Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Neuer Kunststoff für die Ökobilanz
Mazda rüstet Apps nach
AutoSzene: Das neue Heft ist daWegweiser...
Sunday Breakfast statt Movie Night
Mazda CO2-arm
Opels Zukunft zeigt GesichtVideo im Artikel!
Marchionne kommt nicht zurück
McLaren 600LT
Belohnung für gute Fahrt
mehr...









Aktuelle Highlights

Audi eTron 55



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Kurzmeldungen
Marken & Modelle  17.11.2014 (Archiv)

Audi Q3 als RS

RS – diese beiden Buchstaben stehen bei Audi für die besonders sportlichen Modelle der Produktpalette. Viel Leistung und Drehmoment, gepaart mit einem betörenden Grollen großvolumiger Motoren.

Mit dem RS Q3 setzen die Ingolstädter nun ein weiteres Zeichen in Sachen Sportlichkeit. Es war nur ein Frage der Zeit, wann Audi diesen Sportler der kompakten SUV-Baureihe auf den Markt bringt. Audi sieht sich als Marktführer im Q3-Segment und es war nur eine Frage der Zeit, bis die sportlichste Variante des Modells auf den Markt kommt.



Der RS Q3 ist das erste RS-Modell der Q-Baureihe überhaupt. Mit seinen 250 kW / 340 PS und heiser grollendem Fünf-Zylinder-Triebwerk versprüht das Kompakt-SUV eine extrem sportliche Note mit der gewohnten Audi-Eleganz. Eine derartige Fülle von elektronischen Helfern, wie im Q3, gab es bisher allenfalls in der Oberklasse. Das Auto wandelt sich langsam zu einer Art Smartphone auf Rädern – alles ist möglich: Radio hören, Fernsehen, telefonieren, E-Mails schreiben, DVD sehen und hören, im Internet surfen, Wetterdaten abrufen, dem Navi folgen und vieles mehr.

Der Drehzahl-Motor bringt sein maximales Drehmoment von 380 Newtonmeter aber schon ab 1600 Umdrehungen pro Minute (U/min) ins Spiel. Die drei Fahrmodi, das Doppelkupplungsgetriebe, das Sportfahrwerk, der Quattro-Antrieb und die großen 19-Zoll-Räder bringen eine Menge Vortrieb – von null auf 100 km/h in 4,8 Sekunden – und reichlich Querbeschleunigung.

Facelifting für Q3

Der Audi Q3 steht nach dem Facelift satter und weniger hochbeinig auf der Straße. Die Proportionen wirken nun stimmiger, das Auto insgesamt erwachsener, weil neue Linien an Bug und Heck die Breite betonen. Ab Februar kommenden Jahres tritt der Q3 in die zweite Hälfte seines Produkt-Lebenszyklus.



Die neu gezeichneten Scheinwerfer und der Grill bilden nun eine optische Einheit, die ebenfalls die Breite unterstreicht. Bi-Xenon-Licht strahlt nun schon in der Serienausstattung. Erstmals finden sich auch LED-Scheinwerfer in der Aufpreisliste. Serie sind die LED-Rückleuchten mit dem dynamischen Blinklicht, bei dem eine Lichtzeile nicht nur blinkt, sondern mit ihrem Verlauf auch die gewählte Fahrtrichtung anzeigt. Die Auswahl an Assistenzsystemen und bei den Infotainment- und Vernetzungsmöglichkeiten ist groß.

Der Q3 legt Wert auf seine Premium-Abstammung und unterstreicht die mit Ausstattung, Materialien und Verarbeitungsqualität. Mit welchem Motor auch immer gibt er das kompakte Edel-SUV.

ampnet/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Audi #SUV #Sportwagen


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Audi TT Familie kommt
Audi-Entwicklungschef Ulrich Hackenberg hat sich festgelegt: Aus dem Audi TT wird eine Familie. Neben das...

Audi SQ5 im Auto.At-Test
313 PS unter der Haube. Zahlreiche technische Spielereien und vier Ringe vorne und hinten. Wir durften de...

Audi zeigt neuen Q3 in Shanghai
Der Audi Q3 wird im Juni in Österreich zu Preisen ab 31.300 Euro auf den Markt kommen. Seine Premiere fei...

Audi A3 2010 neu
Im Zuge der Audi-Modelloffensive wird 2010 ein neuer Audi A3 auf den Markt kommen und die Kompaktwagenkla...

Audi Cross Coupé: Q3
Auf der Automobilmesse Shanghai (20. - 28. April 2007) hat Audi eine Crossover-Studie vorgestellt, die da...

VW Concept Tiguan
Das Concept Tiguan von VW bezeichnet den kleinen Bruder des Touareg und wird auf der Motorshow in Los Ang...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Audi...

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Kein Kolor, dafür Hero 7 GoPro legt Actioncams nach und beendet 360Grad-Software
 Microsoft wartet auch Hardware Der Managed Desktop ergänzt die 365 Cloud
 Audi Stromer Wettbewerbsfähiger Quattro in Paris
 Bewertungen im Web Studie zeigt die Akzeptanz vor dem Kauf
 Politische Netz-Baustellen Regulierung, Datenschutz, Meinungsfreiheit

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at