Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Fotos: Motorkino 2018Fotoserie im Artikel!
Skoda Fabia erneuert
BMW M5 Competition
Tempo 140 km/h auf der A1
Volvo V90 Cross Country T5 AWD
Audi TTS mit 306 PS
Hyundai Tucson erneuert
Opel X erfolgreich
Audi A4 2019 gezeigt
Mercedes erneuert die C-Klasse
mehr...









Aktuelle Highlights

Aston Martin DBS



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Marken & Modelle  15.02.2017 (Archiv)

Prius Plug-in Hybrid fährt nun weiter

Toyota bringt in diesen Tagen den neuen Prius Plug-in Hybrid auf den Markt. Mit einer auf 8,8 kWh gewachsenen Lithiumionen-Batterie wurde die Normreichweite im reinen Elektromodus auf 50 Kilometer verdoppelt.

Im EV-Betrieb sind nun 135 km/h statt 85 km/h Höchstgeschwindigkeit möglich. Der Durchschnittsverbrauch nach den besonderen Bemessungsgrundlagen für Plug-in-Hybride liegt bei 1,0 Liter Superbenzin je 100 Kilometer sowie 7,2 kWh Strom. Das ergibt CO2-Emissionen von lediglich 22 Gramm pro Kilometer.



Für den reinen Benzinbetrieb gibt Toyota 3,4 Liter auf 100 Kilometer an. An einer haushaltsüblichen 230-Volt-Steckdose soll eine Voll-Ladung drei Stunden und zehn Minuten dauern, mit einem Typ-II-Mode-III-Ladestecker sind es zwei Stunden.

Erstmals kommen in einem Modell des japanischen Automobilherstellers ein neues Batterieheizsystem zur Anwendung. Sie kann auch bei minus 20 Grad Celsius ihre volle Leistung und damit die elektrische Reichweite zur Verfügung stellen. Das Dual-Motor-Drive-System nutzt sowohl den Elektromotor (MG2) als auch den Generator (MG1) dazu Antriebsleistung zu produzieren. In Kombination liefern die beiden eine E-Leistung von 68 kW / 92 PS, dadurch wurden Beschleunigung und Fahreigenschaften deutlich verbessert. Die Gesamtsystemleistung liegt im Zusammenspiel mit dem 72 kW / 98 PS starken 1,8-Liter-Benzinmotor bei 90 kW / 122 PS.



Weltpremiere feiern im Prius PHV ein Solardach-Ladesystem, das pro Tag bis zu fünf Kilometer Reichweite in die Traktionsbatterie laden kann und eine Klimaautomatik die auch als Wärmepumpe arbeiten kann. Dadurch ist es möglich auch bei minus zehn Grad den Fahrgastraum zu beheizen, ohne dass der Verbrennungsmotor dazu anspringen muss. Auch lässt sich damit der Innenraum vor Fahrtantritt entsprechend klimatisieren.

ampnet/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Toyota #Elektroauto #Hybrid #Facelifting


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Vienna Auto Show 2017 - Infos und alle Fotos
1000 Fotos von der Autoshow Vienna 2017 - und alle Informationen zur Automesse in Wien!...

Alternative Antriebe
Vollhybrid, Mildhybrid oder lieber gleich Elektroauto? Es gibt schon verschiedenste Modelle am Markt, an ...

Wie alltagstauglich ist der Toyota Prius Plug-In-Hybrid?
Bei einem jetzt in Straßburg gestarteten groß angelegten Feldversuch wird die Alltagstauglichkeit des Toy...

Toyota Auris hybrid
Der 'Hybrid Synergie Drive (HSD)' steht im Mittelpunkt des Toyota-Auftritts auf dem 80. Internationalen A...

Toyota Prius Plug-in gezeigt
Der Prius Plug-in Hybrid kombiniert einen leistungsstarken Vollhybridantrieb mit einer Lithium-Ionen-Batt...

Prius auch ohne Hybrid-Betrieb
Der Toyota Prius kann für kurze Strecken auch vollständig auf den Verbrennungsmotor verzichten - in einem...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Toyota...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 Fotos: Oldtimer in Wien Heiße Vienna Classic Days 2018
 Oldtimer im Gesäuse Fotos der wohl schönsten Rallye
 Restaurantwoche Wien Restaurants zum günstigen Fixpreis testen
 Gibts nicht: Made my day Wie Kanäle in Gefahr kommen können...
 Blockchain-Werbung Werbenetze wollen Transparenz durch Krypto-Technik

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at