzielt der Ghibli eine Höchstgeschwindigkeit von 267 km/h und beschleunigt von 0 auf 100 km/h in 5,6 Sekunden. Der Durchschnittsverbrauch liegt bei 8,9 Litern auf 100 km. Bestseller in Deutschland war bisher der Ghibli Diesel. Dessen V6 leistet 202 kW / 275 PS bei 4000 U/min und bietet ein maximales Drehmoment von 600 Nm zwischen 2000 und 2600 U/min. Das macht den Ghibli Diesel 250 km/h schnell und beschleunigt ihn in lediglich 6,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Sein Durchschnittsverbrauch liegt bei 5,7 Litern auf 100 km.

Das Paket der Fahrassistenz-Systeme ist umfassend: Die Adaptive Geschwindigkeitsregelung mit Stop&Go-Funktion, die Spurverlassenswarnung, das Auffahrwarnsystem mit erweitertem Bremsassistenten, der automatische Notbremsassistent (AEB) und der Totwinkelassistent mit Querverkehrsüberwachung sowie das Surround-View-Kamerasystem. Ein Autobahnassistent kombiniert die adaptive Geschwindigkeitsregelanlage mit dem Spurhalteassistenten. Dazu kommen eine Verkehrszeichenerkennung und ein aktiver Totwinkelassistent.

ampnet/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Maserati #Luxus #Sportwagen #2018


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Umrüstung auf LED-Scheinwerfer
LED-Scheinwerfer sind nicht nur modern und schön, sondern auch die derzeit optimale Technik was Lichtqual...

Vienna Auto Show 2017 - Infos und alle Fotos
1000 Fotos von der Autoshow Vienna 2017 - und alle Informationen zur Automesse in Wien!...

Autoshow Vienna 2016 - Fotos und Infos
Die Automesse in Wien 2016 zeigt die Autobranche im Wandel. Und das merkt man nicht nur an den Exponaten ...

Maserati Ghibli mit Diesel
Der neue Maserati Ghibli ist ab sofort bestellbar und bringt Neuerungen mit, die in der Unternehmensgesch...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Luxus | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Maserati...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien


Ventilspiel Fotos


King of Europe Drifting


HSN 2017 Vösendorf


BMW Alpina


Tuning Days Melk


Jaguar E-Pace

Aktuell aus den Magazinen:
 Mining im Browser Monad und Coinhive sammeln beim Surfen
 BMW i3 S Mehr Reichweite, mehr Geschwindigkeit
 Copter-Infos für Österreich Neue App bietet Drohnen-Piloten mehr übersicht
 Magazin für Weihnachten Das neue Sonderheft für den Advent ist da!
 Sonar Whal für Web-Entwickler Testen und optimieren von Websites mit gratis-Werkzeug

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at