Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Neuer Kunststoff für die Ökobilanz
Mazda rüstet Apps nach
AutoSzene: Das neue Heft ist daWegweiser...
Sunday Breakfast statt Movie Night
Mazda CO2-arm
Opels Zukunft zeigt GesichtVideo im Artikel!
Marchionne kommt nicht zurück
McLaren 600LT
Belohnung für gute Fahrt
mehr...









Aktuelle Highlights

Audi eTron 55



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Kurzmeldungen
Service  07.03.2015 (Archiv)

Alkotest am Smartphone

Promille selbst testen macht immer wieder Sinn - doch selten ist ein entsprechendes Gerät in der Nähe. Mit der Smartphone-Ergänzung wird die Sache einfacher.

Eine für Autofahrer nützliche App in Verbindung mit einem kleinen Messgerät haben sich zwei Absolventen der Universität Padua ausgedacht. Mithilfe des 'Floome' lässt sich der Alkoholgehalt im Blut in kürzester Zeit auf dem Smartphone ermitteln.

'Was für uns anfänglich eigentlich nur eine Spielerei war, wird mithilfe von Vodafone jetzt in die Tat umgesetzt', so die Gründer des Start-ups 2045 Tech Srl, Fabio Penzo und Marco Barbetta. In ihrem Vorhaben bestärkt worden waren die beim Inkubator Start Cube in Padua untergebrachten Erfinder bereits 2013 im Zuge der Preisverleihung des 'Cool Idea Awards'. Im Januar 2015 folgte die Teilnahme an der Elektronikmesse CES in Las Vegas.

Promille-Test

Der britische Kommunikationsanbieter Vodafone will nun in Kürze mehrere zehntausend Exemplare des ganz aus italienischer Fertigung stammenden Gerätes auf den Markt bringen. 'Mit dieser leicht bedienbaren Vorrichtung können Menschenleben und Führerscheine gerettet werden', sagen die Erfinder. Schätzungen der EU-Kommission zufolge geht rund ein Viertel der Verkehrstoten in Europa - das wären 7.000 Menschen im Jahr - auf Alkohol am Steuer zurück.

Floome ist ebenso genial wie einfach. Ein ausziehbares, mit der Technologie von Vortex ausgestattetes Mundstück, das mit der Kopfhörerbuchse des Smartphones und der dazugehörigen App verbunden wird. Als Sensoren verwendet werden die von der italienischen Straßenpolizei eingesetzten Modelle. Durch die Eingabe von Geschlecht, Körperlänge und Körpergewicht kann in Sekundenschnelle der jeweilige Promillegehalt ermittelt werden.

Wie viel Blut ist im Alkohol?

Zusammen mit der App stehen zusätztliche Infodienste wie die Ausfindigmachung nahe gelegener Restaurants und Taxistände zur Verfügung. Außerdem können die Messergebnisse durch ein Netzwerk mit Freunden und Angehörigen geteilt werden. Der Firmenname 2045 Tech kommt nicht von ungefähr: 'Inspiriert hat uns Ray Kurzweil, bekannt als Entwicklungsleiter bei Google und Vater des Global Future 2045', unterstreicht Ingenieur Penzo abschließend.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Alkohol #Promille #Straße #Strafe #Test #Smartphones


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Blockwart Autofahrer
Die israelische Verkehrssicherheitsbehörde National Road Safety Authority rekrutiert im Rahmen der Initia...

Boom bei Autoelektronik
Der taiwanesische Hardware-Hersteller Lite-On Technology steckt sich hohe Ziele und plant, den Umsatzante...

Alkoholtester / Alkomat
Besonders genaue Messwerte in den Promille-Bereichen 0 bis 0,8...

Neue Strafen ab September
Wesentlich teurer wird es auf den Straßen Österreichs ab 1. September für Alkoholisierte und Schnellfahre...

1,6 Promille durch Germteig
Ein betrunkener Hund war Ziel eines besonderen Tierarzt-Einsatzes in Gmunden. 'Dingo' ist kein Komatrinke...

Promille berechnen
Zwar unverbindlich, aber trotzdem lustig: Online läßt sich per Promillerechner herausfinden, wie viel Alk...

Trunkenheit beginnt schon unter 0,5-Promille
Bereits ab 0,2 Promille Blutalkohol-Gehalt können Situationen im Verkehr falsch eingeschätzt werden....

Promillefrei auf Europas Straßen
Sonne, Strand und ein Gläschen Rotwein in der Hand. Im Urlaub lässt man es sich gerne gut gehen. Nach Alk...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Service | Archiv



 

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Audi Stromer Wettbewerbsfähiger Quattro in Paris
 Bewertungen im Web Studie zeigt die Akzeptanz vor dem Kauf
 Politische Netz-Baustellen Regulierung, Datenschutz, Meinungsfreiheit
 Mercedes EQC Erster Stromer von Mercedes Benz
 Gewinnspiel: Delta Party Hol' Dir zwei Tickets zur 88.6 Party in Ottakring

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at