Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Skoda Fabia erneuert
BMW M5 Competition
Tempo 140 km/h auf der A1
Volvo V90 Cross Country T5 AWD
Audi TTS mit 306 PS
Hyundai Tucson erneuert
Opel X erfolgreich
Audi A4 2019 gezeigt
Mercedes erneuert die C-Klasse
Porsche Mission E wird Taycan
mehr...









Aktuelle Highlights

Aston Martin DBS



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Test Drive  31.05.2010 (Archiv)

VW Passat CC 1.8 TSI im Test

Seit Jahrzehnten ist der Passat als Limousine und erst recht in der Kombiversion Variant ein Volkswagen-Renner. Die riesige Fan-Gemeinde dieses Autos rechnete womöglich nicht mehr damit, dass eines Tages ein Coupé die Passat-Familie vergrößern würde.

Seiten: [1] [2] weiter...

Zu lange wurde vergeblich darauf gewartet. Doch dann, im Frühjahr 2008, gab es auf dem Genfer Autosalon zur allgemeinen Überraschung nicht nur die Neuinterpretation der VW-Legende Scirocco, sondern auch eine aufsehenerregende Weltpremiere: VW präsentierte ein viertüriges (!) Passat-Coupé. Beschrieben wurde es als eine 'kompromisslose Kombination aus Sportwagendynamik und Limousinenkomfort'. Der Passat CC (Comfort Coupé) verkörpere 'eine neue Automobilgeneration, die ihresgleichen sucht', hieß es weiter.

Solches Urteil mag für überzogen halten, wer dieses Auto nicht aus eigenem Erleben kennt. Mehrtägige Bekanntschaft mit einem Passat CC 1.8 TSI lässt die Überzeugung reifen, dass Volkswagen in der Tat etwas auf die Räder stellte, das automobiler Genusssucht überzeugend Brücken baut. Schon beim bloßen Platznehmen in diesem Auto stellen sich Vergnügen und Wohlgefühl ein. Wo man auch hinsieht – es ist Anspruchvolles zu entdecken, Komfort zu spüren.

Schnüren lassen kann der CC-Käufer obendrauf noch ein üppiges Verwöhnpaket nach seinen persönlichen Wünschen, wenn er bereits ist, für den Kick ein paar Scheine mehr lockerzumachen. Naheliegendes Motto: Wenn schon – denn schon! Wie am Testwagenpreis zu erkennen, kann ein 1.8 TSI durch Sonderausstattungen nahezu 49.000 Euro wert werden. Anteil am Preisaufschlag haben vor allem sechs Positionen: 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG), RNS 510 Dynaudio Sound (10 Lautsprecher – ein wirklich unvergleichliches Klangerlebnis!), Navigationssystem, adaptive Fahrwerkregelung DCC, automatische Distanzregelung ACC mit Fahrzeugstopp-Funktion und Front-Assist (Umfeldbeobachtung), Xenonscheinwerfer mit Kurvenlicht und Tagfahrlicht, Lederausstattung.

  VW Passat CC  1/3 weiter...


Den Kaufpreis bestimmen drei zur Wahl stehende Benziner und drei TDI-Angebote mit. Einstiegsmotorisierung: 118 kW/160 PS. Die CC-Krönung verkörpern diese Daten: V6 4Motion, 220 kW/300 PS. Audis neue Dieseltriebwerke bewegen sich im Leistungsbereich zwischen 103 kW/140 PS und 125 kW/170 PS.

Zu den nachhaltigsten Eindrücken, die der Testwagen vermittelte, gehören ohne Frage das attraktive Außendesign des CC und das überaus anspruchsvolle, stilvolle Ambiente, das den Innenraum prägt. Exakt verarbeitete Materialien; die auch 'etwas fürs Auge' sind, bestimmen den gediegenen Eindruck maßgeblich mit. Und dann die wohltuende Ruhe im Auto! Das Auto legt es in jeder Beziehung auf Verwöhnung an, die natürlich auch von aufpreispflichtigen Sonderausstattungen ausgeht. Da ist beispielsweise die adaptive Fahrwerksregelung DCC. Mit einfachem Tastendruck lässt sich das Federungs- und Dämpfungsverhalten zwischen 'komfortabel' und 'sportlich straff' wählen und dem Temperament des Fahrers oder den momentanen Fahrbahngegebenheiten anpassen. Zu temporeicher Fortbewegung passt die Sportstufe grundsätzlich besser.

Nächste Seite...

ar/wr

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#VW #Volkswagen #Autotest


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
VW Passat 8 für 2015
Ring frei zur Runde 8! Der Volkswagen Passat steigt nach 41 Jahren und nahezu 22 Millionen verkauften Exe...

Passat
Die Mittelklasse bei VW hört auf den Namen Passat und hat sich ganz schön breit gemacht: Verschiedenste K...

Passat CC läuft aus
Der VW Passat CC ist am Ende des Lebenszyklus und zur IAA dürfte kein Facelift erscheinen. Es sieht so au...

VW Passat 7
Ab November kommt die nächste Generation des Passat. Ein neuer VW Passat muss auch als Variant überzeugen...

Luxus-Coupé: Audi A7 Sportback
Mit der Weltpremiere der neuen A7 Sportback in der Pinakothek der Moderne in München will Audi seinen Pre...

Neuer VW Jetta feiert seine Premiere auf dem Times Square
Volkswagen präsentierte auf dem Times Square in New York den komplett neu konzipierten Jetta. Die Baureih...

Neuer VW Phaeton: Details und Fotos
Volkswagen fertigt in der deutschen Gläsernen Manufaktur in Dresden eines der hochwertigsten Automobile d...

VW Polo Limousine für Russland
Anlässlich des Vorverkaufstarts des im russischen Kaluga produzierten Polo hat heute in Moskau die Weltpr...

Vorstellung: Der neue VW Touran
Erfolgreich ist er, der Touran von VW, aber ein Schönheit war er nie. Rund 1,13 Millionen Touran wurden s...

VW-Kundenmagazin am iPad
Volkswagen hat als erster Autohersteller ein digitales Kundenmagazin als App speziell für das iPad entwic...

VW Polo 1.2 TSI - schon gefahren
Von der Automobilausstellung in New York hat der Volkswagen Polo kürzlich den Titel als 'World Car of the...

GTI-Treffen 2010
Das GTI-Treffen 2010 wird trotz den mieserablen Wetteraussichten ein grandioses Fest rund um die VW-Marke...

Neuer VW Phaeton noch 2010
Volkswagen fertigt in der Gläsernen Manufaktur Dresden eines der hochwertigsten Automobile der Welt: den ...

VW Golf 7 ab 2012
Eigentlich sollte der Volkswagen Golf VII schon rasch als Ablöse für den Golf VI kommen. Doch der aktuell...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Test Drive | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu VW...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 Oldtimer im Gesäuse Fotos der wohl schönsten Rallye
 Restaurantwoche Wien Restaurants zum günstigen Fixpreis testen
 Gibts nicht: Made my day Wie Kanäle in Gefahr kommen können...
 Blockchain-Werbung Werbenetze wollen Transparenz durch Krypto-Technik
 Tempolimit: 140 km/h Mehr Praxis für die Autobahn

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at