Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Hyundai Tucson erneuert
Opel X erfolgreich
Audi A4 2019 gezeigt
Mercedes erneuert die C-Klasse
Porsche Mission E wird Taycan
Opencars Kleinhaugsdorf 2018: Fotos!Fotoserie im Artikel!
Cabrio und Sportwagentreffen 2018
Neue Mercedes G-Klasse aus Graz
Golf GTI TCRWegweiser...
E-VW: Neo ab 2019
mehr...









Aktuelle Highlights

McLaren 600 LT



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Test Drive  22.05.2013 (Archiv)

Praktisch: Kia cee'd SW im Auto.At-Test

Das größte Mitglied der Kia cee’d Familie sieht nicht nur gut aus, sondern bietet vor allem auch mehr Platz. Was in ihm steckt, haben wir uns in einem Test genauer angesehen.

Kia hat den cee’d 2006 in der Golf-Kategorie in den Markt eingeführt. Seither hat sich die cee’d-Familie etabliert und vor allem auch sehr weiterentwickelt.

Der Kia cee’d SW ist die Kombiversion des klassischen cee’ds. Dieser bietet vor allem jede Menge Platz, um genau zu sein 1.642 Liter, wenn die Rücksitze umgeklappt sind. Die Alltagstauglichkeit steht auf jedem Fall im Vordergrund, muss aber dem sportlichen Design nicht weichen.

Die Silhouette ist flach und keilförmig. Die Motorhaube ist muskulös, die Überhänge sind kurz und lassen den Kombi in sportlicher Form erscheinen.


Test: Bilder aus dem Ceed-Test

Fotos: Kia Ceed SW im Test
Video @ Youtube
Video @ contator.tv

Auch im Innenraum hat sich einiges getan. Abgesehen von guten Materialien und der guten Verarbeitung ist der Kia cee’d SW, in der Topausstattung, mit sämtlichen technischer Raffinessen gespickt. Die Geschwindigkeitsanzeige ist digital, sogar der Zeiger, was man nicht auf den ersten Blick erkennen kann. Außerdem gibt es einen Infoscreen auf dem jegliche Informationen über Auto und die Fahrt abgelesen werden können.

Das Kia übliche Navigations- und Multimediagerät ist in der Mittelkonsole eingebaut. Spiegelt glücklicherweise nicht, wenn die Sonne scheint und lässt sich über einen Touchscreen bedienen. Dort wird auch die Rückfahrkamera angezeigt, wenn man den Retourgang einlegt. Das Navi könnte bei manchen Kreuzungen etwas genauere Beschreibungen abgeben und die Zielzeit ein wenig besser schätzen. Wir haben es nie in der angenommenen Zeit geschafft (trotz einer an leere Straßen angepassten Geschwindigkeit ;)).

Ein Panorama-Glas(schiebe)dach wertet den Kombi nochmals auf. Sonnenschutz und Schiebedach lassen sich mit nur einem Fingertippen öffnen.

Der cee'd SW mit Automatikgetriebe beschleunigt flüssig, das Fahrverwerk ist für einen Kombi sportlicher als üblich ausgelegt, die Lenkung lässt sich sogar mittels Knopfdruck konfigurieren - je nachdem, ob man gemütlich oder sportlich einlenken möchte.



Fazit:
Der cee'd SW ist wie auch vom Hersteller verkündet ein geräumiges Auto. Allerdings darf man ihn nicht mit den wirklich großen Kombis vergleichen. Die technischen Raffinessen im Innenraum sprechen definitiv für den Kia. Ein wenig überrascht waren wir von dem doch sehr hohen Verbrauch im Test: 7,9 Liter sind gut 2 Liter mehr als angegeben.

Gefällt uns:
+ Ausstattung
+ Fahrgefühl

Gefällt uns nicht:
- Verbrauch

Technische Details des Kia cee’d SW 1.6 CRDi Active Pro
Motorleistung: 128 PS
Durchschnittlicher Verbrauch: 5,6 l Diesel (Testverbrauch: 7,9 l)
CO2-Ausstoß: 149 g/km
Beschleunigung: 12,1 Sek von 0 auf 100 km/h
Höchstgeschwindigkeit: 185 km/h
Ausmaße: Länge 4.505 m / Breite 1.780 m / Höhe 1.480 m
Kofferraumladevolumen: 528 l - 1.642 l (bei umgeklappten Sitzen)
Preis des Testwagens inkl. aller Sonderausstattungen rund: 31.360 EUR (Basispreis: 17.790 EUR)

nr

Unsere Bewertung: Sterne.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Kia #Autotest


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Kia Ceed 2018
Der neue Kia Ceed steht kurz bevor und ein erster Blick auf das neue Volumensmodell bei Kia lässt Konsequ...

Kia Sorento Test
Bei sommerlichem Wetter haben wir uns die Spitze der Modellpalette von Kia genauer angesehen. Die Bilder ...

Kia Rio 2015 - erster Test
Die Koreaner schicken ein heißes Pferd ins Rennen der 2015er-Facelifts. Was der neue Kia Rio kann, musste...

Kia beginnt Winterabverkauf
Mit attraktiven Konditionen startet Kia in das neue Jahr. Ab sofort gilt mit dem Kia Winterabverkauf ein ...

Kia Niro in Frankfurt
Die IAA wirft immer mehr Schatten voraus. So auch im B-Segment bei der Marke Kia, wo eine neue Studie sch...

Duell 2013: Golf 7 gegen Focus 3
Der Ford Focus ist noch nicht so lange am Markt und ein würdiger Gegner des ganz neuen Golf. Grund genug ...

Autofrühling Linz 2013
Die Genfer Neuheiten sind in den Messehallen der Schweiz noch zu sehen, schon sind auch die ersten Exempl...

Autoshow Vienna 2013: Automesse in Wien
Der Start des Jahres ist nun schon traditionell mit der Automesse in Wien verknüpft. Impulse für die star...

204 PS: Kia ceed GT
Sowohl der dreitürige pro_cee'd als auch das fünftürige Grundmodell cee'd kommt als GT: angetrieben von e...

Neuer Kia Ceed
Kia feiert in Genf die Weltpremiere des neuen Cee’d als fünftpüriges Fließheck und Kombi sw. Die zw...

Kia Cee'd 1.6 CRDi sw im Test
Anfangs punktete Kia vor allem in Europa mit einem kostengünstigen Anschaffungspreis. Neue Entwicklungen ...

Neu: Der Kia c'eed
Ab sofort gibt es in der Kompaktwagenklasse eine neue Kampfansage für VW. Der Kia c’eed soll Golf u...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Test Drive | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Kia...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 Sex-Abzocke in Instagram Investigative Leistung oder Selbstjustiz gegen Beichtstuhl
 Leistungsschutzrecht kommt so nicht EU-Parlament stimmt gegen Urheberrechtsreform
 Teure Google Maps Wer Landkarten auf Websites einsetzt, muss zahlen.
 IGTV statt Youtube Videos im Hochformat produzieren...
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at