Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Wasserstoff wird sauberer
Neue Diesel-Katalysatoren
Roadtrip liest Wikipedia
Parkplätze für Elektroautos
Änderungen beim Pickerl 2018
mehr...









Aktuelle Highlights

Freudenau Motornights



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
Service  20.04.2016 (Archiv)

Abgase bei Mitsubishi und Nissan

Nach dem Skandal bei VW gibt es nun ähnliche Manipulationen in Japan. Mitsubishi hat Fehler bereits eingeräumt.

Diverse Motoren von Mitsubishi seien betroffen, die entsprechenden Autos aber nicht in Österreich verkauft worden. Da Mitsubishi auch für andere Hersteller - in diesem Fall für Nissan - geliefert hat, wurden in Japan auch unter dieser Flagge manipulierte Autos gemeldet. Insgesamt sind über 600.000 Fahrzeuge von den geschönten Werten betroffen.

Der Abgasskandal hat in den USA begonnen, wo man die unliebsamen Mitbewerber aus Europa über deren Leithammel VW an den Pranger gestellt hat. Schnell hat sich herausgestellt, dass 'optimierte' Verbrauchsmessungen im Labor nicht nur auf VW beschränkt waren - mit Mitsubishi trifft es nun auch eine der asiatischen Größen.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Mitsubishi #VW #Nissan #Abgase #Verbrauch #Messung


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Mitsubishi Eclipse Cross
Mitsubishi stellt auf dem Automobilsalon in Genf als komplett neues Modell den Eclipse Cross vor....

Neue Abgasnormen für Europa
Das Europäische Parlament hat mit knapper Mehrheit für eine relativ lockere Umsetzung neuer Regelungen ge...

24 Mio. Airbags fehlerhaft?
Der Abgas-Skandal ist eigentlich nur ein geringer. Spannender ist jedoch das Problem der Airbags von Taka...

NAIAS Detroit 2016
Wien haben wir hinter uns. die US-Automesse hat für das Publikum gerade erst geöffnet. Die Highlights sin...

Verlust mit Abgasen
Der Volkswagen-Konzern sieht im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres erste Vorboten einer tiefen...

Diesel-Rückruf bei VW, Audi, Skoda und Seat
Die Pläne zur Behebung des Schadens aufgrund der Manipulations-Affaire sind nun bekannt. Über 360.000 Aut...

Spanien, VW und die Abwrackprämie
Die Folgen des Skandals um manipulierte Abgaswerte bei Dieselfahrzeugen von Volkswagen nehmen ein immer g...

VW-Diesel: Winterkorn tritt zurück
Volkswagens Konzernchef Prof. Dr. Martin Winterkorn ist heute nach einer Sitzung des Aufsichtsratpräsidum...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Service | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Mitsubishi...
  Mehr zu Nissan...
  Mehr zu VW...

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW X7 2018


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum

Aktuell aus den Magazinen:
 Halloween Horror Neuer Film mit Anleihen aus der Vergangenheit
 Neuheiten am HR-Summit Employer Branding und Gesundheit für Mitarbeiter
 Böse Worte Gratis-Zeitungen einigen sich (un)freundlich
 Chancen bei Bewerbung steigern Geprüfte Mustervorlagen für Bewerber
 Innovationsförderung Google zahlt für kritische Medien. Sic.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at