Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Neuer Kunststoff für die Ökobilanz
Mazda rüstet Apps nach
AutoSzene: Das neue Heft ist daWegweiser...
Sunday Breakfast statt Movie Night
Mazda CO2-arm
Opels Zukunft zeigt GesichtVideo im Artikel!
Marchionne kommt nicht zurück
McLaren 600LT
Belohnung für gute Fahrt
mehr...









Aktuelle Highlights

Audi eTron 55



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Kurzmeldungen
Service  27.01.2016 (Archiv)

24 Mio. Airbags fehlerhaft?

Der Abgas-Skandal ist eigentlich nur ein geringer. Spannender ist jedoch das Problem der Airbags von Takata, die in 24 Mio. Autos verbaut zu sein scheinen.

Diese lösen nämlich mitunter ohne Grund aus und schießen dabei Metallteile durch das Fahrzeuginnere. Die potentiellen Verletzungen sind enorm, es soll schon einige Todesfälle gegeben haben, weil Airbag-Teile die Insassen schwer verletzt haben.

Der Rückruf der durch diesen Zulieferer betroffenen Autos ist riesig. Neben den ursprünglich betroffenen US-Honda und -Acura dürften nämlich auch viele weitere Marken beliefert worden sein - darunter auch deutsche Marken. Noch ist nicht klar, wie weit auch Autos außerhalb der USA betroffen sein können. VW und Mercedes sind aktuell im Gespräch, viele weitere Marken sind aber auch von takata beliefert worden.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Rückruf #Airbag #Mercedes #VW #Honda


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Umweltlobby greift Autoindustrie weiter an
Nach dem Bekanntwerden von Ungereimtheiten bei Diesel-Abgasreinigungssystemen von Opel hat die Deutsche U...

Abgase bei Mitsubishi und Nissan
Nach dem Skandal bei VW gibt es nun ähnliche Manipulationen in Japan. Mitsubishi hat Fehler bereits einge...

Honda ruft 300.000 Autos zurück
Der Automobilhersteller Honda hat wegen fehlerhafter Airbags eine weltweite Rückrufaktion gestartet. Bei ...

Weniger Rückrufe 2010
Seit Beginn der ÖAMTC-Rückruf-Auswertungen im Jahre 2005 wurden durchschnittlich 94,5 Rückrufaktionen pro...

Auto-Service: Rückrufe und Mitteilungen
Wenn nach dem Verkauf bekannt wird, dass ein Teil am Auto Probleme machen könnte, dann rufen gute Automar...

Mitsubishi Space Star Rückruf
Der Mitsubishi Generalimporteur, Wolfgang Denzel, ruft in Österreich 2.471 Space Star-Modelle aus den Mod...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Service | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Honda...
  Mehr zu VW...

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Microsoft wartet auch Hardware Der Managed Desktop ergänzt die 365 Cloud
 Audi Stromer Wettbewerbsfähiger Quattro in Paris
 Bewertungen im Web Studie zeigt die Akzeptanz vor dem Kauf
 Politische Netz-Baustellen Regulierung, Datenschutz, Meinungsfreiheit
 Mercedes EQC Erster Stromer von Mercedes Benz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at