Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Lexus UX 250h
Toyota kommt wieder mit Corolla
Video: Motorkino 2018Video im Artikel!
Fotos: Motorkino 2018Fotoserie im Artikel!
Skoda Fabia erneuert
BMW M5 Competition
Tempo 140 km/h auf der A1
Volvo V90 Cross Country T5 AWD
Audi TTS mit 306 PS
Hyundai Tucson erneuert
mehr...









Aktuelle Highlights

Tuning Days 2018



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Marken & Modelle  25.10.2010 (Archiv)

Toyota Verso-S ab März 2011

Toyota wird den Verso-S im März 2011 auf den Markt bringen. Das Fahrzeug, mit dem die Marke in die Klasse der Minivans zurückkehrt, feierte Anfang des Monats beim Pariser Autosalon seine Premiere.

Der Verso-S ist 3,99 Meter lang. Das Easy-Flat-Sitzsystem und ein höhenverstellbarer Kofferraumboden bieten maximal 1388 Liter Kofferraumvolumen.

Als Antrieb stehen zwei Aggregate zur Wahl.. Den 73 kW / 99 PS starken 1,33-Liter Dual-VVT-i-Benzinmotor gibt es mit Sechsgang-Schaltgetriebe oder mit dem stufenlosen Multidrive-S Getriebe. Optional ist eine Start-Stopp-Automatik erhältlich. Daneben steht ein 1,4-Liter D-4D Dieselmotor zur Verfügung, der ebenfalls mit dem Sechsgang-Getriebe ausgestattet ist und 66 kW / 90 PS leistet. Auf Wunsch ist das Aggregat auch mit einem Multi-Mode-Getriebe erhältlich.

Bereits die Basisvariante verfügt über sieben Airbags. Eine elektronische Stabilitätskontrolle (VSC+) sowie eine Antriebsschlupfregelung (TRC) gehören ebenfalls zur Grundausstattung. Die Außenspiegel mit integrierten Blinkleuchten sind elektrisch einstellbar und beheizbar. Das Lenkrad lässt sich individuell in seiner Höhe verstellen. Die Zentralverriegelung verfügt über eine Funkfernbedienung.

  Toyota Verso-S  1/4 weiter...


Zur Serienausstattung der Variante „Luna“ zählen zusätzlich ein modernes Audiosystem mit vier Lautsprechern, CD-Player mit MP3-/WMA-Wiedergabefunktion sowie USB-Schnittstelle und eine manuell bedienbare Klimaanlage. Der Verso-S „Sol“ bietet zudem ein höhen- und längsverstellbares Lederlenkrad mit Audiobedienelementen, einen Lederschaltknauf sowie das neue Multimedia-Audiosystem „Toyota Touch“. Es besteht aus einem 6,1-Zoll-Farbmonitor mit Touchscreen-Funktion, Bluetooth-Freisprecheinrichtung sowie USB-Schnittstelle mit iPod-Steuerung. Ebenfalls an Bord ist eine Rückfahrkamera.

Die Top-Variante „Spirit“ bringt darüber hinaus 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, Nebelscheinwerfer, Klimaautomatik, elektrische Fensterheber vorne und hinten sowie getöntes Privacy Glas für die hinteren Seitenscheiben mit.

Auf Wunsch sind für alle vier Ausstattungslinien umfangreiche Sonderausstattungsmerkmale erhältlich. So gibt es beispielsweise für die beiden Versionen Life und Club ein Panorama-Glasdach mit elektrischem Sonnen-Rollo. Das Komfort-Paket für den Club beinhaltet eine Abblendlichtautomatik, einen Regensensor sowie ein Smart-Key-System, das ein schlüsselloses Öffnen und Verschließen der Türen und Starten des Motors per Start/Stopp-Knopf ermöglicht.

ampnet/jri

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Toyota #Autosalon Paris


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Toyota Auris im Test
In große Fußstapfen musste das neue Modell bei Toyota treten. Der Auris bildet die Nachfolge des Langzeit...

20 Mio. Toyota in Europa
Toyota konnte jetzt sein 20millionstes Fahrzeug an einen Kunden in Europa übergeben. Das Jubiläumsfahrzeu...

Toyota Prius 2 Mio. Mal verkauft
Der Toyota Prius hat sich seit 1997 mittlerweile über zwei Millionen Mal verkauft. In Europa, Nord Amerik...

Toyota Auris Hybrid im Test
Mit dem Prius hat Toyota einst die Tür für den Hybridantrieb aufgestoßen. Viele wollen das, andere suchen...

Toyota Auris Hybrid: Details und Fotos
Toyota will sich nicht auf dem Erfolg des Prius ausruhen, der sich fast zum Synonym für Hybridautos an si...

Toyota Landcruiser mit fabelhaftem Testergebnis
Mit dem besten Ergebnis in der Geschichte der 'Auto Bild Allrad' hat der Toyota Land Cruiser V8 D-4D den ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Toyota...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Bewertungen im Web Studie zeigt die Akzeptanz vor dem Kauf
 Politische Netz-Baustellen Regulierung, Datenschutz, Meinungsfreiheit
 Mercedes EQC Erster Stromer von Mercedes Benz
 Gewinnspiel: Delta Party Hol' Dir zwei Tickets zur 88.6 Party in Ottakring
 Fotos: Oldtimer in Wien Heiße Vienna Classic Days 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at